Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo Leute,
    hat jemand als Australischer Resident (Steueransässig in AU) schon mal eine Erbschaft aus Deutschland gemacht (Erblasser: Deutscher, Immobilie in DL,
    Erbe: Deutsch/Australisch, Steuerpflichtig in AU)?
    Bei meinen Recherchen haben sich bislang keine absolut klaren Ergebnisse gezeigt und ein Kurzgespräch mit meinem
    ehemaligen Steuerberater in DL hat auch nichts Substanzielles ergeben.
    Meine Fragen wären:

    1. Greift das deutsche Finanzamt hier zu (Erbschaftssteuer)
    2. Steht mir als Australischem Resident der Freibetrag nach deutschem Recht zu ?
    3. Es gibt wohl ein Doppelbesteuerungsabkommen DL/AU. Sagt das was anderes aus.
    4. Wie ist die Situation aus Australischer Sicht ?

    Über Informationen würde ich mich freuen.

    -Topspin

    P.S.: Nein, es liegt noch kein Erbfall vor, ich will nur wissen, was im Fall der Fälle passiert um evtl. vorbereitet zu sein.
  • Neu

    Hi zusammen :)

    meine Partnerin und ich planen mit dem Auto vom Schwarzwald bis nach Australien zu fahren.
    Eine große Herausforderung, das wissen wir.
    Worüber wir uns allerdings viele Gedanken machen: Wie bekommen wir unseren Wagen bsp. von Singapur nach Australien?
    Habe bereits diverse Foren und Websites über Fähren und Containerschiffen durchstöbert aber bekomme einfach keine handfesten Infos herausgefiltert.

    Kann mir jemand sagen oder hat jemand Erfahrungen wie man das am kostengünstigsten über die Bühne bringen kann?

    Über viele Infos würde ich mich sehr freuen :D

    Gruß
    Mike :)
  • Neu

    Hallo,

    wir sind zwei Mitte- Endvierziger und planen im Februar 2018 für fünf Wochen DU Urlaub. Es soll von Düsseldorf nach Perth gehen und von der Ostküste wieder zurück. Wir wollen größtenteils im Camper unterwegs sein aber verschiedene Abschnitte mit Inlandflügen abkürzen. Es sollen natürlich so viel wie möglich Highlights angesteuert werden. Andererseits sollen die Fahrten im Camper nicht in Stress ausarten. Ich hoffe ihr könnt mir nützliche Tipps geben und Fragen die garantiert kommen werden beantworten. Bis dahin werde ich schon mal hier lesen und auch die Suche bemühen... ^^

    So Long,

    Dietmar und Marion

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien

16

Crocodile Dundee

Wechselkurs EUR - AUD

8

Topspin

Erbschaft DL/AU

0

wedge-tailed eagle versus drone

2

Minnie Orb

Hallo aus NRW

3

lexini

Angepinnt Forumstreffen 2017 (am Edersee fällt aus)

57

lexini

Letzte Aktivitäten

  • Crocodile Dundee -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Wie gesagt..."Schnapsidee", aber Hauptsache die Abenteuerlust wird voll und ganz befriedigt.
  • go2sydney -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Zitat von MikeS47: „Zumal ich mich technisch gesehen mit Autos nicht besonders auskenne und ich Angst habe in Australien beim Autokauf über den Tisch gezogen zu werden. “ Vielleicht sehe ich das ja ein wenig eng aber wenn du dich nicht besonders mit…
  • Topspin -

    Hat eine Antwort im Thema Wechselkurs EUR - AUD verfasst.

    Beitrag
    Die Entwicklung ist wie Berg und Talbahn. Chart hier: xe.com/currencycharts/?from=AUD&to=EUR&view=1Y -R
  • Topspin -

    Hat das Thema Erbschaft DL/AU gestartet.

    Thema
    Hallo Leute, hat jemand als Australischer Resident (Steueransässig in AU) schon mal eine Erbschaft aus Deutschland gemacht (Erblasser: Deutscher, Immobilie in DL, Erbe: Deutsch/Australisch, Steuerpflichtig in AU)? Bei meinen Recherchen haben sich…
  • Topspin -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, ich kann zwar nicht viel zur Lösung beitragen, aber ich kann bestätigen, dass es möglich sein muss. Anbei ein Bild eines deutschen Campers, den ich vor etwas mehr als einem Jahr (?) hier in Nordqueensland fotografiert habe.
  • ketty -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Nein, ich habe mit der Reederei keine Erfahrung. Ich habe die Schiffe halt immer nur im Hafen liegen sehen. Ist halt ein klassischer Rollon Rolloff Carrier. Und bedient die Strecke Singapur Fremantle nach Fahrplan.
  • DropBear -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Zitat von MikeS47: „@DropBear über die Voraussetzungen in Bezug auf Zollabfertigung usw. in DU bin ich mir bewusst. Der ursprüngliche Plan war auch, dass wir uns in DU ein Auto kaufen. Aber ich lebe klassisch nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" ^^
  • MikeS47 -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Hi zusammen vielen Dank für die vielen Rückmeldungen :) @DropBear über die Voraussetzungen in Bezug auf Zollabfertigung usw. in DU bin ich mir bewusst. Der ursprüngliche Plan war auch, dass wir uns in DU ein Auto kaufen. Aber ich lebe klassisch nach…
  • Bleissy -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bluey: „Zitat von Bleissy: „versucht euch lieber via fähre durchzuschlagen “ Welche Fähre schlägst Du denn konkret vor? ;) “ ich na bis kleinasien und dann schrittweise in richtung DU ...... das vorraus zu planen kann ich mir schlecht…
  • Crocodile Dundee -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem eigenen Auto nach Ausltralien verfasst.

    Beitrag
    @MikeS47: Ist das eine Idee nach dem Motto "das will ich unbedingt mal machen" oder gibt es einen ernsten Hintergrund für diese Schnapsidee ?