Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Wir haben für Juli/August einen 2WD Camper gemietet. Unsere geplante Strecke ist Darwin, Kakakadu, Lichtfield, Katherine, Kunurra, Broome. Welche, eher weniger bekannten hübschen Spots, gerne auch mit Natur-Pool, könnt ihr empfehlen?

    Wir können möglicherweise auch eine Sondergenehmigung für die eine oder andere unsealed road im guten Zustand anfragen. Was würde sich hier lohnen?
  • Neu

    Hallo allerseits,

    ich plane um Mitte nächsten Jahres für einige Monate nach Australien zu gehen und dort zu arbeiten.
    Zu meiner Person:
    Ich bin 24 Jahre alt und habe einen Meisterbrief im Maler und Lackierer Handwerk.

    Wenn jemand Kontakte, Anregungen oder Informationen über einen Job hat würde ich mich sehr freuen.
    Eine Reisebegleitung wäre nicht ausgeschlossen. :)

    Grüße aus NRW
    Moe
  • Neu

    Hallo liebe Community,
    ich bin neu hier und versuche mal kurz und knapp zu berichten, wonach ich suche:
    Hauptsächlich Kontakte und Ansprechpartner für Ranches (vor allem gerne mit Erfahrungen aus erster Hand) um meinen Auslandsaufenthalt so gut es geht im Vorhinein zu planen.
    Was mir vorschwebt: Ich möchte gerne einen mehrmonatigen Aufenthalt (4-5 Monate) in Australien haben und dabei auf einer Cattle Ranch arbeiten, die die Arbeit u.a. auch vom Pferd aus erledigt (ähnlich wie bei McLeods Daughters (und selbstredend ist mir bewusst, dass diese Serie natürlich vieles idealisiert darstellt)).
    Ich bin definitiv willing to work (harte Arbeit kenne ich bereits aus dem Garten- und Landschaftsbau)! Ich kann gut reiten, müsste allerdings den Rest wie Traktor fahren, Zäune reparieren, Schafe scheren etc. noch erlernen.
    Ich möchte auf dieser Ranch mindestens 3 - wenn nicht eher 4 - Monate bleiben, da ich nur wirklich gut eingearbeitet einen Teil leisten und beitragen kann. Ein Taschengeld…
  • Neu

    Ich melde mich wieder zurück und möchte mich dafür Entschuldigen, dass ich mich seit unserer Ankunft in D noch nicht wieder gemeldet habe.
    Seit mir nicht böse. Ich werde noch einen Reisebericht posten und euch unser Erlebtes schildern.

    Leider konnten wir unseren Aufenthalt in DU nicht so genießen, wie wir uns es gewünscht hatten. Das lag nur zu einem kleineren Teil an dem Apollo Camper, der ein oder andere erinnert sich vielleicht an unsere Probleme. Zum größten Teil war meine Planung viel zu Optimistisch. Wir haben in sechs Wochen die Strecke Sydney-Perth abgefahren. Dabei sind ca. 6.000km Strecke zusammen gekommen. Ich war der Fahrer und mir hat die Fahrt auch überhaupt nichts ausgemacht. Aber leider konnte meine Frau die Fahrt nicht genießen. Sie wurde in unserem Camper tatsächlich Seekrank, denn mit dem hohen Aufbau und der Länge des Fahrzeugs hat der Camper geschaukelt wie ein Segelboot.
    Für mich war das wie geschrieben nicht schlimm, für meine Frau war es der Horror.

    Somit…
  • Neu

    Meine Liebe zu diesem Kontinent entstand vor 40 Jahren. Mit dem Schiff ging es von Southampton über Panama, Tahiti nach Sydney. Dort arbeitete ich als Journalist zwei Jahre bei der 'Woche in Australien'. Seitdem besuche ich regelmäßig meine Freunde in Down Under und die Zeitungen in Deutschland veröffentlichten die Geschichten. Daraus entstand die Idee, ein Buch zu schreiben. Es heißt natürlich AUSTRALIEN-GESCHICHTEN! Das soll zunächst für die Vorstellung reichen. Falls ihr mehr erfahren wollt, könnt ihr gern meine Homepage besuchen.
  • Neu

    is the perfect holiday snap worth it?

    Am Donnerstag ist ein 20jähriger zu Tode gestürzt, weil er zu nahe an der Felswand ein Photo machen wollte.
    Die Aussichtsplattform und Wege am Gap in Albany sind vor ca. 2 Jahren für über 6 Millionen Dollar renoviert worden. Die Plattform hängt direkt über dem Wasser und von den Wegen aus sieht man echt genug. Warum muss man dann auf den unbefestigten Felsen rumlaufen, so nahe an die Kante gehen? Wenn du ins Wasser fällst, ist die Chance gerettet zu werden sehr gering. Bei den Verletzungen die man bei einem Sturz von 40 Meter erleidet so gut wie unmöglich, vor allem wenn man auf dem Weg nach unten ein paarmal an den Felsen aufschlägt.
    Jedesmal wenn ich da war, hab ich solche Unbelehrbaren gesehen. Gummilatschen an den Füßen und auch Familien mit Kindern.
    Oft genug passiert ja gottseidank nix.....
    :flag

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Darwin - Broome mit 2WD

1

@nna

Kakadu / Litchfield: 2WD vs. 4WD Camper

11

AlexW

Haus in Adelaide zu vermieten ab Juni 2018

0

Auslandszeit à la McLeods gesucht

1

haumdaucha_zwoa

Malermeister sucht Job - 24 Jahre alt

0

Passives Investieren

47

Moritz

Junger Mann bezahlt für das ultimative Photo mit seinem Leben

11

Minnie Orb

Welchen Camper?

37

Minnie Orb

Hallo Forum, (vorsicht, etwas mehr Text)

5

Wonderbruecke

Radioaktiver Muell in den Flinders

12

Palamar

Longboarden in Australien

3

Palamar

Three simkarte auch in Aussie nutzbar

5

gibor

AUSTRALIEN-GESCHICHTEN

6

Kilian-Autor

Australien gibt es nicht

3

Minnie Orb

Letzte Aktivitäten

  • @nna -

    Hat eine Antwort im Thema Darwin - Broome mit 2WD verfasst.

    Beitrag
    Wenn ihr das genehmigt bekommt, ist der Keep River NP ganz nett. Oder je nachdem, wie viel Zeit ihr habt, den Abstecher Tunnel Creek, Windjana Gorge, Derby, Broome. Und auf keinen Fall den Geikie Gorge NP mit einer Bootstour auslassen !
  • AlexW -

    Hat das Thema Darwin - Broome mit 2WD gestartet.

    Thema
    Wir haben für Juli/August einen 2WD Camper gemietet. Unsere geplante Strecke ist Darwin, Kakakadu, Lichtfield, Katherine, Kunurra, Broome. Welche, eher weniger bekannten hübschen Spots, gerne auch mit Natur-Pool, könnt ihr empfehlen? Wir können…
  • AlexW -

    Hat eine Antwort im Thema Kakadu / Litchfield: 2WD vs. 4WD Camper verfasst.

    Beitrag
    Zitat von JohannesS: „Im Litchfield kannst du alles Wichtige mit 2 WD erreichen, keine Bange und alles is "sealed", außer du möchtest umbedingt auf den 4WD Campspot bei den Florence Falls..... es gibt aber auch einen 2 WD Spot! “ Welcher ist der…
  • signor_rossi -

    Hat das Thema Haus in Adelaide zu vermieten ab Juni 2018 gestartet.

    Thema
    Haus mit 3 Schlafzimmern unmoebliert, zu vermieten ab Juni 2018 fuer minimum 12 Monate. 4km /10 Automin. von Glenelg und 9km / 15 Automin. vom Zentrum von Adelaide. Gute oeffentliche Verkehrsanbindung. Wenn ihr mehr Informationen haben moechtet bitte PN…
  • haumdaucha_zwoa -

    Hat eine Antwort im Thema Auslandszeit à la McLeods gesucht verfasst.

    Beitrag
    Hi, bin zufällig bei meinen Reisevorbereitungen für August auf diese Webseite hier gestoßen: heytesburycattle.com.au/join-the-team/ Vielleicht geht das ja in Deine Richtung. Wir sprechen hier aber eher von der cattle industry und eher nichts…
  • Moe -

    Hat das Thema Malermeister sucht Job - 24 Jahre alt gestartet.

    Thema
    Hallo allerseits, ich plane um Mitte nächsten Jahres für einige Monate nach Australien zu gehen und dort zu arbeiten. Zu meiner Person: Ich bin 24 Jahre alt und habe einen Meisterbrief im Maler und Lackierer Handwerk. Wenn jemand Kontakte, Anregungen…
  • Moritz -

    Hat eine Antwort im Thema Passives Investieren verfasst.

    Beitrag
    Danke liebe Frieda, Ich bin ja schon froh, wenn ich meinen Laptop anschalten kann, ohne mich zu verletzten. Passierte wirklich letztes Jahr als das Aluminum Coating von meinem start button absplitterte und ich mir den shard in den index finger…
  • Minnie Orb -

    Hat eine Antwort im Thema Junger Mann bezahlt für das ultimative Photo mit seinem Leben verfasst.

    Beitrag
    Die Seewacht hier in Albany stellt keine Rechnungen aus, hab ich gehört. Da das alle Freiwillige sind, fragt man aber nach einer Spende fürs Equipment. Die Rettung auf der Loreley, bezahlt das vielleicht eine Versicherung?