Praktikum und Visa

    • Praktikum und Visa

      Hallo,

      wie ist es wenn man in AUstralien ein Praktikum machen will mit dem Visa? Ich habe gehört, dass es einen Unterschied macht, ob das Praktikum bezahlt oder unbezahlt ist. Wenn es bezahlt ist muss der Arbeitgeber einen sponsorn und wenn und bezahlt dann nicht oder so.

      Ist es in Australien üblich Praktika zu bezahlen oder nicht? D.h. ist es überhaupt realistisch, dass sich ein potentieller Praktikageber den Aufwand für einen internationalen Praktikanten macht mit dem Visa? Oder ist das gängige Praxis und nix besonderes?

      Danke für Eure Erfahrungen!

      Perthie
    • RE: Praktikum und Visa

      Hi Perthie,

      für Praktika ist das Occupational Trainee Visa vorgesehen.
      Daneben kann man ein Praktikum auch mit WHM Visa machen.

      Auf Visa ohne Arbeitserlaubnis darf man von offizieller Seite her kein Praktikum in Australien machen. Ob das Praktikum bezahlt oder unbezahlt ist, spielt dabei keine Rolle.

      Cheers
      Hannes

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Germanwings ()

    • Hehe danke :)

      Da ich zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits für ein Auslandssemester in Australien sein werde bleibt mir ja nur die Möglichkeit des Occupational Training Visas oder?

      Welche Kosten sind damit für mich verbunden? Was davon muss ich bezahlen und was ist mit der "bulk rate" gemeint?

      Occupational Trainee visa (subclass 442)

      Sponsorship Application Charge $350

      Nomination Application Charge $145

      Nomination Application Charge
      (bulk rate) where 21 or more
      nominations are lodged together $2850

      Visa Application Charge $265

      Danke und Grüße :)
      Perthie
    • :) Achso, falls Du mit einem Student Visa in Australien bist, hast Du ja meistens auch neben dem Studium ein Arbeitsrecht... .

      Wer die Gebühren des Immi für die Beantragung trägt, ist so gesehen Dir und deinem Praktikumsbetrieb überlassen. Am Üblichsten wäre wohl, dass der Occupational Trainee die Gebühr für das Visum trägt und der Betrieb den Rest.

      Bulk rate ist eine reduzierte Gebühr, wenn der Praktikumsbetrieb 21 oder mehr Praktikumstellen auf einmal beim Immi beantragt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Germanwings ()

    • Original von Germanwings

      Bulk rate ist eine reduzierte Gebühr, wenn der Praktikumsbetrieb 21 oder mehr Praktikumstellen auf einmal beim Immi beantragt.


      Das ist aber ein kleiner Betrieb und die haben nur einen Praktikumsplatz. D.h. die müssen dann trotzdem $2850 zahlen? Das machen die doch nicht für einen Praktikanten. :(
    • Nope, die zahlen dann 1 x 145.- Aussi Dollar für die eine Nominierung. :)

      Wenn sie beispielsweise zwanzig Praktikumsplätze nominieren zahlen sie 20 x 145.-

      Wenn sie aber auf einmal 21 oder mehr Praktikumsplätze nominieren, zahlen sie 2850.- :D
    • Hehe okay, vielen Dank. Das macht Sinn :D

      Also das mit der Nominierung hab ich verstanden, aber was ist dann jetzt noch der Unterschied zu "Sponsorship" und der

      Sponsorship Application Charge $350 ?

      Muss das denn so kompliziert sein :D