zu verkaufen: Bushcamper in Melbourne Mitte Dezember 2017

  • zu verkaufen: Bushcamper in Melbourne Mitte Dezember 2017

    Hallo Australien-Fans,

    wir hätten ab Mitte Dezember in Melbourne einen 4 WD Toyota Landcruiser Bushcamper mit Pop Top mit allem drum und dran zu verkaufen. Das Fahrzeug ist Jahrgang 2011. Es hat eine WA Zulassung. Die registration und das roadworthy gehen bis Juni 2018.
    Unsere Preisvorstellung: € 26.000

    Iris
  • hi there,
    hier noch ein paar Details zum Fahrzeug:

    Toyota Landcruiser mit pop top roof, 4,5l V8 Turbo Diesel, 180l Tank, Gangschaltung, Frischwassertank, 2 - 3 Schlafplätze, 3 Sitzplätze, Airbags, Klimaanlage, CD Spieler, 12 / 240 Volt Spannung, Kühlschrank, herausziehbarer Küchenteil mit Gaskocher und Spülbecken, Solarpanel, komplette Campingausstattung, Werkzeug

  • Neu

    hi there,

    Wir übernehmen das Fahrzeug im Juli bei einem km Stand von 318.000 und werden dann ca 20.000 km fahren. Somit hat der Bushcamper dann 338.000 km am Tacho, wenn wir ihn verkaufen möchten. Natürlich wurde und wird er immer ordentlich gewartet - eine service history ist vorhanden.

    :flag Iris
  • Neu

    Das sieht so ziemlich nach einem Ex Britz Challenger aus.
    Warum fehlt die Engel Kühltruhe im 2. Bild?
    LIFT UM FOOT - PUTTUM BACK DOWN
  • Neu

    Hallo,

    wie allgemein bekannt ist, sind die Toyota Landcruiser die bewährtesten und beliebtesten 4 WD- Fahrzeuge für offroad Touren. Der Grund dafür ist, dass sie besonders stabil gebaut und verlässlich im Betrieb sind, auch wenn sie schon viele km gefahren wurden. Daher ist der km Stand zweitrangig.
    Und keine Sorge - es wird sicher eine Kühltruhe vorhanden sein. Wir würden ganz bestimmt nicht ohne sie eine Reise antreten.
  • Neu

    19iris61 schrieb:

    Hallo,

    wie allgemein bekannt ist, sind die Toyota Landcruiser die bewährtesten und beliebtesten 4 WD- Fahrzeuge für offroad Touren. Der Grund dafür ist, dass sie besonders stabil gebaut und verlässlich im Betrieb sind, auch wenn sie schon viele km gefahren wurden. Daher ist der km Stand zweitrangig.
    Und keine Sorge - es wird sicher eine Kühltruhe vorhanden sein. Wir würden ganz bestimmt nicht ohne sie eine Reise antreten.
    Hast du denn das Fahrzeug überhaupt schon gesehen ? Du hältst dich ja reichlich bedeckt mit Informationen..... ?(
    Gruß
    @nna
  • Neu

    Da sie das Fahrzeug ja erst im Juli übernehmen, denke ich sie haben es blind gekauft und vor Übernahme wird versucht, es bereits weiter zu verkaufen.
    Daher würde ich nicht drauf wetten, dass der Engel dabei ist.
    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.(Goethe)
    Je schlechter die Straße, desto schöner die Gegend (Lord Hutton)
  • Neu

    ketty schrieb:

    Da sie das Fahrzeug ja erst im Juli übernehmen, denke ich sie haben es blind gekauft und vor Übernahme wird versucht, es bereits weiter zu verkaufen.
    Daher würde ich nicht drauf wetten, dass der Engel dabei ist.
    Ist ein stolzer Preis und bei diesen dürftigen Infos würde ich die Finger davon lassen. Abgesehen davon sind 20.000 km für ein halbes Jahr auch eher unrealistisch ;)
    Gruß
    @nna

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von @nna ()

  • Neu

    Hi,

    wir hatten schon 3x so ein Fahrzeug in Australien, davon einmal 7 Monate lang, also kennen wir uns damit aus. Und für unsere kommende Reise haben wir wieder so einen Bushcamper gesucht und auch gefunden. Und ja, wir haben ihn reserviert und übernehmen ihn dann in 3 Wochen, wenn eine technische Überprüfung durch einen Fachbetrieb erfolgt ist, was wir vertraglich geregelt haben. Von "blind" kaufen kann keine Rede sein - glaubt ihr wirklich, wir wären so naiv? Auch wenn ihr es nicht für möglich halten werdet - wir übernehmen sicher nur ein Fahrzeug im Topzustand - mit dem Engel fridge, lieber Ketty. Und weil wir es dann wieder verkaufen möchten, finde ich es überhaupt nicht seltsam, sich schon früh darum zu kümmern, liebe Frieda, denn ich nehme an, dass viele Australienurlauber ihre Reise schon ein paar Monate vorher planen.

    Und "der stolze Preis" ist gar nicht so stolz, liebe Anna - vielleicht sollte man sich einmal informieren, was so ein Fahrzeug überhaupt kostet, es ist nämlich keine alte backpacker- Klapperkarre, die man sonst wo für 2ooo Euro bekommt.

    Also, liebe Forum-Schreiber, wie wär's mal mit ein paar hilfreichen Tipps statt schlechtmachenden Vermutungen? Und glaubt mir - ich habe Besseres zu tun, als jemandem ein mieses Fahrzeug anzudrehen und ihn übers Ohr zu hauen. Auf Kommentare in dieser Richtung kann ich gern verzichten.

    Iris
  • Neu

    19iris61 schrieb:

    Also, liebe Forum-Schreiber, wie wär's mal mit ein paar hilfreichen Tipps statt schlechtmachenden Vermutungen? Und glaubt mir - ich habe Besseres zu tun, als jemandem ein mieses Fahrzeug anzudrehen und ihn übers Ohr zu hauen. Auf Kommentare in dieser Richtung kann ich gern verzichen
    Was für Tipps wolltest du Die "schlechtmachenden" Antworten hast du dir selbst zuzuschreiben . Denk mal darüber nach, bevor du uns hier anmachst ..... Du benutzt das Forum als kostenlose Verkaufsplattform und bläst dich noch auf ! :thumbdown:

    19iris61 schrieb:

    Und "der stolze Preis" ist gar nicht so stolz, liebe Anna - vielleicht sollte man sich einmal informieren, was so ein Fahrzeug überhaupt kostet, es ist nämlich keine alte backpacker- Klapperkarre, die man sonst wo für 2ooo Euro bekommt.
    Wir haben selbst schon mehrfach für 3 Monate derartige Fahrzeuge gemietet und ich weiß durchaus was die neu kosten. Allerdings würde ich aufgrund deines äußerst seltsamen Angebotes nie darauf eingehen. Das wollte ich damit ausdrücken. Zwei Sätze dazu, dass ihr das Fahrzeug noch gar nicht habt, hätten genügt.


    19iris61 schrieb:

    wie allgemein bekannt ist, sind die Toyota Landcruiser die bewährtesten und beliebtesten 4 WD- Fahrzeuge für offroad Touren. Der Grund dafür ist, dass sie besonders stabil gebaut und verlässlich im Betrieb sind, auch wenn sie schon viele km gefahren wurden. Daher ist der km Stand zweitrangig.

    Ansonsten hast du es hier, was 4WD Fahrzeuge betrifft, nicht mit Dilettanten zu tun, .... :S
    Gruß
    @nna

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von @nna ()

  • Neu

    19iris61 schrieb:

    Auch wenn ihr es nicht für möglich halten werdet - wir übernehmen sicher nur ein Fahrzeug im Topzustand - mit dem Engel fridge, lieber Ketty. Und weil wir es dann wieder verkaufen möchten, finde ich es überhaupt nicht seltsam, sich schon früh darum zu kümmern, liebe Frieda, denn ich nehme an, dass viele Australienurlauber ihre Reise schon ein paar Monate vorher planen.
    Wenn Du von Anfang an darauf hingewiesen hättest, dass Ihr das Fahrzeug blind gekauft habt und es bereits weiter verkauft, ehe sich dieses Top gepflegte Fahrzeug in Eurem Besitz bzw. Eigentum befindet, dann wären vielleicht auch nicht solche Feststellungen gekommen.

    Und wer die Preise für Engel kennt, der weiß, dass sich manche mit dem nachrüsten schwertun.

    Ansonsten stimme ich den übrigen Mitpostern zu: Erst nur mit sehr dürftigen Infos kommen und dann auch noch um sich ballern, wenn gezielte Nachfragen kommen.
    Allgemeinphrasen bzgl. Offroadfahrzeugen und deren Ausstattung in diesem Forum zu posten, halte ich für naiv bis sehr gewagt und führt dazu, dass sich hier Einige vor Lachen kringeln.
    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.(Goethe)
    Je schlechter die Straße, desto schöner die Gegend (Lord Hutton)
  • Neu

    19iris61 schrieb:

    Hi,

    wir hatten schon 3x so ein Fahrzeug in Australien, davon einmal 7 Monate lang, also kennen wir uns damit aus. Und für unsere kommende Reise haben wir wieder so einen Bushcamper gesucht und auch gefunden. Und ja, wir haben ihn reserviert und übernehmen ihn dann in 3 Wochen, wenn eine technische Überprüfung durch einen Fachbetrieb erfolgt ist, was wir vertraglich geregelt haben. Von "blind" kaufen kann keine Rede sein - glaubt ihr wirklich, wir wären so naiv? Auch wenn ihr es nicht für möglich halten werdet - wir übernehmen sicher nur ein Fahrzeug im Topzustand - mit dem Engel fridge, lieber Ketty. Und weil wir es dann wieder verkaufen möchten, finde ich es überhaupt nicht seltsam, sich schon früh darum zu kümmern, liebe Frieda, denn ich nehme an, dass viele Australienurlauber ihre Reise schon ein paar Monate vorher planen.

    Und "der stolze Preis" ist gar nicht so stolz, liebe Anna - vielleicht sollte man sich einmal informieren, was so ein Fahrzeug überhaupt kostet, es ist nämlich keine alte backpacker- Klapperkarre, die man sonst wo für 2ooo Euro bekommt.

    Also, liebe Forum-Schreiber, wie wär's mal mit ein paar hilfreichen Tipps statt schlechtmachenden Vermutungen? Und glaubt mir - ich habe Besseres zu tun, als jemandem ein mieses Fahrzeug anzudrehen und ihn übers Ohr zu hauen. Auf Kommentare in dieser Richtung kann ich gern verzichten.

    Iris
    Hallo Iris,
    Ich finde deine letzten sätze sehr gut und zu treffend.... Ich Verstehe euch..würde es auch nicht anders machen den kurz vor Reise ende erst an zufangen zuverkaufen ist ja voller blödsinn.
    Da will jeder dann abwarten bis der preis fällt für ein Auto das einen bestimmten wert einfach hat. Und wer kauft den kurz fristig ein Reise Auto doch keiner.
    Das muss geplant sein. Wir haben das Auto auch blind gekauft wenn man das so nennen will. Mit einer Anzahlung bis entgültig übergabe. Anders geht es einfach mit Australien nicht.
    @gibor schaut schon seit einem Jahr und geht erst in einigen Monaten.... dann wird er auch erst dort das Auto sehen.... (nehme ich mal an)

    Ihr geht schon den richtigen weg. Aber vielleicht solltet Ihr es im Nachbar Forum mal versuchen...... dort habe ich meinen gefunden vor 9 Jahren...
    Und dort ist es üblich gute Autos an Deutsche weiter zu verkaufen. Denke aber auch hier kauft lieber einer ein AUto das vorher einem Deutschen gehört hat.
    Es ist einfach so wir schauen einfach nach den Autos... scheint noch nicht der richtig halt da zu sein....zum Kauf
    Lasst euch nicht schräg .... anmachen.... entweder man hat das Geld in der klasse was zu kaufen oder halt nicht. Der Ort und Datum machen es ja auch noch meistens aus.

    So viel wie möglich will ja aber jeder immer übers Auto einfach wissen.... Das sollte schon einfach im Verkauf Profil drin stehen....

    Grüße,
    Thommy
    Wir sind bald wieder in Australien -outbackspaetzle.jimdo.com/
    2006/2007/2009-2010/2013/2014_1/2014_2/2016_1 / 2016/2
    Gedanken für das nächste mal haben wir schon :flag
  • Neu

    Thommyix schrieb:

    Lasst euch nicht schräg .... anmachen....
    Was soll das denn jetzt ? :thumbdown:


    Thommyix schrieb:

    entweder man hat das Geld in der klasse was zu kaufen oder halt nicht
    Darum geht es doch überhaupt nicht ! Iris bietet hier ein Auto zum Verkauf ohne ein Minimum an Informationen, auf Fragen wird nur ausweichend geantwortet. Dann fühlt sie sich auf den Schlips getreten und wird polemisch. Die liebe Iris ist in diesem Fall nur eine Dienstleisterin, die etwas verkaufen will. Dann sollte sie halt besser mal von ihrem hohen Ross runter kommen

    Thommyix schrieb:

    Ich finde deine letzten sätze sehr gut und zu treffend...
    Aha .....
    Gruß
    @nna
  • Neu

    @nna schrieb:

    Thommyix schrieb:

    Lasst euch nicht schräg .... anmachen....
    Was soll das denn jetzt ? :thumbdown:

    Thommyix schrieb:

    entweder man hat das Geld in der klasse was zu kaufen oder halt nicht
    Darum geht es doch überhaupt nicht ! Iris bietet hier ein Auto zum Verkauf ohne ein Minimum an Informationen, auf Fragen wird nur ausweichend geantwortet. Dann fühlt sie sich auf den Schlips getreten und wird polemisch. Die liebe Iris ist in diesem Fall nur eine Dienstleisterin, die etwas verkaufen will. Dann sollte sie halt besser mal von ihrem hohen Ross runter kommen

    Thommyix schrieb:

    Ich finde deine letzten sätze sehr gut und zu treffend...
    Aha .....
    Will keinen auf den schlips tretten....
    auch Gibor nicht.... aber ist doch so wir schauen alle von hier aus ein gutes Auto zu finden. Über dieses Forum.
    Ich schreibe doch es sollen mehr Daten im Profil stehen.... ist doch Verständlich.....das man es macht...

    Gruß,
    Thomas

    gibor lösch bitte einfach meine Antwort bitte fertig
    Wir sind bald wieder in Australien -outbackspaetzle.jimdo.com/
    2006/2007/2009-2010/2013/2014_1/2014_2/2016_1 / 2016/2
    Gedanken für das nächste mal haben wir schon :flag