"Must see" in Sydney

    • Ach, in 4 Tagen schafft ihr doch bestimmt mehr...

      Einwohner: 4.000.000


      Multikulturelle, frech brodelnde Hauptstadt von New South Wales mit
      wunderschönen Stränden, klasse Brandungen, einladenden Geschäften und
      allem was das Herz begehrt.

      Orientierung:
      Nord- und Südstadt werden durch den Hafen geteilt, Verbindung durch die Sydney Harbour Bridge und den Harbour Tunnel.
      Westlich Darling Harbour, östlich Darlinghurst, Kings Cross und Paddington.
      südöstlich liegen Bondi und Coogee.
      Sydney Kingsford Smith Airport 10 km südlich.
      Westlich der Stadtmitte: Pyrmont, Glebe und Balmain.

      Smartvisit Card,
      Sydney Harbour, Port Jackson, Middle Harbour, Hafenstrände,
      Sydney Harbour Bridge (Old Coat Hanger), südöstlicher Pfeiler Museum, Pylon Lookout, Bridge Climb,
      Sydney Opera House,
      Sydney Harbour NP, Wanderwege, Lookouts, Felsritzungen,
      Fort Denison, vor Mrs. Macquaries Point, alte Festung,
      The Rock & Circular Quay, erste europäische Siedlung, Speicherstadt, historisches Altstadtviertel,
      Cadman's Cottag, älteste Haus Sydneys,
      Museum of Contemporary Art,
      Argyle Cut, ein Tunnel von Sträflingen erschaffen,
      Millers Point, Kolonialhäuser,
      Garrison Church, von 1848,
      Sydney Observatory, Astronomiemusem, Nachtführungen mit Sternbeobachtung,
      SH Ervin Gallery, Kunstausstellung,
      Sydney Town Hall, Rathaus,
      St. Andrew's Cathedral,
      Queen Victoria Building, Einkaufszentrum,
      Strand Arcade, Einkaufszentrum,

      Central Sydney:
      Sydney Tower, Aussicht auf Sydney und Umgebung,
      State Theatre, Führungen nur mit Voranmeldung,
      Spanish Quarter, Chinatown, dynamische Viertel,
      Hyde Park, schattige Alleen, schöne Brunnen,
      Anzac Memorial, Austellung,
      St. Mary's Cathedral,
      Great Synagogue, Führungen Di. und Do. um 12:00 Uhr,

      Macquarie Place und Umgebung:
      Macquarie Place Obelisk, Entfernungen zu verschiedenen Orten,
      Department of Land & Water Conservation, hist. Gebäude, Stadtpläne,
      Museum of Sydney,
      Justice & Police Museum, Wassrschutzpolizeimuseum,
      Macuarie Street:
      histtorische Gebäude,
      St. JAmes Church,
      Hyde Park Barracks Museum, greorgianische Kasernengebäude,
      Mint Building, Münzanstalt,
      Parliament House, Publikumsgalerie,
      State Library of NSW, Staatsbibliothek,
      Sydney Conservatorium of Music,
      Government House,
      Art Gallery of NSW, Kunstausstellung,
      Australian Museum,
      Royal Botanic Gardens,
      Mrs. Maquarie's Chair, Lookout mit Panoramablick,
      Sydney Tropical Centre, überdimensionale Gewächshäuser.

      Darling Harbour:
      riesieger Freizeitpark,
      Harbourside Shopping Centre, Cockle Bay Wharf & King Street Wharf, Wein- und Esslokale,
      Pyrmont Brigde, elektrische Drehbrücke,
      Sydney Aquarium,
      Australian National Maritime Museum, Kanus, Schiffe, U-Boot,
      Powerhouse Museum, Naturwissenschaft, Kunst, Technik,
      Chinese Garden
      Star City, Casino, Theatre, Nightclubs,...
      Sydney Fish Market,
      Kings Cross, Restaurants, Bars, Hostels, Pubs, Cafes, ...

      Östliche Innenstadt:
      Oxford Street, Treffpunkt auch am Abend,
      Darlinghurst, coole und junge Flaniermeile,
      Sydney Jewish Museum, die Geschichte australischer Juden,
      Brett Whiteley Studio, das Atelier des verstorbenen Künstlers,
      Paddington, schattige Alleen, viktorianischen Reihenhäuser, Paddington Market,
      Centennial Park, Laufen, Radeln, Picknick,...
      Moore Park, Sportanlagen, Golf, Reitanlagen, Fox Studios,

      Östliche Vororte:
      Elizabeth Bay House, das schönste koloniale Wohnhaus von Sydney,
      Double Bay, altmodische Cafes, exclusive Läden,
      Vaucluse House, koloniales Herrenhaus,
      Watsons Bay, Lady Bay,
      South Head, Blick auf die Hafeneinfahrt, The Gap.

      Westliche Innenstadt:
      Balmain, künsterlich angehauchte Mittelschicht,
      Glebe, Lebenskünstler-Viertel,
      Newtown, sozialer Schmelztigel,
      Leichhardt, italienisches Viertel.

      North Shore:
      McMahons Point, hübsches gemütliches Viertel,
      Luna Park, Vergnügungspark,
      Admiralty House, Kirrbilli House,
      Neutral Bay, Cremorne, Mosman, Nobelviertel,
      Balmoral, Strände, Promenade, Picknick,
      Taronga Zoo, "artgerechte" Gehege,

      Manly:
      Oceanworld, Meeresaquarium,
      Manly Art Gallery & Museum, Musem über Many und der Strand,
      Many Scenic Walkway (9 km 3 Stunden),
      Fairy Bower Beach, Shelly Beach,
      Quarantine Station, von 1832 bis 1984, Tour.

      Veranstaltungen:

      Januar:
      Australia DayAustralia Day, 26.01
      Sydney Festival, Kunst- und Kulturfestival.

      Februar:
      Chinesisches Neujahrsfest, Ende Januar / Anfang Februar,
      Sydney Gay & Lesbian Mardi Gras, Karnevalszug der Schwulen und Lesben, Ende Februar / Anfang März,
      Tropfest, Kurzfilmfestival.

      März/April:
      Royal Easter Show, Landwirtschaftsshow.

      Mai:
      Sydney Writers Festival, Literatur in Sydney.

      Juni:
      Sydney Biennale, internationales Kunstfestival (nur an geraden Jahren).
      Sydney Film Festival, Filme, Filme, Filme.

      Juli:
      Yulefest, das beliebte Blue-Mountains-Fest, Weihnachten vorverlegt.

      August:
      City to Surf Run, Volkslauf vom Hyde Park nach Bondi Beach.

      September:
      Carnivale, multikulturelles Kunst- und Kulturfestival.
      Royal Botanic Gardens Spring Festival, Konzerte, Blumen und Pollen.

      Oktober:
      Kings Cross Carnival, Ende Oktober / Anfang November, Straßenfest mit Bettenrennen,
      Manly Jazz Festival, Jazz am Labour-Day-Wochenende, Anfang Oktober,
      Rugby League Grand Final, Endspiel der Rugbyliga.

      November:
      Sculpture by the Sea, von Bondi bis Bronte Skulpturenlandschaft.

      Dezember:
      Boxnig Day, 26.12 Yachtrennenvon Sydney nach Hobart,
      Christmas Day, 25.12, Backpacker in Bondi Beach,
      New Year's Eve, Neujahrsparty in ganz Sydney.

      Info's:
      City Host Information Kiosks,
      Darling Harbour Visitors Centre,
      NSW Visitors Centre,
      Sydney Visitors Centre,
      Travellers Aid Society.
    • Noch eine Frage, in Melbourne bekomme ich am Vic Market immer ganz verschiedene leckere Schweizer Käse (die importierten, nicht die in Australien hergestellten, sind einfach etwas besser) , weiss jemand ob ich die auch irgendwo in Sydney kriege? Bei uns in Bundy gibt es höchstens mal ein Gruyere im Woolies aber ich liebe Raclette Käse.