Visa für Ehepartner,

    • Visa für Ehepartner,

      Hallo und Guten Tag aus St.Peter-Ording,

      ich habe eine Frage bezügl.des Partner Visums,nein eigentlich keine Frage sondern mich würde generell einmal eure Erfahrungen damit intressieren.
      Vor 3 Jahren war ich das letzte mal in Perth und ich habe mich dort nach dem Partner Visum für meine Frau erkundigt ,da ich seit über 30 Jahren Aussie bin dachte ich kein Problem aber dann erfuhr ich
      was ein permanent Resident für meine Frau kosten würde (approx. Aus.6000 $ ) und damit hatte ich nicht gerechnet.Meine 9 Jahre alte Tochter hat Anspruch auf die Australische Staatsbürgerschaft durch mich (Citizenship by descent)
      und meine Frau soll soviel für ein Visum bezahlen,das kann ich nicht verstehen.
      Wir leben seit 2 Jahren in St.Peter-Ording und eine Rückkehr nach Australien wird für mich immer unwahrscheinlicher.
      Wer hat ähnliches erlebt?
      Viele Grüße von der Nordsee,
      Bernie
      Bernd
    • Hallo Bernd,
      ganz einfach: Alle, die das entsprechende Visa beantragt haben. Die Visagebühren gelten für jeden, werden also nicht willkürlich festgelegt. Man kann halt lamentieren, dass sie sehr hoch sind, aber man bekommt ja im Gegenzug auch etwas dafür.........

      LG,

      -Richard
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Da müssen mein Mann und ich auch durch. Vor 36 Jahren war es scheinbar einfacher als Ehepartner einzureisen. Mein Vater ist damals voraus geflogen und meine Mutter mit uns Kindern hinterher. Da gab es keine 6000 Dollar Gebühren oder English-Tests oder dergleichen. Durch meinen Vater habe ich die Staatsangehörigkeit und so müssen wir für meinen Mann in einigen Jahren das Visum beantragen.
      :flag