Apollo Motorhome: Neue Reinigungsgebühr

    • Apollo Motorhome: Neue Reinigungsgebühr

      Wir hatten schon mehrmals einen Camper bei Apollo gemietet. Dieses mal (Juli/August 2017) den "Adventure 4WD" für einen Teil des Savannah Way von Cairns nach Darwin. Mit dem Fahrzeug waren wir sehr zufrieden. Zwei Punkte sind uns aufgefallen, die wir gerne weitergeben möchten:

      - das Fz muss neu innen und aussen gereinigt abgegeben werden, d.h. geeignete Waschstrasse suchen, Zeitaufwand. Oder man bezahlt eine Cleaning Fee von AUD 75.00, was wir dann auch gemacht haben. Nach Rückfrage bei Übernahme wurde uns bestätigt, dass diese Gebühr neu auf den 1.1.2017 eingeführt worden sei.

      - Vorsicht bei der Wahl (falls man überhaupt eine hat...) der Tankstellen im Northern Territory: wir mussten irgendwo "schlechten" Diesel getankt haben und hatten grosse Probleme mit dem Fuel Filter. Empfehlung des Mechanikers: möglichst nur bei gut frequentierten Tankstellen tanken, komme leider im NT des öfteren vor.

      Ansonsten einmal mehr eine tolle Reise!