Schöne Offroad-Strecke zwischen MEL und SYD?

    • Schöne Offroad-Strecke zwischen MEL und SYD?

      Neu

      Hallo allerseits

      Gibt es auf der Strecke Melbourne-Sydney schöne Offroad-Strecken, welche für die Miete eines 4WD-Campers sprechen würde?
      Falls nicht sparen wir und den Aufpreis und cruisen mit einem Hitop Camper rum (aber Offroad macht halt einfach mehr Spass...)

      Cheers
      2011/12: Cairns-Sydney (5W), Melbourne-Adelaide (3W), Perth-Exmouth-Esperance-Margaret River-Perth (5W)
      2013: Perth-Darwin via Gibb River Road (4W)
      2015: Alice Springs-Oodnadatta Track-Nullarbor Plain-Perth (6W)
    • Neu

      Wir fuhren 2011 den Barry Way von Lakes Entrance nach Jindabyne, entlang dem Snowy River.
      War eine sehr schöne nicht asphaltierte Strecke. Für wirkliche Offroad-Fans aber wahrscheinlich zu einfach. Für mich wars aber allemal ein kleines Abenteuer und spassig zu fahren.
      04/05: Perth - Southwest - Red Centre - Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane
      08: Cairns - Savannah Way - Darwin - Uluru/Kata Tjuta - Gibb River Road - Broome - Southwest - Perth - Sydney
      11/12: Tasmanien - Melbourne - Grampians- Adelaide - Flinders Ranges - Snowy Mts - Sydney
      17: Ostküste (Cairns - Brisbane - Sydney) :flag
    • Neu

      Victoria High Country ist ein absoluter 4WD Hit. Von easy bis Hardcore alles machbar, jede Menge schoene Trails und Uebernachtungsmoeglichkeit auf Gipfel wie z.B. Mt Gibbo. Wenn es nach Sydney weiter gehen soll, dann kann die Strecke z.B. durch den Deua NP bis hin zur Kueste bei Batemans Bay erweitert werden.

      Viel Spass
      Mat
      @ Sydney
    • Neu

      go2sydney schrieb:

      Victoria High Country ist ein absoluter 4WD Hit. Von easy bis Hardcore alles machbar, jede Menge schoene Trails und Uebernachtungsmoeglichkeit auf Gipfel wie z.B. Mt Gibbo. Wenn es nach Sydney weiter gehen soll, dann kann die Strecke z.B. durch den Deua NP bis hin zur Kueste bei Batemans Bay erweitert werden.
      G'day mate,
      wann ist, nach deiner Meinung her, die beste Reisezeit für das High Country?
    • Neu

      Danke euch für die Infos!

      Kann man Victorias High Country gut alleine (mit nur einem Fahrzeug) machen oder besser mit mehreren Fahrzeugen? Oder ist man da im Januar sowieso nie alleine unterwegs (im Falle einer Panne...)
      2011/12: Cairns-Sydney (5W), Melbourne-Adelaide (3W), Perth-Exmouth-Esperance-Margaret River-Perth (5W)
      2013: Perth-Darwin via Gibb River Road (4W)
      2015: Alice Springs-Oodnadatta Track-Nullarbor Plain-Perth (6W)
    • Neu

      Hi Gibor, Danny

      Einige Strecken sind ja im Winter zwischen ca. Mitte Juni bis zum Melbourne Cup weekend gesperrt. Daher ist generell auch wegen Temperatur etc. die beste Zeit Mitte November bis Ende Maerz. Im April kann es zumindest auf den Gipfeln zum uebernachten etc. wirklich frisch werden, Ende Mai/Anfang Juni dann auch gerne mal mit Schnee...

      Man kann dort gut mit nur einem Fahrzeug unterwegs sein. Im Januar ist Ferienzeit und du wirst dort eh' nicht 100% alleine sein, zumindest wird auf den allermeisten Strecken taeglich jemand vorbeikommen...

      Viele Gruesse
      Mat
      @ Sydney
    • Neu

      An dem Thema habe ich auch Interesse. Werde ende Februar in der Gegend sein. Bis jetzt sind bei mir der Blue Rag Range Track, Billy Goat Bluff Track und Mt. Gibbo in der Auswahl. Falls aber jemand noch anderes kennt, wäre ich über Info's dankbar.

      Beste Grüsse
      Andy