Alternative Route Darwin - Broome

    • Alternative Route Darwin - Broome

      Hallo,

      ich habe mir für den Winterurlaub Ende August für knapp drei Wochen einen Landcruiser organisiert ab/bis Darwin und würde gerne bis runter in die Kimberley-Region fahren. (Ja, das ist zeitlich ein wenig knapp, aber leider gibt's hier in Australien nur 20 Tage bezahlten Jahresurlaub). Nachdem ich die Strecke bereits mehrmals gefahren bin und den Highway Nr. 1 (Victoria Hwy) mittlerweile gut kenne, bin ich auf der Suche nach interessanten Alternativrouten.

      Eine Möglichkeit wäre, den Stuart Highway weiter nach Süden zu fahren und dann auf den Buchanan Highway abzubiegen, anschließend in Top Springs auf den Buntine Highway und zu guter Letzt auf die Duncan Road bis Halls Creek und von dort entweder einen Abstecher nach Purnululu oder weiter nach Broome.

      Eine andere Möglichkeit wäre zuerst auf in Katherine ganz normal auf den Victoria Hwy und dann direkt auf den Buntine Highway - > Duncan Road

      Oder erst kurz vor der WA-Grenze nur auf die Duncan Road.

      Hat jemand von Euch eine dieser Routen schon mal befahren und kann mir sagen, ob sich das lohnt, bzw. ob es da interessante Orte / Stellen / Landschaften zum Entdecken gibt?

      Die Duncan Road ist eine gravel road, ist das richtig?


      Vielen Dank im Voraus!

      Grüße

      Oliver
      Cammeray, Sydney (ex München)
    • Den Buchanan Hwy bin ich mal auf dem Rückweg nach Darwin in einem Tag als Alternativroute zum altbekannten Victoria Hwy gefahren. Dies primär um am Abend wieder mal eine Nacht beim Daly Waters Pub verbringen zu können und am nächsten Tag im Thernalwasser der Bitter Springs / Elsey NP zu baden.

      Der Anfang des Buchanan (ab Turkey Creek) durch die Stokes Range ist landschaftlich noch recht reizvoll, danach wird's aber recht öde. Insbesondere der Abschnitt zwischen Top Springs und dem Stuart Hwy, der nur schnurgerade durch endlose Waldgebiete führt. Dafür war der Track in sehr gutem Zustand und konnte wenigstens zügig durchfahren werden.
      LIFT UM FOOT - PUTTUM BACK DOWN