Die große Australien-Community
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zum Portal

Die große Australien-Community » Archiv » Archiv 2008 » Impfplan IN Australien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Zum Ende der Seite springen Impfplan IN Australien
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Impfplan IN Australien aphirlar 29.12.2008 17:06
 RE: Impfplan IN Australien Wommie 29.12.2008 17:21
 RE: Impfplan IN Australien aphirlar 29.12.2008 17:33
 RE: Impfplan IN Australien Wommie 29.12.2008 17:41
 RE: Impfplan IN Australien aphirlar 29.12.2008 17:43
 RE: Impfplan IN Australien Wommie 29.12.2008 17:54
 RE: Impfplan IN Australien aphirlar 29.12.2008 19:43
 RE: Impfplan IN Australien freomax 30.12.2008 06:45
 RE: Impfplan IN Australien daluk 30.12.2008 11:00
 RE: Impfplan IN Australien freomax 30.12.2008 12:12
 RE: Impfplan IN Australien cbk 29.12.2008 19:46
 RE: Impfplan IN Australien Blossom 30.12.2008 07:11
 RE: Impfplan IN Australien cbk 30.12.2008 08:52
 RE: Impfplan IN Australien Blossom 30.12.2008 14:10
 RE: Impfplan IN Australien cbk 30.12.2008 14:48
 RE: Impfplan IN Australien Blossom 30.12.2008 23:54
 RE: Impfplan IN Australien aphirlar 30.12.2008 20:34
 RE: Impfplan IN Australien Rupert-in-perth 30.12.2008 04:14
 RE: Impfplan IN Australien daluk 30.12.2008 04:29
 Zecken in Queensland Culcairn 30.12.2008 07:19
Nächste Seite »
meinenachbarschaft.de - Community, Wohnumfeld, wohnen, Nachbarn Werbung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
aphirlar
Triple Ace


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Wohnort / Stadt: Melbourne
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich habe in der Suchfunktion leider nichts zu diesem Thema gefunden verwirrt

Welche Impfungen sind IN Australien vorgeschrieben,bzw. empfohlen.

In Österreich z.B.:
Polio,Masern,Mumps,Hepatitis A+B,Zeckenschutzimpfungen etc.

Wie siehts in DU für Erwachsene und Kinder aus?

l.g. Tom

__________________
http://www.facebook.com/pages/Tomsys-Tiling/339465502795391

Nothing is for eternity,only true love lasts forever.
29.12.2008 17:06 aphirlar ist offline E-Mail an aphirlar senden Beiträge von aphirlar suchen Nehmen Sie aphirlar in Ihre Freundesliste auf
Wommie
Ace


images/avatars/avatar-1849.jpg

Dabei seit: 10.08.2008

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uihhhhh!!!!!!!!!

Hab ich nicht gewusst dass es so gefährlich ist nach Österreich zu reisen.

Du brauchts als Österreicher bis jetzt keine Imfungen um nach Australien einzureisen. Aber achte darauf dass deine Schuhe sauber sind.

Wommie

__________________
Wommie the Bar Fly
29.12.2008 17:21 Wommie ist offline E-Mail an Wommie senden Homepage von Wommie Beiträge von Wommie suchen Nehmen Sie Wommie in Ihre Freundesliste auf
aphirlar
Triple Ace


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Wohnort / Stadt: Melbourne
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Themenstarter Thema begonnen von aphirlar
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist mir schon klar,ABER welche Impfungen sind für "Australier" empfohlen,bzw. vorgeschrieben?
Wenn ich in Australien lebe,oder welche Impfungen sind für Neugeborene vorgeschrieben etc..

NE NE,Österreich ist nicht soooooooooooo gefährlich. fröhlich

__________________
http://www.facebook.com/pages/Tomsys-Tiling/339465502795391

Nothing is for eternity,only true love lasts forever.
29.12.2008 17:33 aphirlar ist offline E-Mail an aphirlar senden Beiträge von aphirlar suchen Nehmen Sie aphirlar in Ihre Freundesliste auf
Wommie
Ace


images/avatars/avatar-1849.jpg

Dabei seit: 10.08.2008

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Erwachsener brauchts du keine. Kinder haben einen Impfpass da steht alles drin.

Wommie

PS. Schuhe von Österreichern werden oft bei der Einreise gescheckt. Musste meine auch begasen lassen. (der Zoll hat Kuhmist an den Sohlen gefunden)

Ich werde dich schon mal in Melbourne anmelden, damit sie dich auch anständig begrüssen können.
http://www.3zzz.com.au//rmFiles/FRI19.ram
ZZZ die österreichise Stimme in Melboure
http://www.austrianclubmelbourne.com.au/

__________________
Wommie the Bar Fly

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wommie: 29.12.2008 17:52.

29.12.2008 17:41 Wommie ist offline E-Mail an Wommie senden Homepage von Wommie Beiträge von Wommie suchen Nehmen Sie Wommie in Ihre Freundesliste auf
aphirlar
Triple Ace


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Wohnort / Stadt: Melbourne
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Themenstarter Thema begonnen von aphirlar
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ahaaaaaa

Gibts eigentlich Zecken in DU ???

__________________
http://www.facebook.com/pages/Tomsys-Tiling/339465502795391

Nothing is for eternity,only true love lasts forever.
29.12.2008 17:43 aphirlar ist offline E-Mail an aphirlar senden Beiträge von aphirlar suchen Nehmen Sie aphirlar in Ihre Freundesliste auf
Wommie
Ace


images/avatars/avatar-1849.jpg

Dabei seit: 10.08.2008

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zweibeinige Augenzwinkern

Wie gefällt dir da Radioprogramm ????

__________________
Wommie the Bar Fly
29.12.2008 17:54 Wommie ist offline E-Mail an Wommie senden Homepage von Wommie Beiträge von Wommie suchen Nehmen Sie Wommie in Ihre Freundesliste auf
aphirlar
Triple Ace


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Wohnort / Stadt: Melbourne
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Themenstarter Thema begonnen von aphirlar
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey,wieder was neues erfahren,danke smile Augenzwinkern

__________________
http://www.facebook.com/pages/Tomsys-Tiling/339465502795391

Nothing is for eternity,only true love lasts forever.
29.12.2008 19:43 aphirlar ist offline E-Mail an aphirlar senden Beiträge von aphirlar suchen Nehmen Sie aphirlar in Ihre Freundesliste auf
freomax freomax ist männlich
Bunyip


images/avatars/avatar-2556.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Wohnort / Stadt: perth, armadale , in the sticks
Besuchte Forentreffen: 2008; 2012

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

heya ... jep zecken gibt es ... hatte selber schon ein paar nach buschwanderungen ... in der gegend noerdlich von perth bis ca geraldton sind sie haufenweise ....

grosser pluspunkt bei den aussie zecken ..du brauchst keine fsme impfung da die aussie zecken nicht den gefaehrlichen virus haben wie ihre europaeischen verwandten ......

lg
freomax
30.12.2008 06:45 freomax ist offline E-Mail an freomax senden Beiträge von freomax suchen Nehmen Sie freomax in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von freomax anzeigen
daluk daluk ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-2785.jpg

Dabei seit: 26.11.2005
Wohnort / Stadt: Jabiru, Kakadu National Park

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freomax
grosser pluspunkt bei den aussie zecken ..du brauchst keine fsme impfung da die aussie zecken nicht den gefaehrlichen virus haben wie ihre europaeischen verwandten ......

Voooorsicht! Nicht verallgemeinern! Das trifft fuer den Westen des Kontinents zu, nicht aber fuer die Ostkueste!!

Auf dem von mir angegebenen Link findet sich auch eine Verteilungskarte.

__________________
Never
does nature say one thing
and wisdom another

30.12.2008 11:00 daluk ist online Homepage von daluk Beiträge von daluk suchen Nehmen Sie daluk in Ihre Freundesliste auf
freomax freomax ist männlich
Bunyip


images/avatars/avatar-2556.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Wohnort / Stadt: perth, armadale , in the sticks
Besuchte Forentreffen: 2008; 2012

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hehe ... oopsi .... danke fuer den update daluk .... hab ja immer schon gewusst das der westen superspezial ist .... auch bei den zecken .... und funnelwebs gibts bei uns auch nicht großes Grinsen großes Grinsen ... wie ich immer sage ... bei uns hier im wa gibts ja gar keine gefaehrlichen tierchen ....okok ein paar vielleicht schon großes Grinsen

lg freomax
30.12.2008 12:12 freomax ist offline E-Mail an freomax senden Beiträge von freomax suchen Nehmen Sie freomax in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von freomax anzeigen
cbk cbk ist männlich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 11.11.2008
Wohnort / Stadt: HF

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wommie
Als Erwachsener brauchts du keine. Kinder haben einen Impfpass da steht alles drin.

Wommie


Das mag rechtlich vielleicht richtig sein, medizinisch betrachtet, ist es jedoch totaler Wahnsinn!
Also Thetanus und Diphterie würde ich immer durchimpfen. Gegen Polio wird laut WHO nicht mehr geimpft.

Was steht dann alles in meinem Impfpaß drin:
- Polio
- Keuchhusten (Pertussis)
- Masern
- Mumps
- Röteln (bin zwar keine Frau, aber gab es mit Masern zusammen)
- Thetanus
- Diphterie
- TBC (Tuberkulose)
- Hepatitis A + B
- FSME (wird von Zecken übertragen)
- Gelbfieber

Und bis auf TBC ist alles auf aktuellem Stand. Freude

Ich weiß nicht, wie es in Australien läuft, aber in Amerika achten sie besonders auf die Masern-Impfung. Ohne Impfung, darfst du dort keine Schule besuchen. (Also nicht nur als Schüler sondern generell als Besucher.)
29.12.2008 19:46 cbk ist offline E-Mail an cbk senden Beiträge von cbk suchen Nehmen Sie cbk in Ihre Freundesliste auf
Blossom
unregistriert
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

rechtlich braucht man auch fuer Kinder keine Impfung.
Wo kaemen wir denn dahin, wenn der Staat einem vorschreibt, was man in sein Kind injiziert.....

Die knapp 250 Kroeten ("Maternity Immunisation Allowance") fuer vollgeimpfte Kleinkinder bekommt man uebrigens auch dann, wenn man nach einem Aufklaerungsgespraech bewusst und aufgeklaert sein Kind nicht impfen laesst.


Ich bin gerne bereit, eine Grundsatzdiskussion fuer-wider Impfen zu fuehren.... allerdings sollten wir das in einem anderen thread tun.

Um nach Australien auszuwandern: Tetanus sollte men idealerweise eh immer und ueberall haben. Alles andere wuerde ich vor Ort mit einem Hausarzt besprechen. Den solltet ihr euch eh suchen, bevor jemand krank ist. Ich weiss nicht, wie es in Melbourne aussieht, aber hier kann es durchaus passieren, dass einem Arztpraxen knallhart sagen, dass sie zur Zeit keine neuen Patienten aufnehmen.
Und mit einem kranken, quengelnden Kind in einer fremden Stadt auf Arztsuche zu gehen..... ist glaub ich besser, wenn man dann schon genau weiss, wo man hingeht und welche Praxis man anruft. smile
30.12.2008 07:11
cbk cbk ist männlich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 11.11.2008
Wohnort / Stadt: HF

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blossom
rechtlich braucht man auch fuer Kinder keine Impfung.
Wo kaemen wir denn dahin, wenn der Staat einem vorschreibt, was man in sein Kind injiziert.....

Naja, in der DDR gab es so ein System der Pflichtimpfung. In Deutschland überlegt man auch ab und an, ob man so eine Pflichtimpfung einführen sollte. (Also jedesmal, wenn gerade wieder die Schulen geschlossen werden müssen, weil irgendeine Krankheit umgeht, gegen die man gut impfen könnte, also Masern, Polio,...) Dies würde bedeuten, daß man Eltern, die sich weigern, notfalls wegen Kindeswohlgefährdung das Sorgerecht entziehen müßte. Als ich noch Sanni war, haben wir das mehrmals gemacht, weil die Eltern religiös bedingt (Zeugen Jehovas) Bluttransfusionen ablehnten und mein Chef es ablehnte deswegen Kinder zu verlieren. Die Kinder wurden vom Jugendamt ins Krankenhaus eingewiesen und im Krankenhaus selber mußten wir auch die ganz harte Linie fahren. Augen rollen
Leider haben die Impfkampagnen der letzten Jahrzehnte zu gut funktioniert. Die heutigen Eltern kennen das Grauen der Krankheiten nicht mehr, gegen die geimpft wird. In meiner Nachbarschaft läuft noch einer der letzten Polio-Fälle in D aus den frühen 1960ern rum. Jedesmal wenn ich sehe, wie er so gerade eben laufen kann, weiß ich wofür Impfen steht.

Zitat:
Den (Hausarzt) solltet ihr euch eh suchen, bevor jemand krank ist. Ich weiss nicht, wie es in Melbourne aussieht, aber hier kann es durchaus passieren, dass einem Arztpraxen knallhart sagen, dass sie zur Zeit keine neuen Patienten aufnehmen.

Keine Sorge, so ein Verhalten ist in Deutschland inzw. auch üblich. Bei meinem Hausarzt hängt jedenfalls auch manchmal ein Zettel an der Tür, daß er keine neuen Patienten annimmt. Dabei praktiziert er nicht in einer Millionenstadt. Der Ort bringt es nur auf knapp 1oo.ooo Einwohner.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cbk: 30.12.2008 08:54.

30.12.2008 08:52 cbk ist offline E-Mail an cbk senden Beiträge von cbk suchen Nehmen Sie cbk in Ihre Freundesliste auf
Blossom
unregistriert
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die DDR war auch nach derzeitigem Wissenschaftsstand kein freiheitlich demokratischer Rechtsstaat.
Auch wenn es mich nicht direkt betrifft, da ich ja nicht in D lebe, so finde ich es doch toll, dass die BRD wiederum einer ist. großes Grinsen

Bluttransfusionen sind mit Impfungen cniht zu vergleichen.
Eine Bluttransfusion ist unmittelbar lebenserhaltend/lebensrettend. Die Impfungen, von denen wir hier reden, sind praeventiv.
Aepfel und Orangen. Augenzwinkern
30.12.2008 14:10
cbk cbk ist männlich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 11.11.2008
Wohnort / Stadt: HF

RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob du so auch noch argumentieren würdest, wenn du mal von so einer FSME Zecke gebissen worden bist?

Außer der präventiven Impfung gibt es da nämlich keine Therapie, die wirklich den Virus angeht. Die Medizin kann dann nur noch die Symptome lindern. Die Folgen von FSME sind jedenfalls heftigst, so daß man sich manchmal fragen muß, ob es nicht eine Erlösung ist sterben zu dürfen. Für Polio gilt Ähnliches.
30.12.2008 14:48 cbk ist offline E-Mail an cbk senden Beiträge von cbk suchen Nehmen Sie cbk in Ihre Freundesliste auf
Blossom
unregistriert
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cbk
Ob du so auch noch argumentieren würdest, wenn du mal von so einer FSME Zecke gebissen worden bist?

Außer der präventiven Impfung gibt es da nämlich keine Therapie, die wirklich den Virus angeht. Die Medizin kann dann nur noch die Symptome lindern. Die Folgen von FSME sind jedenfalls heftigst, so daß man sich manchmal fragen muß, ob es nicht eine Erlösung ist sterben zu dürfen. Für Polio gilt Ähnliches.


Augen rollen
Ja, fuer Australien sollte man sich unbedingt gegen FSME impfen. Und auch gleich gegen Tollwut. Gibt's hier naemlich beides nicht. Augenzwinkern
Aepfel und Orangen.

In Deutschland war ich uebrigens auch cniht gegen FSME geimpft. Warum? Weril ich zeit meines Lebens in einem Risikogebiet gelebt habe, viel im Wald und in Wiesen und mit Ponies unterwegs war, aber gar nie nicht eine Zecke hatte.
Mosquitos reisen um den Erdball fuer mich, aber Zecken krabbeln meinen Arm entlang und lassen sich wieder fallen.
Bestimmte Insektengruppen reagieren unterschiedlich auf menschliche Koeperausduenstungen (die widerum genetisch, umwelt und ernaehrungsbedingt sind)

Wer erwiesenermassen von Zecken gemieden wird, braucht keine FSME Impfung. Wer nicht gegen Bienen allergisch ist, braucht kein Notfall-Set mit sich rumtragen. Wer in Australien lebt oder nach Australien reist, benoetigt keine Impfungen gegen Krankheiten, die es hier nicht gibt (Typhus, FSME, Tollwut.....)

Die Malariaprophylaxe ist uebrigens fuer Australien auch nicht von Noeten. großes Grinsen


Klar, es gibt Krankheiten, gegen die man (bei Risikofaktoren nach einem Allergietest) impfen sollte. Polio oder Tetanus zum Beispiel.
Aber wuerde ich in meinen Saeugling einfach so einen 7-fach Cocktail injizieren lassen?
Nein. Warum? Zu viele Risikofaktoren.
Auch bin ich der Meinung, dass die eine oder andere Kinderkrankheit das Immunsystem staerkt.Ja, das Risiko , dass 1 von 1 Mill Kinder stirbt, ist da.
Mit dem gleichen Argument ist es hier, im ACT, auch verboten, unpasteurisierte Milch an den Vebraucher abzugegen: Es gibt ein Risiko, und man muss den unmuendigen Buerger schuetzen......

Ich bin gegen den "nanny state", der mir meine Entscheidungen, Pflichten und Verantwortungen abnimmt. Ich bin muendig, ich trage jeden Tag Risiken: Ob ich mich ins Auto setze, meine Haare foene oder den Rasen maehe. Ich treffe taeglich Entscheidungen, die meine Sicherheit und die meiner Familie und Unbeteiligter betreffen.
Warum sollte es beim Impfen anders sein?

Die Grundsatzdiskussion is muessig: Wissenschaftlich betrachtet sind 7-fach Impfcocktails umstritten. Die eine Studie belegt, wie super sie sind. Die andere Studie listet die Nebenwirkungen (die uebrigens auch allergischen Schock & Tod mit einschliessen).
Auch die Langzeit Auswirkungen auf das Immunsystem sind umstritten.

Mit dem derzeitigen Stand der Forschung bleibt Impfbefuerwortern und Impfgegnern nur eines uebrig: Agree to disagree.
Und die Entscheidung, ob und wogegen geimpft wird, den Eltern ueberlassen. smile
30.12.2008 23:54
aphirlar
Triple Ace


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Wohnort / Stadt: Melbourne
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Themenstarter Thema begonnen von aphirlar
RE: Impfplan IN Australien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke für eure antworten.also ist nichts bestimmtes vorgesehen,nur empfohlen.

l.g. tom

__________________
http://www.facebook.com/pages/Tomsys-Tiling/339465502795391

Nothing is for eternity,only true love lasts forever.
30.12.2008 20:34 aphirlar ist offline E-Mail an aphirlar senden Beiträge von aphirlar suchen Nehmen Sie aphirlar in Ihre Freundesliste auf
Rupert-in-perth Rupert-in-perth ist männlich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-1763.jpg

Dabei seit: 16.08.2008
Wohnort / Stadt: Kelmscott/Perth
Besuchte Forentreffen: 2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

solltest du kurz vor deiner einreise nach australien in einem gelbfieber gebiet gewesen sein dann solltest du gerimpft sein das wollen sie bei der einreise wissen.
ansonsten wenn du den oetsereichischen impfplan inklusieve hepatitis hast sollte das passen zecken gibts in australien ich weiss aber nicht ob es auch FSme gibt aber porriliose gibts von zecken dafuer gibts aber keine impfung.
und wenn du dann da bist und dir sorgen machst kannst ja mal bei einem arzt vorbeischauen und deine impfungen mit dem besprechen.

__________________
You can lead a horse to water, but you can not make it drink. Baby
30.12.2008 04:14 Rupert-in-perth ist offline E-Mail an Rupert-in-perth senden Homepage von Rupert-in-perth Beiträge von Rupert-in-perth suchen Nehmen Sie Rupert-in-perth in Ihre Freundesliste auf
daluk daluk ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-2785.jpg

Dabei seit: 26.11.2005
Wohnort / Stadt: Jabiru, Kakadu National Park

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Alles zum Thema Impfschutz findet man hier: Immunise Australia Program

Zum Thema Zecken in Australien gibt's hier Infos: http://www.tickalert.org.au
Ich muss sagen, dass unser Hund regelmaessig Zecken heimbringt, ich selber aber noch nie hier mit Zeckenbiss zu tun hatte -- und ich halte mich wirklich viel draussen im Gestruepp und Gras auf.

__________________
Never
does nature say one thing
and wisdom another

30.12.2008 04:29 daluk ist online Homepage von daluk Beiträge von daluk suchen Nehmen Sie daluk in Ihre Freundesliste auf
Culcairn Culcairn ist weiblich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-138.jpg

Dabei seit: 11.08.2004
Wohnort / Stadt: HappyField
Besuchte Forentreffen: 2007; 2008; 2009; 2010

Zecken in Queensland Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Tom,

hier in Queensland gibt es Zecken, die auch äußerst gefährliche Krankheiten übertragen können. Bei meinem Bruder steckte eine im Rücken, die wir entfernt hatten, und er bekam 28 Tage lang Antibiotika mit mehrfachen Kontrollen beim Hautarzt. Es ist nicht damit zu spaßen.

Alles Gute,
Grüße Susanne

__________________
I am, you are , we are Australian !
DANCE as though no one is watching you,
SING as though no one can hear you,
LIVE as though heaven is on earth
30.12.2008 07:19 Culcairn ist offline E-Mail an Culcairn senden Beiträge von Culcairn suchen Nehmen Sie Culcairn in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Die große Australien-Community » Archiv » Archiv 2008 » Impfplan IN Australien

Style © 2003 by Friends on Board
Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR