Die große Australien-Community
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zum Portal

Die große Australien-Community » Typisch Australien » Australier/Aussies/Aborigines » australia unhealthiest diet in the world » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen australia unhealthiest diet in the world
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
« Vorherige Seite
 RE: australia unhealthiest diet in the world Murph 19.04.2010 10:50
 RE: australia unhealthiest diet in the world breadrock 19.04.2010 11:07
 RE: australia unhealthiest diet in the world Murph 19.04.2010 11:12
 RE: australia unhealthiest diet in the world physiogirl76 19.04.2010 12:08
 RE: australia unhealthiest diet in the world Chevy 19.04.2010 15:01
 RE: australia unhealthiest diet in the world misskiwi 20.04.2010 08:00
 RE: australia unhealthiest diet in the world Schnute 21.04.2010 01:51
 RE: australia unhealthiest diet in the world misskiwi 21.04.2010 04:55
 RE: australia unhealthiest diet in the world Schnute 21.04.2010 05:21
 RE: australia unhealthiest diet in the world misskiwi 21.04.2010 06:49
 RE: australia unhealthiest diet in the world Blossom 21.04.2010 08:12
 RE: australia unhealthiest diet in the world rockie 21.04.2010 10:52
 RE: australia unhealthiest diet in the world Schnute 21.04.2010 11:59
 RE: australia unhealthiest diet in the world Jessie 22.04.2010 01:06
 RE: australia unhealthiest diet in the world Blossom 20.04.2010 22:51
 RE: australia unhealthiest diet in the world breadrock 21.04.2010 08:18
 RE: australia unhealthiest diet in the world misskiwi 21.04.2010 08:28
 RE: australia unhealthiest diet in the world fernweh 21.04.2010 09:23
 RE: australia unhealthiest diet in the world rockie 21.04.2010 10:46
 RE: australia unhealthiest diet in the world Blossom 21.04.2010 11:34
Nächste Seite »
meinenachbarschaft.de - Community, Wohnumfeld, wohnen, Nachbarn Werbung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Murph
Super Bunyip


Dabei seit: 30.05.2006
Wohnort / Stadt: Umina Beach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

righto, same in NSW

Habe auch wieder mein Gewicht aus den Zwanzigern (nicht wie Wampe Breadrock)

@MissKiwi
2-3 Kilo mehr würden mir bei dir auch gut gefallen smile - keep going!

Das Schlimmste ist für mich Domina Pizza, das ist ne Zucker-Pizza!!!

__________________
Ayers Rock ist und bleibt Ayers Rock und nicht Uluru Grmpf

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Murph: 19.04.2010 10:54.

19.04.2010 10:50 Murph ist offline E-Mail an Murph senden Beiträge von Murph suchen Nehmen Sie Murph in Ihre Freundesliste auf
breadrock
Super Bunyip


images/avatars/avatar-1998.jpg

Dabei seit: 16.09.2008
Wohnort / Stadt: adelaide

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Selber Wampe,Murphylein......

es heisst uebrigens Domino und nicht domina. Augenzwinkern

regards

Breadrock
19.04.2010 11:07 breadrock ist offline E-Mail an breadrock senden Beiträge von breadrock suchen Nehmen Sie breadrock in Ihre Freundesliste auf
Murph
Super Bunyip


Dabei seit: 30.05.2006
Wohnort / Stadt: Umina Beach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von breadrock
Selber Wampe,Murphylein......

es heisst uebrigens Domino und nicht domina. Augenzwinkern

regards

Breadrock


Sorry Tummyrock, hab keine Wampe, als Koch braucht man natürlich eine, verstehe sogar ich.

Habs halt gerne etwas schärfer, daher Domina. Egal, die Pizza ist Dreck.

__________________
Ayers Rock ist und bleibt Ayers Rock und nicht Uluru Grmpf
19.04.2010 11:12 Murph ist offline E-Mail an Murph senden Beiträge von Murph suchen Nehmen Sie Murph in Ihre Freundesliste auf
physiogirl76 physiogirl76 ist weiblich
Ace


Dabei seit: 07.06.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, ich finde, ob man sich gesund oder ungesund ernährt, kann der Einzelne selbst bestimmen - das Argument mit dem billigeren Preis bei ungesundem Essen zieht bei mir auch nicht:

Es ist MEINE Entscheidung, ob ich mittags ein Big Mac Meal bei McDonalds esse oder mich für Sushi, ein frisches Sandwich oder ein leckeres asiatisches Gericht entscheide. Preismäßig kein Unterschied. Gerade hier in Australien gibt es doch zumindest in den Großstädten massig Auswahl an internationalem Essen. Wenn ich mir so anschaue, was in Deutschland mittags oft gegessen wird: Ekliger Kantinenfraß, Wurstbrötchen, Döner, Currywurst... gesund ist das auch nicht.

Hier hat man finde ich viel mehr Auswahl - z.B. in den Foodcourts. Für welche Variante man sich entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen.
Auch die tolle Auswahl an frischem Obst und Gemüse - egal zu welcher Jahreszeit! Davon kann man doch in Deutschland nur träumen.
Wenn man die Sachen auf dem Farmer´s Market kauft, sind die Dinge auch günstiger.

Ich stimme Yvonne zu: Man darf ja auch mal sündigen - nur muss man für einen entsprechenden Ausgleich sorgen. Ich glaube, ein Problem ist tatsächlich, dass die meisten Australier sehr viel mit dem Auto erledigen (durch die großen Distanzen) - in Deutschland bin ich oft zu Fuß oder mit dem Fahrrad einkaufen gegangen...

Mangelnde Bewegung ist eben die andere Komponente. Das ist aber glaub ich das allgemeine Problem der westlichen/wohlhabenden Länder. (Stichwort: mehr Computer - sowohl in der Arbeitswelt als auch bei Kindern als Freizeitbeschäftigung).

Mel
19.04.2010 12:08 physiogirl76 ist offline E-Mail an physiogirl76 senden Beiträge von physiogirl76 suchen Nehmen Sie physiogirl76 in Ihre Freundesliste auf
Chevy
Expert


images/avatars/avatar-2201.gif

Dabei seit: 05.06.2006
Wohnort / Stadt: Shitney

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wurstbrötchen, Döner, Currywurst...


Oh man, wie das vermisse Zunge raus traurig

__________________
Beste Handy SIM fuer OZ:
>AMAYSIM<
$10.00 credit for you, just click link and sign up.

Life ain't nothin' but bitches and honey... - Ted
19.04.2010 15:01 Chevy ist offline E-Mail an Chevy senden Beiträge von Chevy suchen Nehmen Sie Chevy in Ihre Freundesliste auf
misskiwi misskiwi ist weiblich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-2771.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
Wohnort / Stadt: Brisbane
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von physiogirl76
Ekliger Kantinenfraß, Wurstbrötchen, Döner, Currywurst... gesund ist das auch nicht.


damit hast Du recht...wenn ich mich recht erinnere bestand mein Fruehstuck in Hamburg regelmaessig aus Franzbroetchen & Cafe Latte (das sind schon min 1000 kalorien großes Grinsen ...) gefolgt von Doener zu Mittag und selbstgekochtem Dinner...

Allerdings habe ich mich dort wahrscheinlich noch mehr bewegt als hier. Abgesehen vom Fahrrad sind wir dank unseres Buero's an der Alster naemlich ebenso regelmaessig in der Mittagspause 8km gelaufen.



Gruss,
Yvonne
20.04.2010 08:00 misskiwi ist offline E-Mail an misskiwi senden Beiträge von misskiwi suchen Nehmen Sie misskiwi in Ihre Freundesliste auf
Schnute Schnute ist weiblich
Moody Moderator


images/avatars/avatar-2541.gif

Dabei seit: 15.05.2006
Wohnort / Stadt: Sydney

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Franzbroetchen. Yummi.

Soooooo lecker!!!!

__________________
großes Grinsen Google und www.immi.gov.au beantworten 85% aller Fragen und die restlichen 15% - und als Motivationshilfe - das beste Forum der Welt großes Grinsen

When life gives you lemons, make grape juice. Then sit back and watch the world try to figure out how you did it.

21.04.2010 01:51 Schnute ist offline E-Mail an Schnute senden Beiträge von Schnute suchen Nehmen Sie Schnute in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Schnute anzeigen
misskiwi misskiwi ist weiblich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-2771.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
Wohnort / Stadt: Brisbane
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schnute
Franzbroetchen. Yummi.

Soooooo lecker!!!!


kann man ganz gut selbst machen ... mit meinen habe ich einen Kochwettbewerb gewonnen großes Grinsen

Teig
500 g Mehl
1 pk frische Hefe (42 g)
70 g Butter (weich)
70 g Zucker Salz
1 ts abgeriebene Zitronenschale
1/4 l Milch
Füllung
200 g Butter (gekühlt)
200 g Zucker, mit
2 Tl Zimt ; gemischt Außerdem:
Mehl zum -- Bearbeiten,
Fett für die -- Backbleche

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinkrümeln. Weiche Butter, Zucker, eine Prise Salz und Zitronenschale auf dem Mehlrand verteilen. Milch erwärmen und über die Hefe gießen. Alle Zutaten von der Mitte aus mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers verkneten und so lange durcharbeiten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 15-20 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 30x25 cm ausrollen. Die kalte Butter in dünne Scheiben schneiden und eine Teighälfte damit belegen. Die andere Teighälfte darüberschlagen, die Kanten zusammendrücken und unter das Teigstück schieben. Jetzt das Teigstück zu einem Rechteck von 50x30 cm ausrollen. Von der Schmalseite her ein Drittel zur Mitte hin einschlagen und das letzte Drittel darüberklappen, so daß 3 Teigschichten übereinanderliegen. 15 Minuten kühl stellen.

Teigstück zu einem Rechteck von 80x40 cm ausrollen, mit etwas Wasser bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen. Das Teigstück von der Längsseite her zu einer ca. 6 cm breiten, abgeflachten Rolle aufrollen und in ca. 4 cm breite Stücke schneiden (dabei soll die Nahtstelle unten liegen). Mit einem Kochlöffelstiel Stücke in der Mitte parallel zu den Schnittflächen kräftig eindrücken. Franzbrötchen im Abstand von 4-5 cm auf zwei gefettete Backbleche setzen, zudecken und 15-20 Minuten gehen lassen. (Ein Blech an einem warmen, das andere an einem kühlen Ort). Zuerst die Brötchen auf dem ersten, dann die auf dem zweiten Blech im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 20-25 Minuten bei 200° backen (Gas 3, Umluft 15 Minuten bei 180° und 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.).

(Quelle: http://www.diebackstube.de/rezepte/180.htm)

Einziges Problem ist das meine Zimt-Zucker-Butter Mische nicht klebrig wird ... sollte man den Zucker vielleicht vorher mit der Butter karamellisieren???

Gruss, Yvonne
21.04.2010 04:55 misskiwi ist offline E-Mail an misskiwi senden Beiträge von misskiwi suchen Nehmen Sie misskiwi in Ihre Freundesliste auf
Schnute Schnute ist weiblich
Moody Moderator


images/avatars/avatar-2541.gif

Dabei seit: 15.05.2006
Wohnort / Stadt: Sydney

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Yvonne, ich habs auch schon mal probiert, mit einem ziemlich aehnlichem Rezept. Allerdings sind die trotzdem noch weiiiiiit von denen vom Stadtbaecker entfernt.

Franzbroetchen ist halt nicht gleich Franzbroetchen unglücklich

Die frische Hefe ist auch nicht leicht zu bekommen und ich bilde mir ein, das es schon einen unterschied zur trockenen gibt.

LG
Ela

__________________
großes Grinsen Google und www.immi.gov.au beantworten 85% aller Fragen und die restlichen 15% - und als Motivationshilfe - das beste Forum der Welt großes Grinsen

When life gives you lemons, make grape juice. Then sit back and watch the world try to figure out how you did it.

21.04.2010 05:21 Schnute ist offline E-Mail an Schnute senden Beiträge von Schnute suchen Nehmen Sie Schnute in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Schnute anzeigen
misskiwi misskiwi ist weiblich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-2771.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
Wohnort / Stadt: Brisbane
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schnute
Danke Yvonne, ich habs auch schon mal probiert, mit einem ziemlich aehnlichem Rezept. Allerdings sind die trotzdem noch weiiiiiit von denen vom Stadtbaecker entfernt.

Franzbroetchen ist halt nicht gleich Franzbroetchen unglücklich

Die frische Hefe ist auch nicht leicht zu bekommen und ich bilde mir ein, das es schon einen unterschied zur trockenen gibt.

LG
Ela


och Ela, jetzt hoer blos auf... ich will jetzt sofort ein Franzbroetchen...und zwar ein grosses, weiches, fettig-klebriges Franzbroetchen vom Stadtbaecker...( unglücklich *HEEEEUUUULLLLLLLLLLL undmitdemfussaufgestampft*!!!!!)
21.04.2010 06:49 misskiwi ist offline E-Mail an misskiwi senden Beiträge von misskiwi suchen Nehmen Sie misskiwi in Ihre Freundesliste auf
Blossom
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Du mal knapp 300km suedwestlich von daheim unterwegs bist, kann ich Dir bezueglich der frischen Hefe einen Tip geben, wo es die gibt. Zunge raus
Der selbe :aden verkauft auch deutsches Puddingpulver und Weisswuerschte... mmmhhmmmm!
21.04.2010 08:12
rockie rockie ist männlich
Super Bunyip


Dabei seit: 20.08.2006
Wohnort / Stadt: rocky

Themenstarter Thema begonnen von rockie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schnute
Die frische Hefe ist auch nicht leicht zu bekommen und ich bilde mir ein, das es schon einen unterschied zur trockenen gibt.
LG
Ela


Noe ela, gibt es nicht!
Ich mische immer die hefe gut mit der halben menge mehl, so das ich einen sehr weichen, fast fluessigen teig habe und gebe dann den rest mehl nach dem ersten gehen dazu.

Die baecker in D haben auch so ihre zusatzstoffe fuer die diversen teigsorten, damit die frazbroetchen auch immer schoen gelingen.
21.04.2010 10:52 rockie ist offline E-Mail an rockie senden Beiträge von rockie suchen Nehmen Sie rockie in Ihre Freundesliste auf
Schnute Schnute ist weiblich
Moody Moderator


images/avatars/avatar-2541.gif

Dabei seit: 15.05.2006
Wohnort / Stadt: Sydney

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ahaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *blick der Erleuchtung*

Dann werd ich das mal so probieren. Danke schoen fuer den Tip.

__________________
großes Grinsen Google und www.immi.gov.au beantworten 85% aller Fragen und die restlichen 15% - und als Motivationshilfe - das beste Forum der Welt großes Grinsen

When life gives you lemons, make grape juice. Then sit back and watch the world try to figure out how you did it.

21.04.2010 11:59 Schnute ist offline E-Mail an Schnute senden Beiträge von Schnute suchen Nehmen Sie Schnute in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Schnute anzeigen
Jessie Jessie ist weiblich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-2058.jpg

Dabei seit: 03.12.2007
Wohnort / Stadt: Perth /ex Sydney
Besuchte Forentreffen: 2008; 2009; 2010; 2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schnute
ahaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *blick der Erleuchtung*

Dann werd ich das mal so probieren. Danke schoen fuer den Tip.



Elaaaaaa....was sind denn Franzbrötchen? Machst du welche und ich komm mal gucken ????? smile

Hefe, also frische krieg ich hier. Ich hab noch welche im froster. (und grabe mal in meinen grauen Zellen, WO ich die denn her hatte??!!! Italienerdeli, Wooli oder Thomas Dux...*angestrengt nachdenk*)

Und zum Thema deutsches Kulturgut: fröhlich wir waren gestern beim deutschen Bäcker und Fleischer...inklusive der bayrischen Blasmusik war es voll der Kulturtrip. (und lecker großes Grinsen )

__________________
Viele Grüsse

Jessie




22.04.2010 01:06 Jessie ist offline Beiträge von Jessie suchen Nehmen Sie Jessie in Ihre Freundesliste auf
Blossom
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Lieblingsfruehstueck:
250g Erdbeeren klein schneiden,
4-5 EL Zucker drueber und ziehen lassen.

Dann das Ganze mit 1 Dose Spruehsahne.

yumm!!!!!


Und "diet" oder "light" kommt mir nicht in den Einkaufswagen!


Wie breits gesagt: Die Bewegung macht's. Solange das, was ich esse, insgesamt einigermassen nahrhaft ist, sind mir die Kalorien voellig wurscht. Im Gegenteil: Mehr Zucker und Fett schmeckt halt besser als ein Salatbroetle ohne Butter und sosse. smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blossom: 20.04.2010 23:27.

20.04.2010 22:51
breadrock
Super Bunyip


images/avatars/avatar-1998.jpg

Dabei seit: 16.09.2008
Wohnort / Stadt: adelaide

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Blossom,

immer schoen das deutsche Kulturgut aufrechthalten Augenzwinkern

Aber ne ganze Pulle Spruehsahne,.............. böse



regards

Antischwabe

Breadrock
21.04.2010 08:18 breadrock ist offline E-Mail an breadrock senden Beiträge von breadrock suchen Nehmen Sie breadrock in Ihre Freundesliste auf
misskiwi misskiwi ist weiblich
Super Bunyip


images/avatars/avatar-2771.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
Wohnort / Stadt: Brisbane
Besuchte Forentreffen: bisher nicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Brotfels,

sach doch mal wie die Franzbroetchen schon fettig klebrig werden - der Zucker loest sich bei mir nie auf, egal ob ich heiss und kurz oder ncith so heiss und laenger backe....haste mal ne Idee???

Gruss,
Yvonne

p.s ich haett zu gerne ein Schokoladen-Haselnuss Eis mit Sahne vom der Eisdiele...
21.04.2010 08:28 misskiwi ist offline E-Mail an misskiwi senden Beiträge von misskiwi suchen Nehmen Sie misskiwi in Ihre Freundesliste auf
fernweh
Super Bunyip


Dabei seit: 20.05.2006
Besuchte Forentreffen: 2007; 2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schokoladeneins
Haselnusseis

__________________
LG FERNWEH

If people are trying to bring you down it only means that you are above them ...
21.04.2010 09:23 fernweh ist offline Beiträge von fernweh suchen Nehmen Sie fernweh in Ihre Freundesliste auf
rockie rockie ist männlich
Super Bunyip


Dabei seit: 20.08.2006
Wohnort / Stadt: rocky

Themenstarter Thema begonnen von rockie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fernweh
Schokoladeneins
Haselnusseis


was ist denn schokoladen1 ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rockie: 21.04.2010 10:47.

21.04.2010 10:46 rockie ist offline E-Mail an rockie senden Beiträge von rockie suchen Nehmen Sie rockie in Ihre Freundesliste auf
Blossom
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von breadrock
Hey Blossom,

immer schoen das deutsche Kulturgut aufrechthalten Augenzwinkern


*lach*
Yupyup, immer doch! Wobei dieser Super-Laden von uns halt ueber 20km weit weg ist... und Schwabe muss ja Benzin sparen. Daher kaufen wir da eher selten ein (weisswuerschte lassen sich aber gut tiefkuehlen!) Zunge raus


Zitat:

Aber ne ganze Pulle Spruehsahne,.............. böse


Yumm! Spruehsahne kann ich auch direkt aus der Pulle .... lecker!

Letzte Woche wurde uns bei einem Ernnaehrungsseminar nahe gelebt, in den Pausen Vollkornbrot, Nuesse, Trockenobst oder sowas zu essen, da das vieeeel laenger anhalte, und man dann nicht in ein "11 Uhr Loch" falle.
Meinen Einwand, dass man auch in kein Tief faellt, wenn man nur schoen die Zuckerzufuhr aufrecht erhaelt, fand man irgendwie nicht so witzig. Zunge raus


So. Zum deutschen Kulturgut: Ich schau mir jetzt 'nen Tatort Muenster an und ess Moevenpick Eis dazu (naja, letztes is ja streng genommen Schweiz....)
21.04.2010 11:34
Seiten (5): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die große Australien-Community » Typisch Australien » Australier/Aussies/Aborigines » australia unhealthiest diet in the world

Style © 2003 by Friends on Board
Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR