Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo ihr Lieben!
    Wir sind ja künftig wie soviele als Eltern von Kindern gezwungen in den Sommerferien nach Australien zu reisen, weil es sich sonst zeitlich gar nicht lohnt.
    Wohin fahrt ihr in der Zeit ? Darwin / Kimberley / Broome / Cape Leveque - bis wohin nach Süden ist es noch warm ? Coral Bay / Tropic of capricorn und dann wird es kalt ? Ist schwimmen / schnorcheln in Cape Range / Coral Bay überhaupt noch drin dann? Wie sieht es in Karijini aus? Eine Klimatabelle sagt bis 23 Grad tagsüber, nachts 5 Grad - für wandern ja wieder gut, für campen nachts naja und für mal schwimmen dort auch eher ungünstig.

    Wollte eigentlich ne Red Centre Tour mit einbauen dieses Mal ( haben schon mal eine geführte Tour vor Jahren gemacht ohne Kinder), aber da ist es wie in Karijini eher kühl.

    Würde in 4-6 Wochen Darwin - Perth machen ( oder umgekehrt?) und mehr Zeit im warmen bleiben und den Rückweg nach Perth abzukürzen je nach Temperaturenlage ( wobei warme Klamotten natürlich dabei sind und…
  • Neu

    Hallo zusammen,

    wer hat schon mal in dieser Zeit eine 4WD Camper Tour im Red Centre gemacht ? Die Klimatabelle sagte max 20 Grad am Tag, aber nachts durchaus frisch. Habt ihr das gut ausgehalten? Wäre schlafen im Dachzelt...aber für Wanderungen ist es ja eigentlich super, wenn es tagsüber nicht so heiß ist. Muss ich irgendwas wissen über diese Zeit? Sowas wie kein Campground geöffnet, man kommt nirgendwo hin, weil viele Straßen gesperrt sind oder oder oder? Einkauf wäre vermutlich nur in Alice wirklich möglich.
    Idee wäre von Alice Richtung WestMacDonnell Ranges Richtung Glen Helen / Hermannsburg, dann wenn möglich Finke Gorge NP ( wenn es irgendein Vermieter erlaubt oder über eine Tour), via Mereenie Loop nach Watarrka und da wandern, von da dann Yulara mit Uluru und Kata Tjuta und via Highway zurück nach Alice.
    Any opinions?
    Danach soll es noch weitergehen, aber da stricke ich noch dran - wollen gerne in die Kimberley nochmal, überlege aber nicht durchzufahren, sondern von ASP nach…
  • Neu

    An dieser Stelle erst mal eine Information zu Gumtree

    Wir haben aktuell zu unserer Troopy Verkaufsanzeige in der Gumtree Plattform eine zweite Anfrage von Übersee erhalten. Ich kann hier deren Text zwar lesen aber Gumtree gibt keine Antwortmöglichkeit!
    Gumtree bietet nur Kontaktmöglichkeiten innerhalb Australiens!

    Also Gibor und andere in Europa die sich wunderen warum sie keine Antwort erhalten bei der messages Funktion von Gumtree. Falls ihr Fahrzeuge auf Gumtree anschreiben wollt, hinterlasst eure email Adresse und zwar mit Leerzeichen. Ansonsten wird diese erkannt und dem Empfänger nicht angezeigt!
  • Neu

    Die AfrAsiaBank berichtet, daAustralien die höchste
    Zahl an Migranten in der Gruppe der Millionäre hat. 2018 sind
    12.000 Migranten in Australien angekommen, die Millionäre sind.


    Warum Australien vor allen anderen Ländern das Wunschland reicher
    Auswanderer ist, wird so begründet:

    "Australien wurde bei der Bewertung der Sicherheit für Frauen als das weltweit sicherste Land
    eingestuft. Außerdem ist Australien ein besonders sicheres Land für Kinder."

    Wie viele der Millionäre aus Deutschland kommen, wird nicht aufgeführt.

    Aus den Zahlen der Bundesregierung ist jedoch ersichtlich, dass insgesamt netto 40.000 Personen
    pro Jahr auswandern. Die müssen keine Millionäre sind, aber hochqualifiziert, da sie sonst
    nicht genommen werden. Da Deutschland aber auch eine hohe Zuwanderung hat,
    wird die Zahl mehr als ausgeglichen.

    afrasiabank.com/en/about/newsr…lth-migration-review-2019
  • Neu

    Hallo an Alle Australien-Kenner und die, die es noch werden wollen!


    Mein Lebensgefährte und ich möchte nun endlich das „Groß“projekt Australien angehen.

    Wir sind reiseerfahren, jedoch komplette Neulinge was Australien betrifft. Das hat einen Grund: die extrem lange Anreise!

    2020 möchten wir es aber wagen! Vorzugsweise so bald als möglich im erste Quartal (am liebsten wäre uns Jänner – können und möchten uns noch nicht festlegen, da wir noch keine konkrete Route haben)

    Zu meinen Fragen:

    • Wie lange vorher lohnt sich die Flugbuchung? Zumindest für die internationalen? (ich würde im ersten Stepp bei den Flugsuchmaschinen schauen – evtl. mit einem Stopp Over beim Rückflug)
    • Welchen Reiseführer kann man WIRKLICH empfehlen? Insidertipps, gute Routenführung

    Um ehrlich zu sein würde uns unheimlich viel gefallen: Kombi mit Südsee, oder Tasmanien, West und Ost und Outback… Man muss jedoch realistisch bleiben und sich auf Teile festlegen. Ich denke, wir werden „nur“ knapp 3 Wochen Zeit…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Hier poste ich meinen Flugpreis

422

johannesGR

Das erste mal in Australien bzw Sydney von 25.Dez 2019- 28.Januar2020. Ideen??

14

ForeverSydney

happy easter

3

justme67

Juli / August - wohin fahren ?

6

sassi

Routenplanung, Flugsuche und Insidertipps

15

Wonderbruecke

Red Centre Tour im Juli / August

2

Nightlight80

Blog über ein Leben mit Dromedaren.

3

Melrose

Das Wetter ist verrückt!

3

@nna

Auto Kauf via Gumtree

5

haumdaucha_zwoa

18. Australia-Day am 14. September 2019

0

Verkaufe Vegemite mit Troopy

7

haumdaucha_zwoa

Australien weltweit Ziel Nr.1 für Millionärs-Migranten

1

Micknick

Couple rescued..

3

daluk

Letzte Aktivitäten