Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 338.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ups klar.....die letzten Jahre war es immer am gleichen Wochenende meiner ist auch ein orginal Australierer ...... Den kann man auch hier Mieten paulcamper.de/wohnmobil-mieten/sindelfingen/mate-i-6573/ zum Träumen oder ausprobieren wie der so ist für Australien.... und wenn es dann ein so einer geworden ist für Australien so Old Troppy dann könnt Ihr ja mal hier schauen... shareacamper.de/campers/224809…566723714816952216904258/ Alt bewärtes Auto.... war gerade inder Service Werkstatt....…

  • Hallo, das ist ja klasse für die besucher ........Toyo testen... Leider fehlen dann zwei Fahrzeuge beim Bushtaxi treffen an dem Samstag forum.buschtaxi.org/buschtaxi-…tigsten-infos-t69430.html Viele Grüße und viel Spass

  • Hallo, ich habe bei Auto Werkststätten immer mal nachgefragt und auf Campingplätzen die bieten auch Storage an teilweise. Der Darwin Flughafen ist auch nicht so teuer auf dem Long Therm... Grüße, Thommy

  • Hallo zusammen

    Thommyix - - Neuvorstellung

    Beitrag

    Hallo, Den bekommt Ihr schnell los so wie der Aussieht... V8 ist ja klasse..im Gelände.. viele Glück beim Verkaufen.

  • Zweitbatterie 12 V Versorgung

    Thommyix - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo, ja ist nur 12V Lösung. bis jetzt war oben nur die rede von Bord Spannung beim Stillstand also 12V in einem Camper. Wie er das Laptop Ladet war nicht die rede. Geht nur mit 230V / 12V Converter. Oder er hat halt eine Zigaretten Anzünder Ladegerät für den Laptop. Ich frag mich wieso das Laptop so wichtig ist eigentlich. Wenn er Arbeiten muss im Urlaub macht er was falsch.

  • Zweitbatterie 12 V Versorgung

    Thommyix - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Eukalyptus: „Hallo Danke für eure Antworten- es ist jetzt klarer aber mein Problem ist nicht gelöst. Die Fahrzeuge (CatF 4x4 Bushcamper haben ein elektronisches Trennrelais zum laden beider Batt und separatem entladen. Nach TCC gibt es keine 12 V Steckdose (Batt 2) im Wohnbereich. Oliver hat da etwas anderes gesehen mit dem ich aber schon glücklich wäre! Ich muß irgendwie an die 2. Batt drankommen... Weitere Lösungen sind: Photovoltaikpanel für Batt 2 (50 Wp faltbar mit Regler und 12 V…

  • Sydney bis Adelaide Dez 19 bis Jän 20

    Thommyix - - Routenplanung

    Beitrag

    Zitat von Gorggi: „Vielen Dank nochmals für Deine Tipps @nna! Ich hab mich schon ein bissi durchgeklickt und jetzt will ich auch noch unbedingt Flinders Ranges einbauen ... “ Hallo, ich finde Deinen gedanken mit 5 Tage Kl als abschluss gut. Wir waren mal 8 Tage dort um ganz in ruhe alles anzusehen. Die Fähre kostest ja sehr viel deswegen mehr als 4 nächte sind immer zu empfehlen. Die Flinder Ranges kann ich auch empfehlen wie Anna. Aber ich denke mal Ihr habt einen ganz normalen Camper. Und das …

  • Gunbarrel Highway wird 60​

    Thommyix - - Australien von A - Z

    Beitrag

    Hallo, fahrt Ihr dann auf dem HWY bis Ceduna und dann den Googs Track nord wärts ? Der Googs Track ist Einbahn Strasse ---geht nur in Richtung Norden... wollte ich sagen nicht das diese Info euch fehlt.. Grüße, Thommy

  • Hallo, im NP im O'Reiley Resort bzw NP Campgrounddaneben war ich schon zwei mal. Recht net dort...von dort aus kann man so einiges unternehmen... Grüße, Thomas

  • Kurztrip nach Perth

    Thommyix - - Neuvorstellung

    Beitrag

    Hallo, auch meinen Respekt dazu. WOW ....coole sache. Ich würde das nahe liegenste machen... Rottnest Island .... 2 Nächte (Keine Auto nötig bzw. Autofrei) Wir waren schon 3 mal in Perth und haben jedes mal gesagt nächstemal machen wir Rottnest Island. Diesmal im Januar 2018 haben wir uns es angeschaut und waren sehr begeistert.. Schön mit dem Fahrrad alles zu erkunden , war klasse, super buchten.. Fremantle sollte man sich auch genau ansehen und Sonnen untergänge am Hafen ansehen bei einem trin…

  • Die Route entsteht...

    Thommyix - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Zitat von @nna: „Ach ja, und wenn ihr am Ningaloo Riff seid, würde ich euch raten, direkt im NP zu übernachten. Es gibt da super Campgrounds, auf manchen hüpfen Wallabies rum “ Mit den lieben Wallabies dort muss man aufpassen...... Wir stellen seit Jahren immer unseren Wasserkanister raus aus dem Auto um mehr platz zu haben im Auto...... Das mache ich nie wieder.... weil die lieben Wallabies doch geschaft haben den Wasser deckel abzureißen und dann haben sie das ganze ding leer gemacht.... Wievi…

  • Die Route entsteht...

    Thommyix - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Hallo, wir waren mal 2 Nächste in Kununurra im Jahr 2010 und eine Nacht mal 2006 aber wirklich am See waren wir eigentlich nicht. Fällt mir so ein. Wir haben 2010 einen Rundflug gemacht von Kununurra bis zu den Bungle Bungle über den See............ war sehr schön. Da Ihr ja keinen 4WD habt kommt Ihr auch nicht in den Bungle Bungle NP...da solltet Ihr dann ne 4WD Tour machen. Auch wenn der Preis weh tut. Ich würde aber eine Tour zum Cape Peron mal machen ob Ihr OFFroad Tour Bus Tauglich seid !! …

  • Die Route entsteht...

    Thommyix - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Hallo, ich würde auf jedenfall mal 2 Nächte in Monkey Mia einplanen.... Den Dein Kind wird nur von dem erzählen wie nah man da die Delfine sieht und die Pelicane... Ich war nicht umsonst schon 5 mal Morgens dort... bzw. bis Mittags bis die meisten Touris weg sind... dann kommen die Delfine ja noxhmal... (weniger los) Wenn Ihr eine geführte Tour macht bei Coral Bay bekommt Ihr einen Leih Anzug da ist es nicht so kalt im Meer bei Coral Bay... Aber jeder ist doch da anders eigestellt. wie warm das …

  • Die Route entsteht...

    Thommyix - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Hallo Robert, Ich würde als Neuling im Westen 5-6 Nächte mind. einrechnen von Perth bis Monkey Mia. Da gibt schon ein paar sachen zu sehen, steht aber alles im Reiseführer. Es sind paar sachen aber keine 50.. kleiner NP mit Koalas, Pink Lake, Pinacales, Green Head, und noch paar kleine Orte und schöne Buchten, Geralton, bei Kalbarri eine Kanu Tour, den NP selber, Wanderung am Cliff. Dann morgens früh los zum Shell Beach, die ganzen Lookouts um Denham und umgebung und Museum. Cape Peron Tages Tou…

  • Hallo, ein Freund von uns war dieses Jahr von Perth nach Adelaide unterwegs und das ab dem 1.1.18 er hat echt probleme gehabt einen freien Campingplatz zu finden im SW. Das meinte ich damit das würde ich mir nicht antun zu wollen immer einen Campingplatz suchen oder vorbuchen zu müssen... Grüße, Thomas

  • Hallo, ich würde auf jeden fall da hoch fahren... Das untem im SW würde ich mir nicht geben.... Klar kann es heiss werden oder auch nicht... . am Meer ist es immer gut. Wir sind letzten Jahr am 6.12.17 in Darwin gestartet bis Coral Bay unterwegs gewesen. 24.12.17 Coral Bay.... War klasse dort... Danach Cape Peron... dort ging immer ein etwas kühler Wind... Aufjedenfall da hoch... und abwarten was das Wetter macht dann entscheiden... outbackspaetzle.jimdo.com Grüße, Thomas vom Stammtisch Stuttgar…

  • Hallo, Diffsperre beim 75 ist in Australien normal nicht üblich....Mein HZJ75 hat keine eingebaut. Also super sache an den Troopy der da angeboten wird.... Grüße, Thommy

  • Hallo, vor 8 Jahren waren wir 10 Monate unterwegs in Australien. Bei Tom Price haben wir die lieben Schweizer kennen gelernt.... Die echt eine tolle Reise machten... Ihre WEB Seite....http://www.friieda.ch/ROUTE.htm Sie sind auf dem land weg nach Australien gefahren und noch weiter...... Mein Toyota in Deutschland... haben mal leute von Australien bis Hamburg gefahren.... Leider kenne ich die zwei nicht muss so 2010-2011 gewesen sein.. Die haben dann unterwegs den Käufer am Strand in Tailand ken…

  • Lower Glenelg NP

    Thommyix - - Victoria (VIC)

    Beitrag

    Hallo, in dem NP waren wir noch nicht. Aber hier. Reise Bericht.... Samstag 10. bis 12. April Great Ocean Road – Grampians Sa, 10. April Nachdem wir noch kurz die Flutmauer von Warnambool besichtigt und ein paar Pferden beim Schwimmen im Meer zugesehen hatten fuhren wir nach Port Fairy. Dort gab es einen kleinen Dorfmarkt mit Produkten von lokalen Anbietern. Wir kauften dort eine Trockenwurst aus dem Barossa Valley, nach deutscher Art, lecker. Dann haben wir einen sensationellen Kuchen im Rebecc…

  • Ersttäter :-)

    Thommyix - - Neuvorstellung

    Beitrag

    Hallo, ich würde wie die meisten empfehlen würden, nicht zu lange Strecken machen. Zwischen den großen Städten ist so zu sagen ein 3 Wochen Urlaub. Cairns to Brisbane (Mein Tipp 3 Wochen) Brisbane to Sydney 5 Tage bis 14 Tage Sydney to Melbourne Melbourne to Adelaide Adelaide to Perth 3 Wochen bis 4,5,6 Wochen alles in 3 Wochen zu meistern... aber net viel mehr können bestimmt alle so bestädigen. Ihr werdet wieder kommen und dann die nächste Strechen machen... also etwas langfristig planen bitte…