Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 40.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo go2sydney, genau das ist ja mein Dilemma. Es ist "unten" die Ashburton Downs-Meekatharra Rd, aber oben geht es an den Minen vorbei. Und da weiss ich halt nicht, ob man da runter darf. Dein Link zeigt den Zustand der Ashburton Downs-Meekatharra Rd an, aber nicht das Teilstück zwischen Paraburdoo und Ashburton Downs-Meekatharra Rd

  • Hallo, es gibt 2 Routen von Tom Price / Paraburdoo zum Mt. Augustus. Eine kürzere, und die längere über Ashburton Downs. Kann dazu bitte jemand was sagen, ob die kürzere "befahrbar" ist? Apollo Adventure ist der 4 WD. australien-forum.de/index.php/…9b818055bc13bdb68b684faefaustralien-forum.de/index.php/…9b818055bc13bdb68b684faef

  • Ostküste, Westküste und Zentrum

    Richy - - Routenplanung

    Beitrag

    Wie sieht es denn mit TCC als Vermieter aus? Habe da bislang die besten Preise und auch den kompetentesten Kontakt während meiner Planung gehabt.

  • Drohne

    Richy - - Rechtliche Fragen

    Beitrag

    Das ist auch momentan die Beste, vom PreisLeistungs Verhältnis. Bin auch hin und her gerissen, aber die Frage ist doch auch, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand das mitbekommt?

  • Thx Das hilft mir weiter, danke Dir

  • Zitat von Minnie Orb: „Zitat von @nna: „Willst du Gras schmuggeln ? Oder warum dieses Theater wegen etwas Obst und Gemüse ? “ so langsam wird diese Diskussion fast lächerlich.Mitnehmen, was man denkt zu brauchen, für den Notfal ein paar Dosen und gut ist. Den Großeinkauf dann halt hinter der Grenze tätigen. Und in dem Gebiet, wo man hin und her zwischen den Grenzen fährt, denke ich mal, daß da kein Grenzer unterwegs ist. “ Lächerlich? Ich wüsste nicht warum? Ich denke doch, dass solch ein Forum …

  • Zitat von Bluey: „Angenommen Du fährst via Duncan Road und Halls Creek und einem Bungle Bungle Abstecher in die GRR rein, dann ist davor der kurze Abstecher nach Kununurra um nochmals alle Vorräte aufzustocken nun wirklich kein Drama mehr falls die Auswahl in Halls Creek sich als nicht so toll herausstellen würde. “ Genau das ist ja die Frage. Von Darwin/Timber Creek kommend, ist da die Kontrolle vor dem Abzweig Duncan Road, oder danach. Wenn vor dem Abzweig, dann leer weite nach Kununurra, dort…

  • Puhhh, aber selbst bis darunter ist es n ganz schönes Stück. Und den Hacken dann nach Kununurra machen (60km einfach), und dann die Duncan Road wieder runter ist auch doof, zumahl ich ja nicht genau weiss, wo die Grenzkontrolle ist. australien-forum.de/index.php/…9b818055bc13bdb68b684faef

  • Danke Bluey, vielleicht gibt es ja noch andere Erfahrene?

  • Ok, soweit verstanden. Jetzt erhöhe ich mal den Schwierigkeitsgrad Wie verhält sich das Ganze denn, wenn wir von Timber Creek auf dem Highway 1 Richtung Westen fahren, dann aber die Duncan Road in den Süden nehmen. Diese wechselt ja ab und an zwischen NT und WA, und endet ja unten dann erst wieder bei Halls Creek in der "Zivilisation". Ist da auch ne Quarantäne Station, und kann man ins Halls Creek dann wieder die Vorräte aufstocken?

  • Merci.... da wären wir mächtig angegangen, da dies quasi unser "erster" Stopp von Darwin aus gewesen wäre

  • Hallo Gemeinde, Ein Thema, was ich nur so "am Rande" mitbekam, ist die Einfuhrbeschränkung für WA bei Gemüse, Obst, Honig, usw. Wenn ich nun von Darwin aus, die Gibb River Road anfahre, wo soll/kann ich dann meine Vorräte für den Camper kaufen? Wie ist das mit der Kontrolle? Kann mich da jemand aufschlauen?

  • so ruhig.....

    Richy - - Plauder/Gästeecke off topic

    Beitrag

    never ever.....

  • Wollte schon die Ordnungshüter holen.... Aber, ihr hattet ja auch gute Tipps, dann passts.

  • Zitat von Bluey: „Und um auch noch auf die eigentliche Fragestellung dieses Threads genau zu antworten: Mein ultimatives nonplusultra Wahnsinns-Tool für die (Grob-)Planung meiner Reisen DU, das stammt von einer westamerikanischen Softwareschmiede namens Microsoft und nennt sich Excel ... “ Das nehm ich zusätzlich

  • Huhu, wie sind denn die Erfahrungen mit dem Cape Range NP. Soweit ich das bislang in Erfahrung bringen konnte, ist es ja durchaus ein lohnenswertes Ziel, nicht zuletzt wegen der schönen Strand Campgrounds. Aber kann man den Park auch im Westen gen Süden verlassen, über die Ningaloo- Yardie Creek Road?

  • Claudia, ich stimme Dir in allen Punkten zu, das sind auch fast all die Erfahrungen, die ich schon machen durfte.... Es ist mir aber wie gesagt bei dieser Reise besonders wichtig zu wissen, wie denn die ungefähren Tagesestappen aussehen könnten, denn gerade bei solch langen Reisen, ist es rasch passiert, dass man durch das Unvorhergesehene dann das Ende aus den Augen verliert. Ich hatte gestern abend noch ein wenig experimentiert, und dann bei Motoplaner es so gemacht, dass ich auf der Route imm…

  • Hallole, ich sitze gerade mal wieder vor der grossen karte Australiens. Bisher hatte ich meine Planungen immer mit Motoplaner und GoogleMaps gemacht. Doch bisher waren die "Strecken" auch überschaubar. Ich habe aber nun folgendes Problem: Ich suche was, wo ich die Route als solches mal vorgeben kann, um dann auf dieser Route die Tagesetappen eintragen kann, so kann ich dann sehen, wie weit ich tgl. dann komme, bzw. was die Reststrecke noch ist. Mit Google Maps kann ich zwar von PunktzuPunkt "pla…

  • Australien - der Film

    Richy - - Bücher, Musik, Filme

    Beitrag

    War letzte Woche in Nürtingen. Sehr toller und kurzweiliger Film. Also ich bin angefixt.

  • Referenz für Reiseplanung

    Richy - - Routenplanung

    Beitrag

    Danke Bluey, hatte diese Ecke des Forums noch gar nicht so durchforstet. Hab aber die Antworten die ich brauch, und erhöhe mal die Planung der Westküste um Tage 8