Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung eVisitor 651

    @nna - - Rechtliche Fragen

    Beitrag

    Zitat von ELL2829: „Der Fehler liegt hier bei der Einwanderungsbehörde, die eine unverständliche Fehlermeldung herausgegeben haben. “ Wahrscheinlich pauschal für alles Ich hab auch erst einen Schreck bekommen, als die Meldung kam .... Meine Schwester war vor langer Zeit ein Jahr in Australien und mein erster Gedanke war, sie steht da noch irgendwo auf der Fahndungsliste ....

  • Fehlermeldung eVisitor 651

    @nna - - Rechtliche Fragen

    Beitrag

    Zitat von EdnaAverage: „Im Pass meines Mannes liegt ein Zettel, mit dem Text: eine deutsche Passnummer hat immer die Zahl 0, niemals den Buchstaben o oder O. “ Gute Idee ! Aber wird da auch offiziell irgendwo darauf hingewiesen

  • Koalas

    @nna - - Tiere und Pflanzen

    Beitrag

    Ich würde eher sagen, die Farben der Graphik sind grottenchlecht ......

  • Fehlermeldung eVisitor 651

    @nna - - Rechtliche Fragen

    Beitrag

    Zitat von Falk: „aber statt des "O" eine Null und schon klappt es... “ Bei uns war es genau wie bei euch. Zwei Visa anstandslos, beim 3. genau die gleiche Meldung. Frag mich nicht, wie ich dahinter gekommen bin - war wohl eine spontane Eingebung Allerdings kam das Visum meiner Schwester erst einen Tag später, während unsere schon nach 1 Minute da waren. Also nicht wundern Freut mich, dass ich dir helfen konnte !

  • Fehlermeldung eVisitor 651

    @nna - - Rechtliche Fragen

    Beitrag

    Hi Falk, ist in der Pass-Nr. deiner Frau ein O oder eine Null ? Meine Schwester hatte das Problem auch. Erst als wir gewechselt haben, ich weiß jetzt nicht mehr war es ein O oder umgekehrt, hat es hingehauen.

  • Wildblumenblüte im Südwesten

    @nna - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Nach der Reise ist vor der Reise Daher plane ich den nächsten Trip im Herbst bzw Frühling. Ist Oktober eine gute Zeit für die Blüte der Wildblumen ? Und weiß jemand besonders schöne Spots, die man mit einem WoMo erreichen kann ?

  • Melbourne > Carpentaria

    @nna - - Ich suche...

    Beitrag

    Zitat von marcel2020: „Genügt ein 2WD nicht? “ Ein Camper wird wahrscheinlich auch zu schwer sein. Außerdem kenne ich ebenfalls keinen Vermieter, der so eine Tour erlauben würde. Duch das Wellblech "ruckelt" es die gesamte Inneneinrichtung aus den Verschraubungen. Die Belastung ist zu stark. Bei den allermeisten Vermietern sind sogar gute ungeteerte Straßen verboten. Vielleicht kann man dir in einem speziellen Offroad-Forum weiter helfen.

  • Hallo

    @nna - - Neuvorstellung

    Beitrag

    Zitat von luk1987: „Denkt ihr, dass die Route so zu lang ist? “ Es wäre wahrscheinlicher praktischer gewesen, das Auto in Sydney abzugeben, dann hättet ihr euch diese 1000 km gespart. Andererseits, wenn ihr keine größeren Aufenthalte plant und euch die Fahrerei nichts ausmacht, ist es okay

  • Melbourne > Carpentaria

    @nna - - Ich suche...

    Beitrag

    Hallo, mir ist der Name r Burke & Wills zwar bekannt, aber die genaue Route musste ich erst mal googeln. Was habt ihr denn für ein Fahrzeug ? Und was für Vorstellungen vom australischen Outback Zu 1. Stellplätze ???? 4WD Camper haben eher nie Du/WC Zu 2, Kann man nicht pauschal sagen Zu 3. Keine Ahnung Zu 4. WikiCamps kann ich empfehlen Zu 5. Nein

  • Hallo in die Runde

    @nna - - Neuvorstellung

    Beitrag

    Hallo und willkommen ! Bei 3 Wochen würde ich tatsächlich die Flinders Ranges einbauen. Ihr könnt ja unterwegs eine Nacht im Mt. Remarkable NP einlegen, mit schönem Campground (DU/WC) und viel Wildlife. Das wäre auch ein netter Ort zum Entspannen und Eingewöhnen.

  • Route nördl. oder südl. Perth?

    @nna - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Zitat von ChrisC: „Wozu also dann der Hinweis? Mal hü, mal Gott, was soll das denn...? Nix für Ungut... “ Weil du geschrieben hast,in Australien zum "hinterletzten Campground" .... Ich wollte damit ausdrücken, dass man auch in viele NPs nicht reinkommt .... Das ist ganz allgemein für Australien und hat jetzt mit deiner Anfrage nichts zu tun ...

  • Route nördl. oder südl. Perth?

    @nna - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Zitat von ChrisC: „in den hinterletzten einsamen Campingplatz fahren ... “ Dem ist leider nicht so. Bisher sind sehr viele, tolle NPs nur mit 4WD erreichen, selbst wenn die Piste gut ist.

  • Zitat von Angela: „Weisst du ev. noch ein guter Anbieter, wo wir das Lady Elliot Package buchen könnten? “ Leider nicht. Aber hier im Forum ist BiancaAusCairns aktiv. Sie ist Deutsche in Cairns und ich weiß von Forenmitgliedern, die sehr zufrieden mit ihr waren. Vielleicht kann sie dir weiterhelfen Klick

  • Route nördl. oder südl. Perth?

    @nna - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Hi Chris, ich habe in einem anderen Thread erfahren, dass die Straße im Karijini NP mittlerweile geteert ist. Das ergibt eine ganz neue Perspektive für eine Schleife nach Norden.

  • Zitat von Angela: „dass der Dales Campground nun über eine befestigte (geteerte) Strasse zugänglich ist (?). “ Du hast recht. Ich hab mit Google Street View geschaut, die Straße ist mittlerweile tatsächlich geteert ! Gut zu wissen

  • Zitat von Angela: „Ich habe in einem Blog gelesen, dass der Dales Campground nun über eine befestigte (geteerte) Strasse zugänglich ist (?). “ Das ist mir neu. Du musst ja durch den ganzen Park fahren. Vielleicht weiß da jemand mehr. Zitat von Angela: „Was heisst getrackt? (via GPS?) erhält man dann eine "Buse" von Maui, oder entfällt nur der Versicherungsschutz? “ Beides - uns hat man gesagt, es gibt eine Warnung, dann eine weitere und danach werden sofort 300 $ von der KK abgebucht. Ob es stim…

  • Hallo Angela, willkommen hier bei uns ! Die Tour ist gut durchdacht, wobei ihr mit dem Camper flexibel seid und Zu- und Abstriche machen könnt, wenn es euch irgendwo gefällt. Zitat von Angela: „01.11: Coral Bay (Turquoise Bay etc.) “ Diese ist im Cape Range NP. Im Park gibt es tolle Campgrounds und ich würde statt in Exmouth da übernachten. Damit spart ihr euch die tägl. Wegstrecke. Direkt vor dem Parkeingang ist auch noch ein CP. Zitat von Angela: „06.11: Karijini NP (Dales Campground) 07.11: K…

  • Erste Australien Reise

    @nna - - Neuvorstellung

    Beitrag

    Zitat von Gisela: „Ja wir sind mit 4x4 unterwegs und in den Karijini wollen wir auch. “ Dann habt ihr unterwegs sehr viele Möglichkeiten zum Einkaufen. Nur mit Wein würde ich mich frühzeitig eindecken.

  • Route nördl. oder südl. Perth?

    @nna - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Zitat von ChrisC: „Ich sehe schon, Südwesten ist suboptimal. Dann fahren wir eben von Perth nach Norden. Lieber nass als kalt... “ Das ist ein Trugschluss. Mit dem großen Camper würde dir zum Südwesten raten. Mit eurem Fahrzeug lohnt es sich nicht, weiter als bis Exmouth zu fahren und dafür sind 3 Wochen zu lang. Ich würde erst nach Norden fahren und dann ca 1 Woche in den Südwesten. Oder je nach Wetter umgekehrt. ich will dich nicht frustrieren, aber Du hast auch am Ningaloo Riff keine Wetter-G…

  • Route nördl. oder südl. Perth?

    @nna - - Western Australia (WA)

    Beitrag

    Zitat von schweizOr: „Und ja, ich weiss wovon ich rede.. “ Wir auch Auf unserer ersten Reise, als wir noch dachten, in Australien ist es immer warm, waren wir 3 Monate im Hitop unterwegs.... Im Südosten haben wir so gefroren, dass wir Ende November noch einmal bis Brisbane hoch gefahren sind, um etwa 20° zu haben..... Und eine Woche später zurück nach Sydney, um den Camper dort abzuugeben.