Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 500.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pesimistenmodus ein: Ich wäre mir nicht so sicher ob Mitte 2021 Reisen, zumindest Interkontinental, schon wieder so problemlos wie Vor-Corona Zeiten möglich sein wird.

  • Bin doch nochmal da. Ein tolles Straßenbahnnetz ist für mich aber kein Grund, um die halbe Welt zu fliegen. Das hab ich hier in München auch Und preislich fand ich den Unterschied (als Urlauber) zwischen SYD und MEL nicht wirklich bemerkenswert.

  • .. Kann weg ...

  • Geschmäcker sind verschieden und ich will jetzt hier auch keine Grundsatzdiskussion hier anfangen welche Stadt wer besser findet - Du hat ja auch explizit nach Gründen für Melbourne gesucht. Dazu war jetzt meine erste Antwort nicht hilfreich, das geb ich zu. Nur noch kurz: mir ist der Gesamteindruck von Melbourne CBD zu dicht und zu dunkel. Das hat Sydney auch, aber es öffnet sich nach Osten zum Hydepark, nach Norden zum Hafen und nach Westen zum Darling Harbour. Das fehlt mir in MEL. Melbourne …

  • Nach 3 x Melbourne und 7 x Sydney (zuletzt beides im Nov.) weiß ich wieder, warum ich lieber nach Sydney fahre. Melbourne hat schöne Ecken, man kann gut ausgehen, aber den schöne Gesamteindruck von Sydney mit seinem Hafen hat es halt nicht. Man bemüht sich zwar aber wenn man an das alte Hafenbecken ein Stadion baut und daneben Wohnblöcke am Wasser entlang hochzieht wird man halt nicht an Sydney rankommen.

  • Meanwhile in Australia

    ibex - - Plauder/Gästeecke off topic

    Beitrag

    Zitat von sunnydays: „Gott sei Dank scheint das Thema jetzt erledigt zu sein. In Deutschland sehe ich das zumindest so. Die meisten größeren Discounter und Supermärkte sind inzwischen wieder voll ausgestattet mit Toilettenpapier und die meisten Hamsterkäufer sind ebenfalls für die kommenden Monate versorgt... “ Das sehe ich komplett anders. 00-Papier, Küchenrollen und TaTüs gibts immer nur kurz nach der Lieferung bis alles in kürzester Zeit abverkauft ist. Wer zum falschen Zeitpunkt kommt, steht…

  • Also mit schmalen Budget um die halbe Welt in einer Reiseart, die man eigentlich nicht mag. Ich würde versuchen noch ein paar Groschen zusammenzubringen und wenigstens in Hostels zu schlafen. Eventuell bleibt ja noch länger Zeit zum sparen, weil im Dezember immer noch nichts mit Reisen geht.

  • Zitat von Crocodile Dundee: „Wenn da nur nicht immer diese "sicheren Quellen" wären ... “ Meinem Freund der aus Qatar kam vertrau ich da schon. Deckt sich ja auch völlig mit dem Versagen unser Regierungsdarsteller in dieser Krise.

  • Ich hab aus sicherer Quelle gehört, das z.B. vorgestern immer noch die Einreise auch für nicht EU Bürger bei ankommenden Flügen (MUC) von außerhalb der EU problemlos, ohne weiter Kontrolle möglich war. Das erscheint mir von unserer unfähigen Regierung schon fast vorsätzliche schwere Körperverletzung zu sein. Aber wenn es um die eigene Bevölkerung geht, ist es denen ja außer Steuereinahmen zu erhöhen, schon immmer egal gewesen.

  • Zitat von Minnie Orb: „aber was soll man machen? Ein Ehepaar aus Albany sitzt zur Zeit in Italien fest. Bin mal gespannt, wann die weiterreisen können? Die Willkür staatlicherseits ist also nicht nur in Australien vorhanden.. “ Ich will keinem zu Nahe treten, aber wer in dieser Lage von staatlicher Willkür spricht, hat den Ernst der Lage noch nicht ganz erfasst. Oder will Australien auch italienische Probleme: welt.de/vermischtes/article206…wtrid=onsite.onsitesearch

  • Ich mach es immer so wie rupi. Ab in den Telstra Shop und nach 10 - 15min komme ich mit einer aktivierten Karte im Netz mit der besten Abdeckung raus. Ob man sich jetzt im Urlaub, der eh ein paar Euro fünzig kostet, 10 oder 20 Dollar spart und sich dann selber mit der Aktivierung der Karte rumschlägt und etwas öfter kein Netz hat, muß jeder selber entschieden.

  • Zitat von tno-gws: „einfach direkt bei der airline buchen, schon gibt es genau einen ansprechpartner und kein problem mehr. “ Seh ich auch so. Entweder Airline direkt oder Reisebüro, dann hat man für etwas mehr Geld einen Ansprechpartner. Oder sparen, dann aber u.U. mit mehr Aufwand.

  • Broome nach Darwin August 2020

    ibex - - PKW, Camper & Motorrad

    Beitrag

    Ich bezweifle, dass es einen Vermieter gibt, der einen X-Trail für die GRR genehmigt. Ab / bis Broome war wegen Einweggebühr schon immer etwas teurer.

  • Auf Nebenstraßen von Sydney nach Hobart

    ibex - - Berichte + Bilder

    Beitrag

    Ich sitze gerade in Wilsons Prom. Den ganzen Tag immer wieder Regen und max. 16 Grad. Abends war es trocken und die Sonnne kam raus. Irgendwie ist das heuer wirklich anders wie sonst immer um die Zeit.

  • Mit einem Leih-SUV SYD, Katoomba, Jenolan Caves, Kangaroo Valley, Jervis Bay, Bermagui, Bega, Thredbo, Tallangatta, Bright, Dargo, Wilsons Prom, Sorrento, Torquay, GOR, Ballarat, MEL

  • So kalt wie bei Dir nicht, aber außer in Sydney meist nur so 14 - 18 Grad, heute früh im Kangaroo Valley 8°C Und immer wieder mal Schauer, gestern Mittag in Goulbourn wolkenbruchartig.

  • Zitat von Känguruh: „........ nun wirst Du doch wieder meinem Motto gerecht...fliege nicht nach Australien, wenn Marianne da ist , denn dann gibt es Regen oder Wettercapriolen. Dabei fing es zumindest mit dem Wetter doch so gut an. ......... “ Das hat mir wieder keiner gesagt. Wundere mich auch schon seit einer Woche auf der Strecke SYD, Katoomba, Jenolan, Kangaroo Valley und heute am Hymans und Pebbly Beach über die Temperaturen. @Anna, wieso konntet Ihr nicht zum Pebbly Beach fahren? die südli…

  • AWD-SUV im Roten Zentrum

    ibex - - PKW, Camper & Motorrad

    Beitrag

    Das mit Avis meinte ich so bereits so in meinem Post von Mittwoch.

  • AWD-SUV im Roten Zentrum

    ibex - - PKW, Camper & Motorrad

    Beitrag

    Lies meinen ersten Post nochmal und frag bei AVIS. Bei EuropCar war das 2011 und 13 noch möglich und in den Mietbedingungen erwähnt. Jetzt ist der Pasus nicht mehr drin.

  • AWD-SUV im Roten Zentrum

    ibex - - PKW, Camper & Motorrad

    Beitrag

    Ob ein 4WD SUV für die Strecken reicht, sagen Dir zunächts mal die Mietbedingungen. Bei Europcar durft man früher mit sowas (fast) alles fahren, mittlerweile ist das irgendwie so unklar, dass einem nicht mal mehr die Hotline dazu erschöpfend Auskunft geben kann. Bei Avis wurd mir in einem Telefonat eine sog. 'vernünftige Entscheidung' nahe gelegt. Man darf damit da fahren, wo man mit einem Pivatwagen auch fahren würde. Das ist auf der einen Seite ok, auf der anderen Seite läßt es im Falle eines …