Hallo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo alle zusammen,

      ich bin auch neu hier. Werde mich hier noch in aller Ruhe umschauen. Aber eins schon vorne weg: Mein Freund und ich planen schon unsere Auswanderung :D Ich hoffe, ich kann mir hier jede Menge Tips holen.

      LG, Sabrina
    • Hallo Sabrina,

      willkommen unter all den Australien Liebhaber,

      Seit ihr schon einmal in down under gewesen ,oder ist das
      noch Neuland für euch?

      Viele Grüsse nach Frankfurt,
      Bernd
    • Hallo Bernd,

      ich war bisher 2x in Oz, das letzte Mal im Mai. Mein Freund war 3x da. Durch Verwandtschaft haben wir dieses Jahr auch mal nicht diese ganzen "Touriecken" mitbekommen, sondern waren quasi unter den Einheimischen :D Das war natürlich nochmal schöner! Da lernt man gleich nochmal ganz andere Ecken kennen. Wie sieht es da bei Dir aus?

      LG, Sabrina
    • Hallo Sabrina,
      wilkommen hier und viel Spass beim Durcharbeiten!
      Ich war auch mal 6 Wochen lang bei einem Verwandten in Tassie zu Gast.
      Hast Recht, man sieht und erlebt auch andere Seiten und Orte von Oz !
      Grüße Kawa
      You'll never never know, if you never never go!

      Grüße Olaf

      1994 - Tassie & NSW
      1998 - QLD & NSW
      2002 - WA-SA-NT-WA
      2003 - WA
      2004 - VIC-SA-NSW-ACT-VIC
      2007 - NZ
      2010 - WA-SA-NT
    • Hallo Sabrina und herzlich willkommen im Forum.

      Gruß Tim
      "Those who lose dreaming are lost"


      Unsere Regeln


      Ich bin für das verantwortlich was ich sage - nicht für das was Du verstehst.
    • Ich bin der passende Mann zu Sunny152.
      Wir haben seit gestern einen Migration Agenten genommen, in der Hoffnung über Subclass 175 oder 176 nach Oz zu kommen.
      Am Donnerstag (2. Sept.) haben wir das erste Telefongespräch und erörtern die Lage.
      Wir hoffen, das wir es bis 2012 schaffen. Drückt alle die Daumen.
      LG
      Kevin
      475 visa granted Sep 2011
      489 visa granted Dec 2014
      887 visa (PR) granted July 2015


      [img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/4;10769;405/st/20130501/e/restart+in+ADL/dt/6/k/3ac3/event.png[/img]
    • ...dann auch Dir ein herzliches Willkommen und viel Glück bei eurem Vorhaben.

      Gruß Tim
      "Those who lose dreaming are lost"


      Unsere Regeln


      Ich bin für das verantwortlich was ich sage - nicht für das was Du verstehst.
    • Hallo Sabrina,

      ich habe fast 20 Jahre in Perth und Kalgoorlie gelebt und bin seit 87 australischer Staatsbürger.
      Familiäre Gründe zwangen mich 2002 nach Deutschland zurück zu kommen,
      z.z. lebe ich in Kassel mit meiner deutschen Frau und Töchterchen (2 Jahre)
      Wir wollen im Januar für 3 Monate nach Perth gehen um zu sehen wie kompliziert es ist (wird) für meine Frau dort als Ärztin zu arbeiten.
      Ich habe keine Probleme damit , denn ich kann sofort (auch für 3 Monate)
      bei meinem früheren Arbeitgeber wieder arbeiten.
      Wenn alles klappen sollte werden wir 2012 nach Perth zurückziehen.
      Meine Frau (Andrea) war bis jetzt 3 mal in Perth.
      Meine Tochter bekommt auch die australische Staatsbürgerschaft,
      (Citizenship by descent). Ich hoffe das das bis November gelaufen ist,weil Citizenships nur über London geht.
      bis bald und
      viele Grüße nach Frankfurt,
      Bernd
    • Hallo Bernd,

      es ist immer schade, wenn man durch familiäre Gründe dazu gezwungen wird, irgendwo hin zu gehen. Ich hoffe, das hat sich bei Dir jetzt soweit geregelt.
      In Perth war ich auch schon gewesen zum "Strandurlaub". Aber die Stadt selbst fand ich jetzt nicht sooo dolle, mich bzw. uns zieht es da mehr Richtung Melbourne. Auch wenn es da nicht am Strand ist, find ich es da doch schöner. Ich drücke Deiner Frau wirklich die Daumen, dass sie direkt als Ärztin arbeiten darf! Ich hab zwar noch etwas Zeit, aber ich muss auch mal schaun, was ich dann beruflich mache. Rein theoretisch brauch ich garnicht arbeiten, wenn mein Freund dann arbeitet, da er Dipl. Ing. ist, aber ich kann ja auch net die ganze Zeit alleine zu Hause rumhocken. Dann komm ich ja garnicht raus und lern keine Leute kennen, das geht auch nicht. Außerdem muss ich was tun.
      Ich drücke euch die Daumen, dass alles klappt!!

      LG nach Kassel!

      Sabrina