Welche Kuechenmaschiene benutzt ihr ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Kuechenmaschiene benutzt ihr ?

      Hallo an alle,

      ich suche Erfahrungswerte fuer eine Kuechenmaschiene.

      Fuer mein Brotback Geschaeft verwend ich eine Kenwood.Kick Arse uebrigens.

      Jetzt such ich eine Maschiene fuer kleinere Mengen Kuchenteige usw. fuer den Rest meiner Gang.

      Mir schwehbt da eine von Bosch vor.
      Welche verwendet Ihr denn so ?(hier in Oz)

      Oder habt Ihr einen Allround Multitalent foodprocessor ?
      Ich habe halt keinen Bock in 2 Jahren wieder ne neue kaufen zu muessen....


      Danke dafuer.
      liebe Gruesse

      ich
    • RE: Welche Kuechenmaschiene benutzt ihr ?

      Falls es in Australien die Bosch MUM 4.... - Serie gibt, die kann ich nur empfehlen. Meine läuft seit über 20 Jahren einwandfrei. Dazu gibt es diverses Zubehör wie Durchlaufschnitzler, Mixbecher etc.
      Gruß
      @nna
    • Ich habe eine Braun seit über 20 Jahren, leider ist das Teil mit dem man Gemüse schneiden und hobeln kann, kaputt. Das Plastik ausgeleiert....
      Dann hatte ich mir eine Russell Hobbs gekauft. Der größte Reinfalll meines Lebens!
      Ich nehm halt die Braun weiterhin zum Kneten und als food processor und schneide das Gemüse von Hand oder mit der Mandoline.

      Behaltet eure alten Maschinen, die neuen sind viel schneller kaputt!
      Ciao Frieda
      -----------------------------------------------------------------------------------
      ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gerne hätten!

      Historic Albany
    • küchenmaschiene eben
      und da geht deutlich mer als für 2 brötchen rein ....... meine schwiegermutter (ex) iss damit ein echtes talent und bekocht und bebackt uns oft damit
      unsere Australienbilder
      [img]http://www.ushighlights.com/usrtickers/2D3BB7F3F9A2BDD6145193FD19B28209.jpg[/img]
    • wir haben eine Knetmaschine für 5kg Teig und backen damit regelmäßig 7 Wecken Roggenbrot im eigenen Brotback- / Pizzaofen. Da kommste mit so einem T-mix nicht weit.
    • aso ne "grossbäckerei"
      hmmmm lecker ............ ich hab mal über nem bäcker gewohnt als ich klein war ........ deswegen hab ich warscheinlich die gewichtsprobleme :D
      unsere Australienbilder
      [img]http://www.ushighlights.com/usrtickers/2D3BB7F3F9A2BDD6145193FD19B28209.jpg[/img]
    • Mit meiner Kenwood wurde viel Brotteig geruehrt und geknetet. Jetzt benutze ich sie nur noch fuer Kuchen. Ab und zu lasse ich einen Brotteig in der Brotmaschine (Breville, 15 Jahre alt) kneten. Brot wird dann im Backofen gebacken.
      Mein food processor ist ein Kenwood, 6 Jahre alt.
      Gruss Edna
      The Golden Years: When Actions Creak Louder Than Words.
    • Hi Leute,

      erstmal vielen Dank fuer Eure Antworten.

      Ich brauche sowas wie einen kleinen Zweitwagen fuer meine Familie.

      Meine Kenwood Major Premier ist echt die Mutter aller Knetmaschienen fuer den Hausgebrauch.

      Ich tendiere entweder zu einer Bosch(ca.210 $) oder einem Kenwood Foodprocessor wo halt alles mit dabei ist.


      Trotzdem vielen Dank an Euch alle.

      Ach ja,meine Kenwood schafft bis max. 6 kg fertigen Teig zu liefern.Boya!

      cheers
    • Meine heißt Ruth :D

      Gruß von meiner Küchenmaschine lol

      Micha
      Relaxte Grüße von unterwegs...

      Micha
    • Kennwood Titanium 1400 W (Spezielles Angebot mit viel Zubehör. Aber alles im Gebrauch). Allerdings nicht ganz billig. Für kleine Küchen ungeeignet. Zubehör sollte in der Nähe der Maschine untergebracht werden, dann nutzt man das auch. Habe ein ganzes Schubfach unter der Maschine fürs Zubehör. Umrüstung sehr einfach. Und die allermeisten Teile spülmaschinenfest.
    • Original von breadrock
      Die Kritiken waren nur nicht so gut was die Zusaetze betrifft.
      Als reine Ruehrmaschiene hat die echt gut abgeschnitten


      Wolltest du nicht eine nur zum Rühren ?
      Gruß
      @nna