Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Hallo zusammen,

      musste jemand von euch schonmal bei einer Airline reklamieren da eine Verspätung oder Flugausfall in einer wahnsinnigen Verzögerung geendet hat?

      Wir hatten unseren Heimflug nach einem genialen Urlaub am 29.05.15 von Brisbane via Singapore, Abu Dhabi, Belgrad nach Stuttgart.
      Da es in Abu Dhabi aus uns nicht mitgeteilten Gründen eine 2 stündige Verspätung gab, haben wir den Anschlussflug in Belgrad nach Stuttgart verpasst.

      Dort mussten wir geschlagene 2 Std. warten bis uns jemand sagte wir müssen nochmal 5 Std. warten bis wir dann von Belgrad nach Athen, von dort nach Thessaloniki und von dort endlich nach Stuttgart fliegen können!!!

      Alles in allem sind wir 10 Std. später heimgekommen als gebucht/geplant und man hat uns die ganze Zeit nicht aufgeklärt, auch in Abu Dhabi kam nie eine Durchsage.

      Es gibt ja ein EU GEsetzt das besagt dass man bei gewissen Verzögerungen einen Anspruch auf eine Erstattung hat.
      Dies gilt aber wohl für EU Airlines und EU Flüge.
      Etihad ist ja nun aber leider keine EU Gesellschaft, wobei die Flüge die für uns ausfielen mit Air Serbia abgewickelt worden wären.
      Veranstalter war aber Etihad.

      Hatte jemand schonmal so einen Fall?
      Wie seid ihr vorgegangen?

      Ich warte seit 1,5 Wochen auf eine Antwort von Etihad.
    • Kürzlich war es bei mir sehr knapp.
      In London LHR kam die Durchsage, dass beim A380, Qantas, eine Frachtraumtür nicht schliesst, eine Stunde Verspätung.

      In Dubai fiel dann am Gate, bei 45° die Klimaanlage aus und es wurde richtig heiss im Flugzeug, noch eine Stunde Verspätung.

      In Sydney musste ich dann richtig rennen um meinen Anschlussflug nach Alice Springs zu erwischen.
      Schweissüberströmt kam ich gerade noch rechtzeitig zuzm Boarding, da kommt ein Engländer auf mich zu und fragt, ganz mit britischem Humor, ob ich gerade aus dem Badezimmeer, bathroom, komme. :rolleyes:
      Over the Top
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Ja, sowas Aehnliches ist mir auf einem Flug von Darwin via Singapore, Amsterdam nach D'dorf passiert. nix hab ich gemacht, weil ein halber Tag wirklich nur ein halber Tag ist und mich das Reklamieren mehr Zeit gekostet haette, als es mir wert war.
      Never
      does nature say one thing
      and wisdom another
    • Original von Royalplanet
      yep, bei uns waren es aber 10Std., sprich, ein ganzer Tag.
      Und wir waren vom Aufstehen bis zum daheim Ankommen 47Stunden unterwegs.


      echt? da wo ich herkomm ist ein ganzer tag 24 Stunden lang... ganze 2 Stunden von einem halben entfernt! 8o
      Beste Handy SIM fuer OZ:
      >AMAYSIM<
      $10.00 credit for you, just click link and sign up.

      Life ain't nothin' but bitches and honey... - Ted
    • Original von Chevy
      Original von Royalplanet
      yep, bei uns waren es aber 10Std., sprich, ein ganzer Tag.
      Und wir waren vom Aufstehen bis zum daheim Ankommen 47Stunden unterwegs.


      echt? da wo ich herkomm ist ein ganzer tag 24 Stunden lang... ganze 2 Stunden von einem halben entfernt! 8o


      viertel centaurizeit vielleicht... :D
      Adelaide, (ex München)
    • Auf dem Flug von Brisbane via Singapur nach Frankfurt wurden wir in Abu Dhabi bei Ankunft "aussortiert " mit dem Hinweis, dass unser Weiterflug nach Frankfurt 5 Stunden Verspätung haben wird - weil unser Flugzeug aus London kommend eine intensivere Inspektion braucht - und wir bekamen einen Gutschein für deren Foodcourt.

      Sie haben sich ja Mühe gegeben, euch nach Stuttgart am selben Tag zu bringen . Das ist schon, was ich Service nenne. Kommunikation mit Etihad ist allerdings verbesserungswuerdig .

      Nicht gerade was man braucht .... aber auch kein Weltuntergang .

      LG Susanne
      I am, you are , we are Australian !
      DANCE as though no one is watching you,
      SING as though no one can hear you,
      LIVE as though heaven is on earth

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Culcairn ()

    • Hallo,
      ich denke einfach,nach einem tollen Urlaub in DU sollte man so relaxt sein,dass 10 Stunden kein Drama auslösen.
      Wenn du die Flüge nicht bei einer Airline zusammen gebucht hast,dann hast du eh keine Chance da eine Entschädigung zu bekommen.
      Ich persönlich würde mir den Stress nicht antun!Bedenke,du bist um die halbe Welt geflogen!
      Grüsse,Anne
      Australia the place to be

      Traumland

      "Lass dir helfen,sonst ertrinkst du",sagte der freundliche Affe,nahm den Fisch aus dem Wasser und setzte ihn in einen Baum.
    • In eurem Alter dürfte das doch keine außergewöhnliche Belastung sein ;)

      Da haben wir auf unseren vielen Reisen schon ganz andere Sachen erlebt..... Haben weder Essens- /Getränkegutscheine bekommen, noch wurden die zusätzlichen Übernachtungen bezahlt. So what, dafür waren die Flüge billiger als bei europäischen Airlines ..... Irgendwo hab ich im Hinterkopf, dass ihr einen recht günstigen Flug hattet.
      Gruß
      @nna
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Original von Royalplanet
      Hallo zusammen,

      musste jemand von euch schonmal bei einer Airline reklamieren da eine Verspätung oder Flugausfall in einer wahnsinnigen Verzögerung...


      ...ich habe beim Lesen der Einleitung eine mindestens 48-stündige Verzögerung erwartet...

      Wenn es jedoch keine Information darüber gibt, weshalb eine Verspätung entstanden ist, ist das immer aufreibend.

      Im Flugverkehr passiert so etwas. In Eurem Fall hat man sich offensichtlich um die Erfüllung des Beförderungsvertrages bemüht. Meine Freunde sind vor ein paar Monaten mit 24 Std. Verzögerung hier eingetroffen. Auf Inlandsflug war ich schon mit 5 Std. Verspätung dabei.
      Würden alle Menschen in Kommunikation mit der Airline treten, die Verspätungen/Streichungen erlebt haben, würden die Airlines viele neue Stellen schaffen müssen, um die Reklamationen zeitnah beantworten zu können ;)

      Ich persönlich würde keinen Australien-Europa Flug mit dreimal Umsteigen buchen. Meine Erfahrung sagt mir, dass das Risiko einer Verspätung mit verpassten Flügen in Folge hoch ist. Da hätte ich schon drei Tage vor Abflug Sorgenfalten :D
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Original von Royalplanet

      Da es in Abu Dhabi aus uns nicht mitgeteilten Gründen eine 2 stündige Verspätung gab, haben wir den Anschlussflug in Belgrad nach Stuttgart verpasst.



      Hallo,

      die Umsteigezeiten scheinen ja recht knapp kalkuliert gewesen zu sein, wenn Ihr wegen 2 Std Verspätung den Anschlußflug verpaßt habt. Solche Verspätungen passieren halt leider durchaus, das ist dann das Risiko einer zeitoptimal ausgeklügelten Verbindung.

      Ich bin im letzten halben Jahr zweimal von Cairns via Melbourne, Dubai nach München geflogen. Beides Mal wären 1:45h zum Umsteigen in Dubai geplant gewesen. Beim ersten Mal habe ich meinen Anschlußflug verpaßt -> statt um 13 Uhr um 22 Uhr angekommen. (Es gehen halt nur zwei Flieger täglich von Dubai nach München)

      Ich wäre wegen einer solchen Störung nicht auf die Idee gekommen, von Qantas Schadenersatz zu verlangen.

      Letzte Woche hatten wir dann wegen Verspätung (zu viel Wind in Melbourne hatte Tankvorgang unterbrochen) ganze 15 min Zeit zum Umsteigen in Dubai, da haben wir den Flieger gerade noch geschafft, Gepäck aber nicht.

      Beim Hinflug jetzt im Mai ist der erste Flieger aus München mit 2 Std Verspätung gestartet, da wurde es trotz 3h geplanter Umsteigezeit in Dubai auch recht eng.


      Ich würde mittlerweile keine Verbindungen nach OZ mehr wählen mit Umsteigezeiten unter 3 Stunden.... (und natürlich möglichst wenigen Umstiegen)

      Grüße

      Oliver

      P.S.: habe nur ich den Eindruck, daß die A380 ein relativ unzuverlässiges Flugzeug ist?
      Cammeray, Sydney (ex München)
    • Original von Royalplanet
      Sorry..falsch ausgedrückt. Wir wären eigentlich morgens um 9 angekommen, und sind aber erst abends um 7 angekommen.
      Für mich zu lange!!!!


      wer billiger bucht, braucht halt länger, manchmal.
      Wenn du Flüge mit nur einmal umsteigen buchst zahlst du halt mehr bist aber früher zu Hause. X(

      Wir waren aber auch alles in allem über 30 std. unterwegs von Melbourne nach München mit Sigapore Airline.
    • Heimflug ist nicht so tragisch wenns ein paar Stunden später wird.

      Verspätungen beim Hinflug sind übel.
      Wenn ich den Langstreckenflug LHR - SYD versäume, nur wegen Kurzstreckenflug MUC - LHR, weil bei der Lufthansa mal wieder getreikt wird (fliege ich nicht mehr), und dir dein gebuchtes Hotel in SYD eine Nacht auf der Credit Card abzieht, dann hört sich der Spass auf.

      Hatte ich damals auch mit der Vulkan-Aschewolke aus Island, fünf Tage Hotel in SYD umsonst bezahlt und drei Tage Auto.
      Over the Top
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      habe verstanden...die meisten von euch würden also völlig relaxed nach ner 47 Stunden Reise sein und sich überhaupt nicht aufregen wenn es so eine Verzögerung, noch dazu ohne jegliche Infos, gäbe!
      Die Welt geht nicht unter, aber da ich von vielen Leuten gehört habe dass ab 5Stunden Verspätung ne Entschädigung drin sein könnte, warum sollte man das nicht versuchen.
      Schließlich ist es ja meine Zeit und meine Nerven gewesen, und kosten tut's auch keinen was wenn man mal nachfragt ;)
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Korrekt :D
      Warum sollte man seinen sicherlich traumhaft schönen Urlaub wegen sowas "versauen" lassen... war doch nur der Heimflug :) Je später zu Hause umso besser ;)
      Bei der Anreise siehts da sicherlich anders aus und würde auch mich stören.
      Under Construction
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Original von Royalplanet
      habe verstanden...die meisten von euch würden also völlig relaxed nach ner 47 Stunden Reise sein und sich überhaupt nicht aufregen wenn es so eine Verzögerung, noch dazu ohne jegliche Infos, gäbe!
      Die Welt geht nicht unter, aber da ich von vielen Leuten gehört habe dass ab 5Stunden Verspätung ne Entschädigung drin sein könnte, warum sollte man das nicht versuchen.


      Genau. Versuch macht klug ;). Ob die Airline auch was bezahlt, steht auf einem anderen Blatt. Das hängt von den Umständen ab.
      Wir hatten innereuropäisch zuletzt mehrmals Pech und 5 Stunden Verspätung wegen "Maschinenschäden". Beim ersten mal haben wir eine kleine Entschädigung bekommen, beim zweiten mal nicht. Da gab es aber Infos, warum Verspätung und Verpflegungsgutscheine.
      Einfach eine Beschwerdemail schreiben und abwarten was passiert ;). Mehr als nö sagen können sie nicht. Klagen würde ich allerdings nicht.
      Viel Erfolg!
    • RE: Flugverspätung, riesen Drama, Etihad

      Original von Royalplanet
      Da es in Abu Dhabi aus uns nicht mitgeteilten Gründen eine 2 stündige Verspätung gab, haben wir den Anschlussflug in Belgrad nach Stuttgart verpasst.


      Meine guete, so ein drama wegen nur 2h verspaetung? Bei 3(!) zwischenstops halte ich das nicht fuer besonders ungewoehnlich.
      Wahrscheinlich bist du noch nie mit der deutschen bahn unterwegs gewesen ... :rolleyes:
      Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
    • Warum so aggressiv? Ich finde den Einwand durchaus berechtigt. Bin aber auch schon seit mehr als 7 Jahren nicht mehr mit der DB gefahren. :D

      Freunde von mir sind letztens 44 Stunden nach D unterwegs gewesen; mit 2 Kindern. Und fast das Gleiche nochmal zurueck. Warum? Weil es nur halb so teuer war wie der 22 Stundenflug.

      Du wolltest ueber Belgrad fliegen, warum auch immer. 3 Stopps sind etwas unguenstig, wenn man nur wenige Stunden bis zum naechsten Flieger hat. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass etwas schief geht und das alles nicht so hin haut, nicht unerheblich.

      Ich habe bisher nicht verstanden, wieso bist du nicht direkt von AD nach Stuttgart geflogen bist, wenn du so empfindlich auf lange Reisezeiten reagierst. ?(