Telefonvertrag in Mel.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Telefonvertrag in Mel.

      hab ein paar Fragen an die Daueraustraleienbewohner
      ,
      ,
      Muss für 18 Monate nach Melbourne
      brauche einen Internetanschluss und zur Not auch einen Telefonanschluss
      Das die Benutzung vom Handy teuer ist ist mir bewusst deshalb hatte ich vor Jahren mein Glück bei Opus gesucht.
      Zu welchem Anbieter würdet Ihr mir jetzt raten
      '
      1. Internet am besten Flatrate
      2. Handy wenig Tel. und 500 MB Internet sollten reichen Prepaid ?
    • RE: Telefonvertrag in Mel.

      Hallo,

      zu1: Ich hoffe, du wohnst zentrumsnah. :D Wir koennen jetzt schon zum 2. mal kein DSL bekommen. Beim 1. mal in Greenwood/Perth hatte ich einen leichten bis mittelschweren Schock (und auch keinen Mobilempfang 8o). Jetzt im Westen Brisbanes haben wir wenigstens Empfang ueber das Optusnetz (mobil). Telstra (Aldi) geht so gut wie gar nicht. Telstra DSL (ohne 2!) ist uns bis zum 28.11.2028(!!!) garantiert worden. Kein Witz.

      Also guck erstmal, wo du wohnen wirst und was du dort bekommen kannst.

      zu 2: Ich wuerde mich da nicht dauerhaft festlegen, sondern die Angebote abgreifen. (Natuerlich unter Beruecksichtigung von 1 ;))
    • Wie schon erwähnt. Aldi Prepaid soll recht gut sein und nützt das Telstra Netz. Wenn du nur so 500mb Data willst sind selbst die Prepaid Angebote von telstra recht ok.
      Internet kommt etwas drauf an wo du mal wohnst. General Telstra kriegt man überall und bei den anderen Anbietern kommt es darauf an. Wenn du schon weißt wo do wohnen wirst kannst du online bei den Anbietern was es an der Adresse gibt. ADSL 1/2 oder schon NBN (Glasfaser?) (wenn du bei Google.com.au kuckst kannst du dich an besten durch klicken). In Melbourne ist die Abdeckung geht gut.
      Wir wohnen sehr auswärts und müssen uns daher auf Telstra festlegen da die anderen Anbieter nicht so gut sind vom Empfang her. Wir mussten auch auf nen freien ADSL2 Port warten. Wobei wir sehr schnelles 4G Mobilnetz über Telstra haben und uns das jahrelang gereicht hat.
      Wenn Dein Daten Hunger nicht zu groß ist, sprich kein netflix nur etwas surfen und FaceTime könnte sogar nur ein 4G Teil genug sein?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LizSpies ()

    • ich dachte an Festnetz und eine schnelle Internetverbindung
      wohne in mount waverley
      Mobil war ich bei Opus