das neue Forum....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielen Dank fürs "Neu-Machen" des Forums. Das war bestimmt, viel, viel Arbeit. Aber: Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.

      Ich hoffe, dass es dann noch viele Jahre Australienfans unterstützt.
    • Das Portal ist so etwas von unübersichtlich gestaltet - da müssen absolute Gegner eines ordentlichen WebDesigns am Werke gewesen sein! Und ich habe auch nicht verstanden, warum plötzlich alles neu gemacht werden musste - gibt es da Profilierungssüchtige? Neue eventuell notwendige Sicherheitssoftware benötigt kein neues Design! Und die Forums-Seite scheint mir mit Haus(halts)mitteln gemacht - einfach, schlicht und schlecht - besonders farblich. Ich halte diese angebliche Verbesserung für eine Verschlimmbesserung!
      Da ich meist nur mitlese, ist das für mich nicht wesentlich. Ich frage mich aber immer bei solchen angeblichen Verbesserungen, welche Profilneurotiker - frei nach Woody Allen - sich in manchen Foren austoben dürfen.
      Gruß
      Edmund
      _______

      Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
      Es ist zwar schon alles gesagt, aber nicht von mir. (Karl Valentin)
    • Edmund Ferman schrieb:

      Das Portal ist so etwas von unübersichtlich gestaltet - da müssen absolute Gegner eines ordentlichen WebDesigns am Werke gewesen sein! Und ich habe auch nicht verstanden, warum plötzlich alles neu gemacht werden musste - gibt es da Profilierungssüchtige? Neue eventuell notwendige Sicherheitssoftware benötigt kein neues Design! Und die Forums-Seite scheint mir mit Haus(halts)mitteln gemacht - einfach, schlicht und schlecht - besonders farblich. Ich halte diese angebliche Verbesserung für eine Verschlimmbesserung!
      Da ich meist nur mitlese, ist das für mich nicht wesentlich. Ich frage mich aber immer bei solchen angeblichen Verbesserungen, welche Profilneurotiker - frei nach Woody Allen - sich in manchen Foren austoben dürfen.
      Naja, dieser Gegner bin dann wohl ich.
      Wenn du nicht verstehst warum es neu gemacht werden musste dann hast du wohl doch nicht oft mitgelesen.
      Profilierungssüchtig bin ich nicht.
      Die Forums-Seite ist die offizielle von Woltlab und wenn du mitgelesen hättest würdest du auch die verschiedenen Stile ausprobiert und sicherlich was für dich gefunden haben.
      Und mal ehrlich, soviel anders als vorher ist's dann doch nicht...

      Wir sind Laien und keine Profis wie du anscheinend zu sein magst. Wir machen das hier umsonst und freiwillig, ja wir bezahlen dafür sogar.
      Und dann kommt so jemand wie du und motzt hier rum, bravo haste gut gemacht und beleidigst einfach so mal drauf los.

      Aber weisst du was? Du kannst ja hier fern bleiben, dann brauchst du dir das hier ja nicht mehr antun.
    • Na bravo, solche Antworten wünsche ich mir - habe ich wohl mit meinen Anmerkungen getroffen!? Ich finde es beschämend, dass du langjährige Mitglieder dieses Forums, die deine selbstherrliche Art noch nie mochten, es aber noch nicht erklärt haben, rausekeln möchtest und Kritik mit dem Wort "Motzen" herab würdigst. Ich war in diesem Forum bereits aktiv, als du noch nicht einmal wusstest, wo Australien überhaupt liegt.

      Und das ist ja das Schlimme - Laien versuchen etwas zu verbessern und wissen nicht wie es geht - das nennt man verschlimmbessern. WebDesign hat nichts mit Stil oder ähnlichen zu tun und um WebDesign zu verstehen, muss man nicht studiert haben - da reicht einfacher gesunder Menschenverstand. Es gibt im Übrigen tausende von Foren, die ein besseres Design haben, bei denen man sich Anregungen hätte holen können - selbst das alte war besser - aber dieses ist das, was ich oben geschrieben hatte - unübersichtlich und farblich schlecht - z.B. dunkelblaue Schrift auf hellblauen Hintergrund, von den Smileys gar nicht zu reden.

      Und noch etwas - wenn du Kritik forderst, dann musst du dir auch negative gefallen lassen und mir deshalb zu empfehlen, das Forum zu verlassen, ist mehr als nur schlechter Stil!
      Gruß
      Edmund
      _______

      Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
      Es ist zwar schon alles gesagt, aber nicht von mir. (Karl Valentin)
    • Ich lasse das mal so stehen und bitte die anderen Forumianer um ihre ehrliche Meinung zu den Äußerungen von Edmund.

      Sollte es tatsächlich so sein wie er es schildert und ich mit meiner selbstherrlichen Art alle rausekele, keinen gesunden Menschenverstand habe oder sonst irgendwie unangenehm auffalle bin ich gerne bereit meine Arbeiten hier einzustellen und wir finden jemand anderes der den Job übernimmt.

      Desweiteren ist hier immer noch Platz für kreative Kritik.
    • Ist das jetzt der verlogene Aufruf zum EdExit?

      Ja, ich finde, dass du selbstherrlich agierst; und ja, ich habe das Gefühl, dass du mich rausekeln willst. Aber nein - ich habe dir nie vorgeworfen, keinen gesunden Menschenverstand zu besitzen und ich habe nicht gefordert, dass du hier aufhören sollst. Richtige Zitation gehört wohl nicht zu deiner Arbeitsweise und/oder Stärke. Und Dünnhäutigkeit ist häufig ein Zeichen für die Richtigkeit der "gegnerischen" Argumentation!

      Und ich habe nie gedacht, dass diese visuelle Änderung, die du mehrfach unter dem Deckmantel, vielleicht auch notwendigen sicherheitsmäßigen Notwendigkeiten, angedroht hast, tatsächlich umgesetzt wird. Das ist zwar eine schlechte und schwache Entschuldigung, dass ich mich nicht früher eingemischt habe, aber immerhin wenigstens eine (sauschlechte).
      Gruß
      Edmund
      _______

      Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
      Es ist zwar schon alles gesagt, aber nicht von mir. (Karl Valentin)
    • Oh man wie unnoetig.

      Ja, ich denke dass Edmund sich im Ton vergriffen hat, aber ich habe hier schon schlimmeres gelesen. Wobei "Du kannst ja wegbleiben wenn es Dir nicht gefaellt" auch nicht gerade unterstreicht, dass Kritik und Feedback erwuenscht sind.

      Die Sperrung halte ich fuer voellig uebertrieben, warum nicht einfach (erstmal) auf eine Antwort verzichten und ne Nacht drueber schlafen?
    • Edmund Ferman schrieb:

      Ist das jetzt der verlogene Aufruf zum EdExit?

      Ja, ich finde, dass du selbstherrlich agierst; und ja, ich habe das Gefühl, dass du mich rausekeln willst. Aber nein - ich habe dir nie vorgeworfen, keinen gesunden Menschenverstand zu besitzen und ich habe nicht gefordert, dass du hier aufhören sollst. Richtige Zitation gehört wohl nicht zu deiner Arbeitsweise und/oder Stärke. Und Dünnhäutigkeit ist häufig ein Zeichen für die Richtigkeit der "gegnerischen" Argumentation!

      Und ich habe nie gedacht, dass diese visuelle Änderung, die du mehrfach unter dem Deckmantel, vielleicht auch notwendigen sicherheitsmäßigen Notwendigkeiten, angedroht hast, tatsächlich umgesetzt wird. Das ist zwar eine schlechte und schwache Entschuldigung, dass ich mich nicht früher eingemischt habe, aber immerhin wenigstens eine (sauschlechte).
      Gerade solche Äußerungen machen die Arbeit in so einem Forum schwierig.
      Ich finde das Gibor hier gute Arbeit geleistet hat und bin auch froh darüber.
      "Those who lose dreaming are lost"


      Unsere Regeln


      Ich bin für das verantwortlich was ich sage - nicht für das was Du verstehst.
    • Hallo
      vielen Dank an alle die mit viel Zeit und Herzblut dem Forum ein neues Gesicht verpasst haben. Aber schön ist es nicht geworden.
      Ich gehöre hier zwar nicht zu den regelmäßigen Schreiberlingen jedoch zu den täglichen Lesern. Ob das in Zukunft für mich so bleiben wird ist fraglich weil das allgemeine Erscheinungsbild unübersichtlich geworden ist und die Farben....
      Werde ich jetzt auch einen Platzverweis bekommen nur weil ich mich getraut habe eine Kritik zu äußern?

      Mit besten Grüßen
    • Ach Leute, es ist doch wie mit allem: Man gewöhnt sich dran! Manche Leute haben echt Angst vor Veränderungen - warum müsst ihr immer alles so kritisch hinterfragen (v.A. wenn freiwillige Zeit dahinter steckt?).
      Auch ich muss mich erst an das neue Design gewöhnen - weil es halt eben etwas anderst ist? Aber muss es deshalb schlecht sein? Die Farben kann man ja einstellen, alles andere ist einfach nur Gewöhnung an etwas neues.

      Und an die Kritiker: Konstruktive Kritik ist immer willkommen, es ist aber stark von der Art und Weise abhängig, wie sie angebracht wird. Und mit Aussagen wie "schön ist es nicht geworden" kann weder ich noch die Administratoren etwas anfangen. Über Schönheit lässt sich bekanntlich streiten, das ist eine persönliche Meinung und viel weniger eine Kritik. Wenn etwas zu bemängeln ist, sprecht doch die Punkte genauer an, damit man nach Lösungen suche kann.

      Vielen Dank an die Administratoren für die Zeitintensive Instandhaltung von diesem Board.

      Und nicht vergessen, es ist für uns alle nur ein "Hobby" bzw. etwas "Zeitvertreib". Also eine schöne Sache um vom kommenden Urlaub zu träumen oder die Erfahrungen vom vergangenen weiter zu geben.
      Dabei sollte ein Design wohl nur eine Nebenrolle spielen, oder?

      So, habe fertig.
    • Jupp - danke an die Admins, die sich hier die Arbeit machen!

      Zwei Punkte haette ich trotzdem:
      1. Ich fand die Thread Anzeige am Anfang eines Themas ganz nuetzlich. Kann man die wieder mit einbauen?
      2. Ich wuerde die Klassifizierung von Usern eher qualitativ als quantitativ vornehmen. Ich weiss, dass nicht jede Forensoftware das hergibt, aber vielleicht kann diese das ja. Naja, eigentlich finde ich meinen "Schüler" Status nur doof... evilgrin
      Enjoy the journey!
    • Sid73 schrieb:

      .......

      2. Ich wuerde die Klassifizierung von Usern eher qualitativ als quantitativ vornehmen. Ich weiss, dass nicht jede Forensoftware das hergibt, aber vielleicht kann diese das ja. Naja, eigentlich finde ich meinen "Schüler" Status nur doof... evilgrin....
      Warum muss es überhaupt eine Klassifizierung geben?
      Ich finde, das kann man ganz weglassen. Die Anzahl der Beiträge und wie lange man im Forum ist, das sollte genügen.
      m2c
      Ciao Frieda
      -----------------------------------------------------------------------------------
      some people are proof of the beautiful miracle that extreme self-confidence can be achieved without ability

      Historic Albany
    • Ich würde das einfach so im Raum stehen lassen.
      Als wir mit ein paar Leuten ein Fußballforum aufgemacht haben sich die User auch erstmal ans Design gewöhnen müssen.

      Die Arbeit die man mit so nem Forum hat dankt einem eh kaum jemand.
      Aufmachen, schreiben und gut ist, aber wehe es funzt etwas nicht oder wird verändert. Dann ist das Geschrei groß.
      Gerade wen "Laien" so etwas auf die Beine stellen sollte man das honorieren und nicht so vom Leder ziehen. Zielführender ist es wenn man seine Hilfe anbietet

      Der Stil ist mir ehrlich egal solange die Funktionen gegeben sind die man braucht.

      Ich finde es so gut!!!
      Under Construction