Konto eröffnen in Melbourne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Konto eröffnen in Melbourne

      Hallo ihr Lieben,

      vor ein paar Tagen habe ich endlich mein Studentenvisum bekommen. Anfang März fliege ich also nach Melbourne und muß mir dann eine Bank suchen, da ich natürlich dort auch arbeiten werde. Jetzt meine Frage, welche Bank könnt ihr empfehlen? Wo kann ich möglichst viele Zinsen für das Geld, das ich aus D mitbringe und anlegen will bekommen und zudem möglichst keine Gebühren für eine Art Girokonto zahlen? Gibt es Banken, bei denen man möglichst alles auch online regeln kann (sollte ja wie in D Funktieren, oder?)? Ich will für den Fall daß ich umziehen muss nicht immer eine Filiale suchen, um die Adresse ändern zu lassen und ich gehe davon aus, daß ich nicht sofort einen endgültigen Wohnsitz haben werde...
      Danke schonmal und ein frohes Fest euch allen!

      Julia
    • Ohne Hand und Fuss aber:
      Ich glaube mehr oder weniger alle Banken bieten Studententarife an, was generell zumindest soviel heissen sollte wie gebuehrenfrei wenn Vollzeitstudent oder aehnlich. Google wird dies genauer wissen. Commonwealth Bank hatte zudem mal ein Paket mit kostenlosem Superannuation Account....
      Ja, es gibt online banking..
    • Ich hab damals mein Konto auch in Melbourne eröffnet - bei der NAB. Alles komplett Gebühenfrei, auch wenn man kein Student ist. Da bin ich heute noch und auch sehr zufrieden :)
      Australien-Fieber.de - Das Informationsportal rund um den fünften Kontinent + Auswanderblog & Reisebericht! :)
    • Ok, jetzt haben wir ja bald alle Banken durch :D
      Danke euch jedenfalls schonmal für die Tips! Ich werde mich dann mal auf die Online Recherche begeben...

      Viele Grüße aus Köln