Australien - Ostküste - 10. Dez bis 18. Jan - Familie mit Camper - Routenplanung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Australien - Ostküste - 10. Dez bis 18. Jan - Familie mit Camper - Routenplanung

      Hallo,

      also, wie schon im kurzen Vorstellungsthread angekündigt, kommt jetzt hier unsere Routenplanung mit der Bitte um konstruktive Ratschläge, Verbesserungsvorschlägen etc.

      Planung bisher

      06.12: Abflug NUE-SIN
      07.12: Ankunft SIN
      08.12: SS Singapur (Zoo)
      09.12: SS Singapur (Stadt - Singapur Flyer)
      10.12: Abflug SIN-CNS
      11.12: Cairns
      12.12: Cairns
      13.12: Übernahme Camper [geplant hier: Maui River]
      14.12: Cairns
      bis
      12.01: Ankunft Sydney - Abgabe Camper
      13.01: SS Sydney
      14.01: SS Sydney
      15.01: SS Sydney
      16.01: SS Sydney
      17.01: SS Sydney
      18.01: Abflug SIN-NUE
      19.01: Ankunft NUE



      Die Ankunft/Rückgabe des Campers sowie die Anmietung ist noch variabel. Flüge sind fix.

      Folgende Fragen:

      a) Irgendwo "unterwegs" oder am Ende möchte ich einen Superkurztrip zum Uluru machen - ohne Frau und Kind, da es da wohl zu heiß sein wird. Idealerweise am Ende, wenn der Camper schon abgegeben ist.

      b) Welche Software/Programm ist zu empfehlen, um die Route zu planen? GoogleMaps?

      c) Da wir über Weihnachten/Silvester unterwegs sind, stellt sich die Frage, ob es ratsam ist, alle Campgrounds schon vorzubuchen - damit wäre aber dann die Flexibilität dahin

      d) ...


      So, dass ist mir jetzt erstmal eingefallen.

      Danke für alle Tipps und Ratschläge bereits im Voraus!

      Flo
    • Servus Flo!

      Ich hab mal die Ankünfte/Abflüge in AyersRock gesucht.

      Aus Sydney kommen mittags 2 Flüge an und "wenden" wieder zurück.

      Minimum 2 Tage, eher 3 brauchst du somit wenn du zum Stein willst.
      Und es ist Hochsommer - 40°C oder mehr können es leicht sein.

      Das oben genannte Programm schaut gut aus und sollte machbar sein -
      aber die 3 Kleinen wollen vielleicht auch mal raus aus dem Fahrzeug ;)
      Wenn ihr euch bis Brisbane mehr Zeit gebt und von BNE nach SYD fliegt
      habt ihr mehr Möglichkeiten (Fraser Island, Sunshine Coast, ...) -
      hängt natürlich sehr davon ab was ihr so für vorlieben habt.

      Fahrten in der Dämmerung/Nacht solltet ihr jedenfalls nicht einplanen!!!
      Wildwechsel!
      lg

      rupi
    • Hi,

      ja, also ich hätte auch den Mittags-Hinflug gewählt und am nächsten Tag wieder zurück. Klar - ist extrem-Programm - aber nur für mich. Die Familie wird derweil hoffentlich an einem netten Pool chillen und auf meine Rechnung die Poolbar (non-alcoholic natürlich) testen. Habe auch schon eine Agentur gefunden, die einen derartigen Ausflug auf dem Programm hat - Nachmittags hin - Sundown - Zelten - Sunrise und zurück. Dass es sehr heiß sein kann/wird, weiß ich - daher nur ich alleine.

      Fahren bei Nacht wollen wir nicht machen.

      Wegen Machbarkeit: Das hoffe ich doch - sind ja immerhin gut 36 Tage.
      Klar, man kann 8 Monate auch auf dieser Strecke verweilen - aber 36 nur Brisbane-Cairns ist mir etwas zu lange dort.
      Außerdem würde ich natürlich gerne etwas flexibel bzgl. Wetter im Norden sein - sprich ggf. "schneller" nach Süden und dann dort mehr Programm haben.

      Wenn wir z.B. die Strecke Cairns-Brisbane in 3,5 Wochen machen, dann sollte da doch auch für die Kids genügend Möglichkeiten bestehen, sich auszutoben.
    • Nur zur Ergänzung:
      Mein Schwager ist vor ein paar Jahren mit seinen damals 3 + 6 jährigen Kindern diese Strecke gefahren
      Er hat sich so ca. 6 - 7 Wo zeit genommen - also nicht wesentlich anders als euer Programm.
      Die Kinder samt Eltern waren begeistert - es war stressfrei.

      Wir selber planen diese Gegend so Anfang/Mitte Februar 2019 zu besuchen
      lg

      rupi
    • Kurze Anmerkung:


      Vom 26.12 bis ca. Anfang / Mitte Januar ist hier absolute Hochsaison (Schulferien und Hochsommer und Nationalsport Camping). Das heisst, dass viele Campingplaetze - insbesondere die schoenen - bereits im Voraus komplett ausgebucht sein werden. Auch gibt es teilweise eine Mindestaufenthaltsdauer von mehreren Naechten, um die man zumindest beim online Buchen nicht herum kommt.


      Leider etwas kontraproduktiv fuer einen ansich unabhaengigen Wohnmobil Urlaub, aber ich empfehle dringend die Uebernachtungen ab dem 26.12 vorzubuchen. In Bezug auf die Mindestmietdauer haben wir teilweise die Campingplaetze als 'Basisstation' fuer 3-4 Tage gebucht, und hatten dann jeweils alle paar Tage groessere Fahrstrecken.


      Stellt Euch auch darauf ein dass alles relativ voll sein wird.
    • Aktueller Planungsstand:

      Planung bisher


      06.12: Abflug NUE-SIN
      07.12: Ankunft SIN
      08.12: SS Singapur (Zoo)
      09.12: SS Singapur (Stadt - Singapur Flyer)
      10.12: Abflug SIN-CNS - Übernahme Camper
      11.12: Cairns: ???? Ankommen - Orientieren
      12.12: Cairns: z.B. Kuranda Scenic Railway
      13.12: Fahrt nach XXX - Port Douglas - Mossmann Gorge - (Cape Tribulation)
      14.12: SS/Wandern Daintree NP
      15.12: 300km - Fahrt durch Atherton Tablelands nach Millaa Millaa (Granite Gorge - Hasties Swamp - Lake Tinaroo - Fig Trees - Hypipamee Crater)
      16.12: 170km - Fahrt zum Undara Volcanic NP - Wandern
      17.12: 270km - Fahrt nach Mission Beach
      18.12: 230km - Fahrt zum Paluma Range NP Wandern (Jourama Falls) - Campsite Rollingstone
      19.12: SS/Baden/Tauchen Townsville & Magnetic Island
      20.12: 340km - Fahrt nach Airlie Beach
      21.12: Segeltour Whitsunday Islands
      22.12: Relaxen und 40. Geburtstag feiern! :flag
      23.12: Ausflug Whitsunday Islands - Whitehaven Beach
      24.12: Weihnachten vorbereiten! Relaxen - Baden - ... Weihnachten feiern
      25.12: 150km - Fahrt nach Cape Hillsborough
      ...

      12.01: Ankunft Sydney - Abgabe Camper
      13.01: SS Sydney
      14.01: SS Sydney
      15.01: SS Sydney
      16.01: SS Sydney
      17.01: SS Sydney
      18.01: Abflug SIN-NUE
      19.01: Ankunft NUE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von flexistone () aus folgendem Grund: Änderung der bisherigen Routenplanung

    • Hallo Flexistone,

      das klingt nach einer tollen Tour! Mein Standard-Tipp für die Tour: Delphine füttern in Tin Can Bay ! Wenn es zetlich passt ein super Erlebnis, vor allem für die Kids!

      Schöne Grüße nach Franken vom Exil-Franken aus Bielefeld ;)

      Thomas
      Unsere Reiseberichte gibt es bei Einfachrausgehen.de!
    • Hallo miteinander,

      haben jetzt unsere Reiseplanung weiter konkretisiert und würden zumindest über die Feiertage etc. die Campgrounds reservieren - hier unsere Route:

      06.12: Abflug NUE-SIN
      07.12: Ankunft SIN
      08.12: SS Singapur (Zoo)
      09.12: SS Singapur (Stadt - Singapur Flyer)
      10.12: Abflug SIN-CNS - Übernahme Camper & Einkaufen
      11.12: Cairns: Kuranda Scenic Railway
      12.12: Fahrt nach Port Douglas - SS Port Douglas
      13.12: Wandern Daintree NP
      14.12: Tagesausflug nach Cape Tribulation
      15.12: Bootstour Low Isles
      16.12: 268km - Fahrt durch Atherton Tablelands nach Malanda/Millaa Millaa (Granite Gorge - Hasties Swamp - Lake Tinaroo - Fig Trees - Hypipamee Crater)
      17.12: 170km - Fahrt zum Undara Volcanic NP - Wandern
      18.12: 270km - Fahrt nach Mission Beach
      19.12: 230km - Fahrt zum Paluma Range NP Wandern (Jourama Falls) - Campsite Rollingstone
      20.12: SS/Baden/Tauchen Townsville & Magnetic Island
      21.12: 340km - Fahrt nach Airlie Beach
      22.12: Segeltour Whitsunday Islands
      23.12: Ausflug Whitsunday Islands - Whitehaven Beach
      24.12: Weihnachten vorbereiten! Relaxen - Baden - ... Weihnachten feiern
      25.12: 150km - Fahrt nach Cape Hillsborough ODER eine NAcht länger in Airlie Beach wg. Weihnachten und Cape Hillsborough als Tagesausflug am 24.12
      26.12: 98km - Fahrt nach Eungella NP oder 170km - Fahrt von Airlie Beach nach Eungella - Wanderung/SS Eungella
      27.12: 427km - Fahrt nach Yeppoon
      28.12: 267km - Fahrt nach Town of 1770
      29.12: Great Barrier Reef / SS
      30.12: 242km - Fahrt nach Hervey Bay
      31.12: Fraser Island Tour (ggf. mit Übernachtung
      01.01: Relaxing/SS Rainbow Beach
      02.01: 184km - Sunshine Coast/Noosa
      03.01: 142km - Fahrt nach Brisbane
      04.01: SS Brisbane
      05.01: Fahrt nach Lamington NP
      06.01: Fahrt nach Byron Bay
      07.01: Fahrt nach Coffs Harbour
      08.01: Fahrt nach Port Macquarie
      09.01: Fahrt nach Port Stephens
      10.01: Fahrt Blue Mountains
      11.01: Wanderung/SS Blue Mountains
      12.01: Fahrt nach Sydney - Bezug Appartment - Abgabe WoMo
      13.01: SS Sydney
      14.01: SS Sydney
      15.01: SS Sydney
      16.01: SS Sydney
      17.01: SS Sydney
      18.01: Abflug SIN-NUE
      19.01: Ankunft NUE

      Das wäre also der Routenverlauf. Wir haben noch einen Tag übrig (im Moment 11.01) der irgendwo unterwegs eingeplant werden könnte, wo es evtl. sonst zu stressig ist oder noch mehr Zeit gut wäre.

      Würde mich freuen, wenn ein paar erfahrene Australien-Reisende sich mal dazu äußern könnten...

      Danke!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von flexistone ()

    • Mir gefällt eure Tour sehr gut ! Und dein Geburtstag am 22.12. fällt zugunsten der Tour aus ? ;) Ich habe einen Tag später .....
      Gruß
      @nna
    • Probleme machen jetzt vor allem noch die Campgrounds!
      Gerade über Weihnachten und Silvester ist schon vieles dicht! :(

      Hab´ da etwas zu lange mit der Detailplanung getrödelt!
      Dachte, dass es da nicht ganz so extrem zugeht!
    • flexistone schrieb:

      Probleme machen jetzt vor allem noch die Campgrounds!
      Gerade über Weihnachten und Silvester ist schon vieles dicht!
      Meinst du mit Campgrounds die Caravanparks ? Campgrounds sind eher die Plätze in den NPs. Frag doch mal an, ob es Wartelisten gibt und lass dich ggf informieren.

      Habt ihr die Segeltour schon gebucht ?
      Gruß
      @nna
    • Caravanparks - z.B. Airlie Beach ist natürlich über Weihnachten sehr schwierig - vor allem der BIG4!

      Segeltour muss ich mich auch noch kümmern - aber wir können wegen unserer Kinder 5/3/1 sowieso nur Tagestouren machen - da hoffe ich, dass da noch was frei ist!

      Ich versuche jetzt gerade mal die Unterkünfte zu fixieren.

      Auch Fraser Island ist natürlich ausgerechnet über Silvester auf der Route! Macht das Buchen natürlich nicht einfacher!

      Freunde von uns waren letztes Jahr dort und sind selbst gefahren. Die Agentur gibt das Auto aber über Silvester nur für mind. 3 Tage - d.h. wir brauchen zwei Nächte (31. bis 02. Januar) auf Fraser Island!

      Kannst Du da eine Unterkunft empfehlen?

      Danke
    • flexistone schrieb:

      Auch Fraser Island ist natürlich ausgerechnet über Silvester auf der Route! Macht das Buchen natürlich nicht einfacher!
      Mir war entgangen, dass eure Kinder noch so klein sind. Wollt ihr euch da Fraser Island wirklich antun ?

      flexistone schrieb:

      Kannst Du da eine Unterkunft empfehlen?
      Leider nicht, ich schätze ihr habt da eh keine große Auswahl um diese Zeit
      Gruß
      @nna
    • Freunde von uns waren letztes Jahr auch mit den "kleinen" dort - die fanden es super!

      Unsere Kinder sind schon etwas Offroad-Erfahren.

      Da wir selber fahren, können wir es ja auch "langsamer" angehen.