Gunbarrel Highway wird 60​

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wir wollen den Gunbarell so ca . Im Oktober befahren. Einschlieslich des stück nach warakuna. Allerdings bekommt man das permit für diesen Teil nur mit mindestens 2 Fahrzeugen. Falls jemand interesse hätte den Teil mit uns gemeinsam zu fahren , bitte gerne!

      Weiter soll es dann für uns jedoch nicht zum Ululuru gehen sondern über den Conny Sue zum Trans Railway Track zum Googs Track.
    • so, nun haben wir den Gunbarell einschliesslich der abdoned Sektion hinter uns. War einsam aber echt toll.
      Eine Reifenpanne.

      Weiter ging es den Conny Sue Track. War zwar warm , aber war auch auszuhalten. Zwei weiter Reifenpannen.

      Aktuell stehen wir in Rawelinna bei heftigen Gewitter. Müssen wohl auch morgen noch hier ausharren.
    • Hallo,

      fahrt Ihr dann auf dem HWY bis Ceduna und dann den Googs Track nord wärts ?
      Der Googs Track ist Einbahn Strasse ---geht nur in Richtung Norden... wollte ich sagen nicht das diese Info euch fehlt..

      Grüße,
      Thommy
      outbackspaetzle.jimdo.com/
      2006/2007/2009-2010/2013/2014_1/2014_2/2016_1 /2016_2 / 2017/1 / 2018/1 - Nov. ^^
      <3 75 Wochen, ca. 70 000km, ein HZJ75R seid 2009 :flag
    • Wenn die Piste nicht völlig aufgeweicht ist werden wir der railway weiter folgen bis Cook
      Von dort abiegen nach Nullabor. Da müssten wir mal wieder Tanken seit Warbuton
      Ausserdem war unser letzter Supermarkt Einkauf in Carnavon.
      Das heisst wir müssten sowieso dringend zum IGA nach ceduna und von dort auf den googs.

      Aber gut das du das schreibst, denn das der nur i eine Richtung befahren werden darf ist uns entgangen.