17. Australia-Day am 8. September in Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 17. Australia-Day am 8. September in Frankfurt

      Liebe Australien-Freunde,

      am 8. September findet der "Australiaday" des Australien-Stammtisch Frankfurt statt.
      Dazu möchten wir Euch einladen in die Zehntscheune, Graebestrasse 6, 60488 Frankfurt-Praunheim.
      Ihr könnt Euch freuen auf fünf unterschiedliche Multi-Media-Vorträge:

      14.30 Uhr
      Uta & Karsten Gottschald
      Carnarvon Nationalpark

      16.00 Uhr
      Christian Dose
      Westaustralien von oben- das Spezial - DownUnder aus Sicht einer Drohne

      17.00 Uhr
      Thomas & Regina Zink
      Heißer Sand & Weihnachtsmann

      18.00 Uhr
      Pause und BBQ und großes Salat- und Nachtischbuffett

      Nach der Pause geht es weiter:

      20.15 Uhr
      Christian Dose
      Victorias Top 3 (Melbourne, Great Ocean Road, Wilsons Prom)

      21.15 Uhr
      Andrea Brackmann & Manfred Schuster
      Ein Ausschnitt aus Australiens Flora und Fauna

      Australien-Quiz mit zwanzig Preisen
      gegen 22.15 Uhr
      Verlosung Gewinner Australien-Quiz - Gewinnübergabe nur an Anwesende!


      Das Platzangebot ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung bis 31. August unbedingt erforderlich!

      Anmelden könnt Ihr Euch über die Australia-Day-Webseite australiaday-ffm.de/

      Der Eintritt kostet 7 €. Karten können im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag an der Tageskasse erworben wrden.
      Vorverkauf: australiaday-ffm.de/anmeldung/index.php



      Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Vorträgen, Anfahrtsbeschreibung, Übernachtungsmöglichkeiten
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Elvira ()

    • Hallo Heiner,
      Du wirst wieder sehr viel nette Leute treffen. :)
      Der Düsseldorfer Stammtisch ist auch wieder dabei.
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de
    • Mit dem ersten Vortrag beim Australia-Day nehmen Uta und Karsten Gottschald die Besucher mit in den Carnarvon Nationalpark / Carnavon Gorge

      Die Carnarvon Gorge ist der markanteste Teil des riesigen Carnarvon Nationalparks und gilt als der Grand Canyon von Down Under.


      720 Kilometer nordwestlich von Brisbane liegt der 223.000 ha große Nationalpark in einem großen Sandsteinmassiv, dass bis auf 900 Meter Höhe ansteigt. Mit seiner Größe ist er etwas kleiner als das Saarland.
      Die Aborigines, die hier lebten sind schon seit langer Zeit wieder verschwunden. Für tausende von Jahren malten sie ihre Art zu Leben auf die Unterseiten von vielen Felsüberhängen in der Schlucht.


      Am bemerkenswertesten sind die 4000 Jahre alten Kunstwerke in der Art Gallery zu betrachten, die nur über einen mehrstündigen Fußmarsch erreichbar sind.

      Der Park besteht aus mehreren Teilen von denen wir die Sektionen Carnarvon Gorge, Salvator Rosa, und Mount Moffat erkunden. Obwohl die Carnarvon Gorge also nur einen Teil einnimmt, ist es der atemberaubendste und zudem am leichtesten erreichbare Teil des Nationalparks. Die 30 Kilometer lange Schlucht wurde vom Wasser des Carnarvon Creek im Laufe von Jahrmillionen in den weichen Sandsteinfelsen gegraben. Teilweise ragen die Seitenwände 200 Meter senkrecht in die Höhe.

      Aber auch die anderen Sektionen des Carnarvon Nationalparkes haben ihren eigenständigen Reiz und sind einen Besuch wert.
      Bilder
      • 227 Carnnavon NP, The Chimneys_Bildgröße ändern.JPG

        1,37 MB, 2.000×1.500, 3 mal angesehen
      • 079 Mt Moffat Rd, Waran_Bildgröße ändern.JPG

        1,23 MB, 1.500×2.000, 2 mal angesehen
      • 056 Carnavon NP., wandern in der Carnavon Gorge, Panoramabild_Bildgröße ändern.jpg

        2,09 MB, 4.275×1.110, 2 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de
    • Muss mal schauen, wie lange man mit ÖPNV vom Hauptbahnhof unterwegs ist .... Vielleicht komme ich auch mal wieder !
      Gruß
      @nna
    • Hi, ich war noch nie da und komme dieses Jahr auch endlich mal :) Danach habe ich vermutlich wieder unglaubliches Fernweh :)
    • Australien von oben spezial -Westaustralien aus der Sicht einer Drohne


      Erleben Sie die Naturschönheiten von Westaustralien aus der Sicht einer Drohne und genießen Sie eine Premiere! Der Reisejournalist Christian Dose durfte
      dank einer Sondergenehmigung mit einer Drohne in den Nationalparks von
      Western Australia Fotos und Videos produzieren. Die Aufnahmen sind aktuell im Mai und Juni 2018 entstanden.

      Freuen Sie sich auf eine neue Sicht auf den größten Bundesstaat in Down Under!


      Das Platzangebot ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung bis 31. August unbedingt erforderlich! Anmelden könnt Ihr Euch über die Australia-Day-Webseite australiaday-ffm.de/

      Der Eintritt kostet 7 €. Karten können im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag an der Tageskasse erworben wrden.

      Vorverkauf: australiaday-ffm.de/anmeldung/index.php

      Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Vorträgen, Anfahrtsbeschreibung, Übernachtungsmöglichkeiten

      Bilder
      • Drohne-FB-001.jpg

        931,54 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • Drohne-FB-002.jpg

        824,69 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • Drohne-FB-003.jpg

        841,72 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • Drohne-FB-006.jpg

        743,29 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • Drohne-FB-008.jpg

        676,36 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elvira ()

    • Hallo Elvira,

      leider kann ich erst ganz kurzfristig entscheiden, ob ich kommen kann. Meine Schwiegermutter wird kurz darauf 90 und aufgrund des Gesundheitszustandes ist momentan noch alles offen.
      Gruß
      @nna
    • Hallo Anna, kein Problem. Komm einfach vorbei.
      Es erleichtert die Planung und den Einkauf von Essen und Getränken. Ist ein Unterschie ob z.B. 100 oder 130 Personen kommen.
      LG
      Elvira
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de
    • Neu

      Ostküste - Heißer Sand und Weihnachtsmann

      Weihnachten Down Under Davon berichten Regina und Thomas Zink beim Australia-Day


      Auf Ihrem Urlaubstrip durch Queensland, NSW, Viktoria und South Australia sind Thomas und Regina immer wieder mit den Weihnachtsbräuchen der Australier konfrontiert worden.

      Der erste Nikolaus ist Ihnen inAirlie Beach begegnet, ein aufgeblasener VW-Bulli mit dem Nikolaus am Steuer.
      In fast allen Orten stellten sie fest, das der Weihnachts-Dekowahn der Australier noch größer ist, als der von uns Deutschen. Weihnachten und Sylvester bei tropischen Temperaturen und in
      Sommerkleidung - das war neu für die beiden. Bei 24 Grad unterm aufgeblasenen Plastik-Weihnachtsbaum, das ist schon ein komisches Gefühl, wenn man normalerweise bei tieferen Temperaturen und mit einer echten Tanne feiert.

      Aber die 8 Wochen waren nicht nur Weihnachten, sondern viele faszinierende Landschaften und Erlebnisse.


      Das Platzangebot ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung bis 31. August unbedingt erforderlich! Anmelden könnt Ihr Euch über die Australia-Day-Webseite australiaday-ffm.de/

      Der Eintritt kostet 7 €. Karten können im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag an der Tageskasse erworben wrden.


      Vorverkauf: australiaday-ffm.de/anmeldung/index.php

      Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Vorträgen, Anfahrtsbeschreibung, Übernachtungsmöglichkeiten


      Bilder
      • Weihnachtsmann.jpg

        535,57 kB, 1.920×1.280, 0 mal angesehen
      • Sydney.jpg

        502,05 kB, 1.920×1.280, 0 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elvira ()

    • Neu

      Auch für das leibliche Wohl ist beim Australia-Day gesorgt
      Bilder
      • DSCN5127 (2)_Bildgröße ändern.JPG

        1,08 MB, 2.304×1.728, 1 mal angesehen
      • DSCN5151 (2)_Bildgröße ändern.JPG

        1,36 MB, 2.304×1.728, 3 mal angesehen
      • DSCN5159_Bildgröße ändern.JPG

        1,16 MB, 2.304×1.728, 1 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de