Routenplanung- ersuche um Euren Rat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      nach der Absage durch ADAC Reisen habe ich nochmal ein anderes Reisebüro mit der Suche nach einem Camper beauftragt.

      Und siehe da: plötzlich hatte ich die Auswahl zwischen Cheapa und Apollo Campern.
      Wir haben uns dann für den Apollo Deluxe entschieden und soeben habe ich die Info erhalten, dass der Camper rückbestätigt wurde. :thumbsup: :flag
      Danke nochmal für Eure Hilfe.

      gibor schrieb:



      Zu den "Experten" !!! ACHTUNG !!! nicht immer das gelbe vom Ei.

      Die Absage zum Camper kam übrigens von der "Expertin"

      LG Marion
    • Da steht, dass man Buchungen frühestens vier Wochen vor Ankunft machen kann. Ihr seid vielleicht nur etwas früh dran. Das klappt bestimmt. Australien ist sehr chaotisch, wenns um Organisation geht, aber meistens wird dann alles doch "gehend" gemacht.
      Falls es wirklich nicht klappt: An der Federation Square ist ein großes, bestens bestücktes Info-Center. Ich lebe 40 Minuten von Melbourne weg und finde übrigens in und um Melbourne gibts locker für eine Woche interessante Dinge. Da Ihr ein Fahrzeug habt würde ich z.B. Healsville da nennen und Sovereign Hill . Das sind zwei Plätze, an denen Ihr ohne Euch zu langweilen je einen Tag planen könnt. (Sovereign Hill ist etwas teuer im Eintritt, aber es wird wirklich auch was geboten plus: das Goldmuseum gleich nebendran da ist auch sehenswert).
      Vielleicht noch als Tip: von der Melbourne Library aus gibts kostenlose Stadtführungen die wirklich sehr gut sind. Bezahlt wird, was man denkt es wars wert.
      Beim Fahren beachten: Die Kreisverkehre gehen logischerweise andersrum und: (!wichtig!) da wird beim Reinfahren geplinkt, wie an einer Kreuzung: rechts abbiegen, rechts blinken, links abbiegen links blinken, geradeaus fahren, nicht blinken. Falls Ihr das falsch macht oder vergeßt, könnt Ihr einen Unfall verursachen. Es gibt in und um Melbourne sehr viele Kreisverkehre.
      Und: KEINESFALLS zu schnell fahren: in Victoria: 3km zu schnell: 200$ und drei Punkte. Ja. Ohne Übertreibung.
      Trotzdem: viel Spaß! Ich finde, Ihr habt eine schöne und aufregende... und im Februar im Outback ziemlich warme... Zeit vor Euch
    • Ruth schrieb:


      Beim Fahren beachten: Die Kreisverkehre gehen logischerweise andersrum und: (!wichtig!) da wird beim Reinfahren geplinkt, wie an einer Kreuzung: rechts abbiegen, rechts blinken, links abbiegen links blinken, geradeaus fahren, nicht blinken. Falls Ihr das falsch macht oder vergeßt, könnt Ihr einen Unfall verursachen. Es gibt in und um Melbourne sehr viele Kreisverkehre.
      spannend dass dann ausgerechnet die autos aus dem education state bei uns in den kreisverkehren probleme beim richtig blinken haben... laut gesetz muss uebrigens, wie in europa auch, beim rausfahren geblinkt werden. macht nur keiner, weil die beschriebene fahrweise wesentlich effizienter ist. und im kreisverkehr gilt nicht rechts vor links, sondern wer zuerst drin ist, hat vorfahrt.
      Adelaide, (ex München)
    • ja, ja der Kreisverkehr..... wir haben in Albany nur kreisverkehr und überhaupt keine Ampeln.... Die Touristen erkennt man immer daran, daß sie nicht wissen, wie man sich richtig verhält :D so gehts richtig
      Ciao Frieda
      -----------------------------------------------------------------------------------
      Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)

      Historic Albany
    • So richtig interessant wird es, wenn jemand, der von rechts kommt, nach links blinkt, aber trotzdem geradeaus durch den roundabout faehrt. Und das sind nicht nur Touristen. Ich orientiere mich lieber an der Geschwindigkeit, mit der die potenzielle Gefahr in den roundabout hineinfaehrt. Wer geradeaus will kann schneller einfahren, als wer abbiegen will.

      Cheers
    • Ruth schrieb:

      Da steht, dass man Buchungen frühestens vier Wochen vor Ankunft machen kann. Ihr seid vielleicht nur etwas früh dran
      Leider Nein, ich habe genau die 4 Wochen abgewartet, die haben mir einen Termin angeboten der 10 Tage NACH unserer Abreise wäre evilgrin

      Danke für deinen Tipp mit der Stadtführung und Sovereign Hill klingt wirklich gut.

      Ruth schrieb:

      Und: KEINESFALLS zu schnell fahren: in Victoria: 3km zu schnell: 200$ und drei Punkte.
      Da hast du jetzt wirklich geholfen, nicht in die Urlaubskasse greifen zu müssen und danke an alle für die Kreisverkehrs Infos.

      Wird eine spannende Zeit für uns :)
    • Hallo zusammen,
      ich möchte mich an dieser Stelle bei Euch bedanken. Eure Tipps und Hilfestellung bei meinen Fragen hat unsere Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
      Ich konnte viel aus diesem Forum mitnehmen und in unsere Reise einbauen.
      Australien ist landschaftlich einfach wunderschön und die Menschen sind so freundlich, hilfsbereit und einfach relaxt.

      LG
      Marion