Routenplanung 2 Monate Ostküste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Routenplanung 2 Monate Ostküste

      Hallo zusammen,

      mein Cousin (und Freundin) fliegt im Januar nach Townsville, um einen Monat eine Sprachschule zu besuchen (er hat dort Bekannte, wo er unterkommen kann). Anschliessend soll während zwei Monaten die Ostküste bereist werden.
      Der Plan (gebucht ist noch nichts) wäre, mit dem Wohnmobil von Cairns nach Melbourne zu fahren und von da dann für weitere 3 Monate nach Thailand zu fliegen.
      Er wird mich am nächsten Wochenende besuchen, um Tipps abzuholen. Ich kann mich mit der Routenplanung zu dieser Jahreszeit nicht so ganz anfreunden, habe aber irgendwie Mühe etwas anderes sinnvolles auf die Reihe zu kriegen.
      Ich habe das Gefühl, Cairns - Melbourne müsste zwar in 2 Monaten machbar sein, bin aber wegen der Wet im Norden etwas zurückhaltend.

      Wie beurteilt ihr den Plan? Jetzt mal unabhängig von den Interessen (Strand, Städte und das eine oder andere Bier gehören sicher dazu...)

      Im Voraus vielen Dank für eure Feedbacks!

      Schöne Grüsse!
      04/05: Perth - Southwest - Red Centre - Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane
      08: Cairns - Savannah Way - Darwin - Uluru/Kata Tjuta - Gibb River Road - Broome - Southwest - Perth - Sydney
      11/12: Tasmanien - Melbourne - Grampians- Adelaide - Flinders Ranges - Snowy Mts - Sydney
      17: Ostküste (Cairns - Brisbane - Sydney)
    • u.p.a.miro schrieb:

      Ich habe das Gefühl, Cairns - Melbourne müsste zwar in 2 Monaten machbar sein, bin aber wegen der Wet im Norden etwas zurückhaltend.
      Da man die Intensität der Wet eh nicht vorhersehen kann, würde ich darauf hinweisen. Letztlich sind die beiden mit einem WoMo flexibel und können jederzeit die Route anpassen. Gerade mit einem WoMo kann man selbst bestimmen, wie es weitergeht. Warum soll alles vorgeplant sein? Wir haben auf unseren ganzen Routen noch nie etwas geplant. Wir haben als Fixpunkte nur Ankunft und Abflug. Dazwischen passen wir uns den Umständen an.

      Tipps kann man ja dennoch geben.
      Gruß
      @nna
    • Hallo @Anna,

      danke für dein Feedback. Mal schauen, was sich die zwei bereits in den Kopf gesetzt haben.
      Einige Tipps habe ich auf jeden Fall an Lager...

      Gruss,
      MIRO
      04/05: Perth - Southwest - Red Centre - Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane
      08: Cairns - Savannah Way - Darwin - Uluru/Kata Tjuta - Gibb River Road - Broome - Southwest - Perth - Sydney
      11/12: Tasmanien - Melbourne - Grampians- Adelaide - Flinders Ranges - Snowy Mts - Sydney
      17: Ostküste (Cairns - Brisbane - Sydney)
    • Ich denke 2 Monate sollten auch für das Szenario reichen, zwischen Cairns und etwa Rockhampton wegen eines Zyklons (etwa bis März wahrscheinlich) bis 1 Woche lang festzustecken.

      Besser wäre IMHO allerdings, nach der Sprachschule nach MEL zu fliegen, den Camper dort zu übernehmen und die Strecke in umgekehrter Richtung zu fahren. Für Brisbane - Cairns unbedingt 3 Wochen freihalten.
      LIFT UM FOOT - PUTTUM BACK DOWN
    • Bluey schrieb:

      Besser wäre IMHO allerdings, nach der Sprachschule nach MEL zu fliegen, den Camper dort zu übernehmen und die Strecke in umgekehrter Richtung zu fahren. Für Brisbane - Cairns unbedingt 3 Wochen freihalten.
      Gute Idee ! Vor allem da es im Süden deutlich angenehmer ist als 2 Monate später....
      Gruß
      @nna
    • Oder noch eine Variante:
      Zuerst Flug nach Sydney, Stadt ca. 1/2 Woche lang ohne eigenes Fahrzeug erkunden. Danach Flug nach MEL, Camperübernahme und dann Sydney via Blue Mountains umfahren.
      LIFT UM FOOT - PUTTUM BACK DOWN
    • Danke noch für die Hinweise!

      Es wird nun folgende Variante:
      Schule in Gold Coast, Flug nach Melbourne und dann mit dem Camper in 2 Monaten bis Cairns.

      Gruss,
      MIRO
      04/05: Perth - Southwest - Red Centre - Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane
      08: Cairns - Savannah Way - Darwin - Uluru/Kata Tjuta - Gibb River Road - Broome - Southwest - Perth - Sydney
      11/12: Tasmanien - Melbourne - Grampians- Adelaide - Flinders Ranges - Snowy Mts - Sydney
      17: Ostküste (Cairns - Brisbane - Sydney)
    • Neu

      u.p.a.miro schrieb:

      Danke noch für die Hinweise!

      Es wird nun folgende Variante:
      Schule in Gold Coast, Flug nach Melbourne und dann mit dem Camper in 2 Monaten bis Cairns.

      Gruss,
      MIRO
      Hi,

      Haben sie den Camper waehrend sie die Sprachschule besuchen?

      Ich wuerde auf jeden Fall von Cairns nach Sueden fahren, denn a) sind im Januar ueberall Ferien und b) koennte einem das Wetter im Norden schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Die Wahrscheinlichkeit ist im Maerz deutlich groesser als im Januar (bom.gov.au/cyclone/about/eastern.shtml#history). Ist ausserdem auch doof, wenn man am Ende der Reise feststeckt und nicht mehr so flexibel ist, was die Routenplanung betrifft...

      Just my 2 cts
    • Neu

      schnell-wech schrieb:

      Haben sie den Camper waehrend sie die Sprachschule besuchen?
      ........." mein Cousin (und Freundin) fliegt im Januar nach Townsville, um einen Monat eine Sprachschule zu besuchen (er hat dort Bekannte, wo er unterkommen kann). Anschliessend soll während zwei Monaten die Ostküste bereist werden."

      Deine Fragen ist bereits im 1. Satz beantwortet ;)
      Gruß
      @nna
    • Neu

      @nna schrieb:

      schnell-wech schrieb:

      Haben sie den Camper waehrend sie die Sprachschule besuchen?
      ........." mein Cousin (und Freundin) fliegt im Januar nach Townsville, um einen Monat eine Sprachschule zu besuchen (er hat dort Bekannte, wo er unterkommen kann). Anschliessend soll während zwei Monaten die Ostküste bereist werden."
      Deine Fragen ist bereits im 1. Satz beantwortet ;)
      Vielen Dank @nna. Ich habe das gelesen und sogar noch mehr:


      u.p.a.miro schrieb:

      Danke noch für die Hinweise!

      Es wird nun folgende Variante:
      Schule in Gold Coast, Flug nach Melbourne und dann mit dem Camper in 2 Monaten bis Cairns.

      Gruss,
      MIRO
      Das liest sich fuer mich so, als haette sich der urspruenglich Plan geaendert. Deshalb habe ich mich erdreistet noch mal nachzufragen. Kein Wunder, dass das Forum so gut wie tot ist... CU
    • Neu

      Hallo schnell-wech,

      vielen Dank für deine Hinweise.

      Den Camper haben sie erst nach der Sprachschule. Währen der Schule wohnen sie im Apartment.

      Flüge, Camper und Schule sind bereits gebucht. Sie sind aber im Januar, während den australischen Schulferien in der Sprachschule. Im Februar und März sind sie unterwegs, dann sind, so viel ich weiss, keine Ferien mehr. Die Wet und die Cyclones waren auch Diskussionsthema. Aber wer kann schon sagen, wie die Wet und die Cyclone-Season nächstes Jahr werden. Klar ist das Risiko etwas höher, aber es kann auch im Februar oder im April Cyclones geben, da nützen dir dann die Statistiken auch nichts...
      Regelmässig die Wettervorhersagen anschauen und flexibel bleiben ist bei einer solchen Reise ja sowieso die Devise.

      Schöne Grüsse,
      MIRO
      04/05: Perth - Southwest - Red Centre - Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane
      08: Cairns - Savannah Way - Darwin - Uluru/Kata Tjuta - Gibb River Road - Broome - Southwest - Perth - Sydney
      11/12: Tasmanien - Melbourne - Grampians- Adelaide - Flinders Ranges - Snowy Mts - Sydney
      17: Ostküste (Cairns - Brisbane - Sydney)
    • Neu

      schnell-wech schrieb:

      Deshalb habe ich mich erdreistet noch mal nachzufragen. Kein Wunder, dass das Forum so gut wie tot ist... CU
      Hui, so war das doch nicht gemeint. Sorry, wenn du das in den falschen Hals bekommen hast !
      Gruß
      @nna