Wandern auf Tassie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wandern auf Tassie

      G’Day mates...

      hat jemand von Euch schon mal eine der mehrtägigen Wanderungen auf Tasmanien absolviert -insbesondere den Overland Track- und kann mir Infos aus erster Hand dazu geben?

      Das ich mich gut vorbereiten muss, entsprechende Kleidung, GPS/ Karten etc, ist mir klar, ebenso habe ich gelesen, dass die Besucherzahl begrenzt sein kann und man vorbuchen sollte.

      Gibt es sonst noch Wissenswertes?

      LG Gabi
    • Neu

      Wir sind gerade auf Tasmanien, werden aber nur eintägige Wanderungen machen. Zu welcher Zeit willst du auf den Oberland Track? Da oben hat es momentan Temperaturen um den Gefrierpunkt ;(
      Gruß
      @nna
    • Neu

      Hallo Gabi,

      ich war im Cradle Mountain-Lake St Clair National Park, wenn auch nicht lange genug, um den Overlander Track zu wandern.

      Ich habe mich zu dem Thema allerdings mit den Nationalpark-Angestellten unterhalten. Sie sagen, dass viele Infos in den Reiseführern total veraltet sind, und dass es daher Sinn macht, Infos direkt beim Nationalpark einzuholen z.B. hier parks.tas.gov.au/?base=7771
      und den im Nationalpark-Büro veröffentlichten Wetterbericht nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

      Offenbar sind einige Wanderer nur mit Sandalen losgelaufen, weil es Sommer und heiß war. Am nächsten Tag hat es dann geschneit, sodass die Wanderer wohl nicht mehr viel so viel Spaß hatten.

      Als ich am Dove Lake war, hat morgens früh noch die Sonne geschienen, später kam Regen auf und am Schluss sogar Schnee (im November). Das Wetter dort ist unberechenbar.

      Aber eine tolle Landschaft! Würde am liebsten gleich wieder hinfliegen!!!

      Viele Grüße

      Bianca