Was macht Australien lebenswerter als Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nochn paar Vorteile in AU:

      1. Unbefristete Mietverträge (sofern Du Dich als verantwortungsvoller Mieter beweist)
      2. Man kann das Auto fahren das man braucht (ich werde hier nicht wegen meines 3.2l SUVs angemacht)
      3. Benzinpreis knapp über 1€ pro Liter
      4. Deine SV (Super) gehört Dir und Du kannst zusätzlich steuerfrei einzahlen
      5. Liberale Einwanderung und kontrollierte Flüchtlingsmigration (wer seinen Pass wegwirft kommt hier nicht rein). Auf See gestorbene Bootsflüchtlinge gibt es keine seit das radikal unterbunden wurde.
      6. Steuerniveau ca. 10% unter dem Deutschen.
      7. Jeden Tag Sonne.
      8. Menschen maximal entspannt.
      9. Menschen hilfreich (ich lag neulich mit Reifenpanne meines Bootstrailers an der Strasse. Ca. 30 Autos haben Hilfe angeboten)

      Und so weiter......

      -Richard
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Was und wo ein lebenswerter Ort ist, das muss wohl jeder für sich selbst herausfinden. Es ist schon eine Weile her als ich das folgende Bild im Laden einer kleinen Tankstelle aufgenommen habe.
      So etwas würde man in Deutschland nicht finden, besonders lustig finde ich den mittleren, durchgestrichenen Satzteil. Und ich finde das total okay, warum nicht die Sachen billig anbieten. Die sind ja nicht schlecht nur weil das Datum abgelaufen ist.
      Ich glaube, manchmal können es auch kleine Dinge sein, die einen Ort für sich persönlich lebenswert machen.

      -Permanent resident 2007-
    • Servus!
      So was findest du bei uns in vielen Läden (nicht unbedingt handgeschrieben auf Karton).

      Sind eben mal 25/50%-Pickerl drauf und der Hinweis auf "Brot vom Vortag" oder
      eben "Ware abgelaufen, aber in Ordnung".

      Der Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung beginnt - und das ist gut so.
      Gefordert sind aber wir Konsumenten - indem wir beim Einkauf (besser aber davor)
      mal überlegen was wir für die nächsten Tage brauchen.
      Dann ist am Montag nicht der Kühlschrank noch vom Freitagseinkauf voll.

      .
      lg

      rupi
    • gibt leider genug Verrückte, die ohne nachzuschauen oder nachprüfen alles ab dem Datum rigoros wegschmeissen und noch nicht mal den Unterschied zwischen Mindesthaltbarkeitsdatum Verfallsdatum kennen.
      Ciao Frieda
      -----------------------------------------------------------------------------------
      some people are proof of the beautiful miracle that extreme self-confidence can be achieved without ability

      Historic Albany
    • Einfach dran riechen, und/oder ein wenig probieren. Wir assen letztens Eier, die 4 Wochen uebers Datum waren. (Wurden vorsichtshalber in einer Tasse aufgeschlagen). ;)
      Gruss Edna
      The Golden Years: When Actions Creak Louder Than Words.