Route Melbourne bis Sydney/Brisbane

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Route Melbourne bis Sydney/Brisbane

      Hallo zusammen,


      ich war nun schon ein paar Mal in Australien und habe an West-, Süd-, Nordküste und Zentrum schon vieles bereist.
      Als nächste möchte ich nach Tansmanien reisen und ich habe überlegt dies mit einer kleinen Tour ab Melbourne zu verbinden.
      Die Ostküste kenne ich bisher nur in Teilen und so überlege ich die Strecke von Melbourne nach Sydney oder vielleicht bis Brisbane zu bereisen.
      Die Städte Melbourne, Sydney und Brisbane kenne ich bereits und würde ich nicht bereisen wollen, vielmehr geht es mir und die Strecke dazwischen.
      Ich habe mich schon ein wenig eingelesen und habe mir u.a. auch die Routenvorschläge auf dieser Seite angesehen.
      Aktuell bin ich aber ein bisschen unsicher, ob die Strecke für mich das Richtige ist und hoffe auf eure Meinungen.


      Grundsätzlich suche ich auf meinen Reisen die Ruhe in der Natur, wandere gerne und freue mich, wenn ich die Möglichkeit habe Tiere zu sehen.
      Einerseits scheint die Gegend interessant, da gerade die Berge zwischen Melbourne und Sydney eine ganz eigene Landschaft von Australien zeigen, zum anderen bin ich unsicher, ob sich die Tour wirklich lohnt und ob es nicht vielleicht zu überlaufen ist!?


      Kennt ihr die Strecke und habt ihr Empfehlungen, was es auf der Strecke zu entdecken gibt?
      Findet man auch weniger überlaufene Orte oder ist man stets von sehr vielen Touristen umgeben?


      Vielen Dank
      Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil.

      Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
      2unterwegs.de
    • Da bin ich eigentlich recht flexibel, aber ich würde so für Melbourne bis Sydney etwa 2-3 Wochen einplanen.
      Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil.

      Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
      2unterwegs.de
    • Für Tasmanien wollte ich mir etwa drei bis vier Wochen Zeit nehmen, aber dort fällt mir die Planung leichter und da bin ich mir schon sicher, dass mir die Tour gefällt.
      Nur mit der Strecke Melbourne -> Sydney bin ich bisher unsicher.
      Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil.

      Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
      2unterwegs.de
    • Das ist gut, denn die Zeit kriegt man auf Tassie locker rum. Wir waren letztes Jahr 4 Wochen da unterwegs und werden im November noch mal 4 Wochen da sein. Die Strecke Syd - Mel. machen wir im Oktober zum 4. Mal. Sobald ich Zeit habe, schreibe ich was dazu.
      Gruß
      @nna
    • @nna schrieb:

      Das ist gut, denn die Zeit kriegt man auf Tassie locker rum. Wir waren letztes Jahr 4 Wochen da unterwegs und werden im November noch mal 4 Wochen da sein. Die Strecke Syd - Mel. machen wir im Oktober zum 4. Mal. Sobald ich Zeit habe, schreibe ich was dazu.
      Klasse, das hört sich gut an, ich freu mich drauf.
      Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil.

      Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
      2unterwegs.de
    • Wann soll die Reise denn sein ? Wir haben letztes Jahr festgestellt, dass man für einen Camper die Fähre nach Devonport früh reservieren sollte.
      Gruß
      @nna
    • Ich starte meine Reise im März 20.
      Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil.

      Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
      2unterwegs.de
    • fcmfanswr schrieb:

      Ich starte meine Reise im März 20.
      Wir sind im Oktober auf der Strecke und werden die NPs in der 2. Reihe ;) besuchen - ich meine damit die weniger bekannten. Bis du mit Camper unterwegs ? Vielleicht kann ich dir bis dahin Tipps geben.
      Gruß
      @nna
    • Ja ich bin mit Camper unterwegs und würde mich sehr über Tipps freuen.
      Ich würde auch gerne die weniger bekannten NP besuchen, da ich eh am liebsten möglichst allein unterwegs bin :)
      Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil.

      Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
      2unterwegs.de
    • fcmfanswr schrieb:

      würde mich sehr über Tipps freuen.
      Vielleicht werde ich wieder einen Reisebericht schreiben. Wir haben letztes Jahr in Victoria auch ein paar weniger bekannte NPs gesucht und waren begeistert. Natürlich hat man da keine sensationellen Landschaften, aber für uns ist eher die Fauna und Flora maßgeblich.
      Gruß
      @nna