4WD-Fahrzeuge beim Australia-Day in Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 4WD-Fahrzeuge beim Australia-Day in Frankfurt


      4WD-Fahrzeuge beim Australia-Day

      Auch in diesesm Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, einen Camper zu besichtigen.
      Zusätzlich erwartet die Besucher noch ein besonderes Schmankerl: Auf der Außenfläche können drei! unterschiedliche 4WD-Fahrzeuge besichtigt werden.

      Ausgestellt werden ein Landrover Defender 110, ein Toyota Landcruiser HZJ78 und einen Toyota Landcruiser VDJ76R.
      Der Landcruiser VDJ76R ist ein Original australisches Fahrzeug, dass von Brisbane nach Wladiwostok verschifft wurde. Von dort ging es auf dem Landweg über Sibirien, die Mongolei, Kasachstan, Kirgistan, das Kaspische Meer, Aserbaidschan, Georgien, Armenien bis nach Deutschland. In 8 Monaten und 25.500 km.

      Die Besitzer der Fahrzeuge sind vor Ort und können mit Fragen gelöchert werden. Eine gute Gelegenheit für interessante Gespräche.

      Die Plätze in der Zehntscheune sind begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung
      zur Kapazitätsplanung erforderlich. Die Anmeldung sichert noch keinen
      Platz! Deshalb rechtzeitig eine Eintrittskarte sichern. Erwerb kann über
      die Webseite australiaday-ffm.de/ erfolgen. Dort gibt es auc ausführliche Informationen zur Veranstaltung.
      Elvira
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Elvira ()

    • Hallo,

      das ist ja klasse für die besucher ........Toyo testen...

      Leider fehlen dann zwei Fahrzeuge beim Bushtaxi treffen an dem Samstag ;)
      forum.buschtaxi.org/buschtaxi-…tigsten-infos-t69430.html

      Viele Grüße und viel Spass
      www.outbackspaetzle.de
      2006/2007/2009-2010/2013/2014_1/2014_2/2016_1 /2016_2 / 2017/1 / 2018/1 - Nov. - Jan.2019 ^^
      <3 84 Wochen, ca. 82 000km, ein HZJ75R seid 2009 :flag
    • Hallo,

      ups klar.....die letzten Jahre war es immer am gleichen Wochenende oops

      meiner ist auch ein orginal Australierer ...... Den kann man auch hier Mieten
      paulcamper.de/wohnmobil-mieten/sindelfingen/mate-i-6573/
      zum Träumen oder ausprobieren wie der so ist für Australien....

      und wenn es dann ein so einer geworden ist für Australien so Old Troppy dann könnt Ihr ja mal hier schauen...
      shareacamper.de/campers/224809…566723714816952216904258/
      Alt bewärtes Auto.... war gerade inder Service Werkstatt.... nun kann der nächste damit in Urlaub fahren...
      Bilder
      • WhatsApp Image 2018-09-21 at 17.27.15(1).jpeg

        204,27 kB, 1.599×1.200, 2 mal angesehen
      www.outbackspaetzle.de
      2006/2007/2009-2010/2013/2014_1/2014_2/2016_1 /2016_2 / 2017/1 / 2018/1 - Nov. - Jan.2019 ^^
      <3 84 Wochen, ca. 82 000km, ein HZJ75R seid 2009 :flag

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Thommyix ()

    • Vorab schon mal ein paar Bilder der Fahrzeuge. Das ist "Emma" das Fahrzeug der Familie Brand aus Nürnberg.
      Bilder
      • 180617-094645-auf-dem-Weg_439x293-equal.jpg

        39,59 kB, 300×231, 4 mal angesehen
      • Emma2-geändert.jpg

        27,75 kB, 300×200, 3 mal angesehen
      • Emma3-geänertjpg.jpg

        68,87 kB, 300×200, 4 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de
    • Das orignal australische Fahrzeug von Rüdiger.

      Der Landcruiser VDJ76R ist ein Original australisches Fahrzeug, dass von Brisbane nach Wladiwostok verschifft wurde. Von dort ging es auf dem Landweg über Sibirien, die Mongolei, Kasachstan, Kirgistan, das Kaspische Meer, Aserbaidschan, Georgien, Armenien bis nach Deutschland. In 8 Monaten und 25.500 km.
      Die Besitzer der Fahrzeuge sind vor Ort und können mit Fragen gelöchert werden. Eine gute Gelegenheit für interessante Gespräche.
      Bilder
      • Australia.JPG

        79,68 kB, 300×169, 2 mal angesehen
      • Auto1-_Bildgröße ändern.jpg

        77,99 kB, 300×218, 1 mal angesehen
      • Georgien.JPG

        70,92 kB, 300×169, 1 mal angesehen
      • Kirgistan.JPG

        62,24 kB, 300×169, 1 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de