Cairns und Region mit oder ohne Fahrzeug?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cairns und Region mit oder ohne Fahrzeug?

      Hallo,

      meine Reise soll in Cairns enden, bis dahin werde ich im Camper unterwegs sein. Sollte ich das Fahrzeug bis zum letzten Tag behalten oder kann ich es getrost abgeben, sobald ich in Cairns ankomme und dort bzw. in der Region noch ein paar Tage ohne Fahrzeug verbringen (evtl. mit Tagestouren und Öffentlichen)?

      Liebe Grüße und danke für eure Tipps! ^^
      Anna
    • Servus!

      Was hast du den vor in und um Cairns herum?
      Wie lange bist du in Cairns?
      Hast du in Cairns ein Hotel in der Stadt oder eine Cabin auf einem Campingplatz oder?

      So manches geht in Cairns/Umgebung auch mit den Öffis bzw. du buchst organisierte Touren (zB Schnorcheln/Tauchen am Great Barrier Riff, etc.)
      im Stadtzentrum bist du zu Fuß gut unterwegs.

      Wenn du aber zB weiter als bis Palm Cove willst ist das eigene Fahrzeug sicher besser.
      Eine Karte des Busnetzes habe ich gefunden - LINK

      LINK zu Fahrplänen

      Viel Spaß beim Planen
      lg

      rupi
    • Ich würde den Camper behalten. Es gibt zwar ÖV, die Verbindung sind zum Teil aber suboptimal. Vor allem wenn Du ein bisschen weiter aus der Stadt raus willst (Mossman/Palmcove/Tableands etc).
      Gruss
      Andy
    • Wenn Du etwas durch die Gegend fahren willst und nicht nur ausspannen und riffschnorcheln, wäre ein fahrbarer Untersatz besser. Evtl. in einem preiswerten AirBNB einmieten und ein Auto mieten. Ist evtl. billiger als den Camper zu behalten, mit dem man doch etwas unbequemer unterwegs ist.

      -Richard (aus Cairns)
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Topspin schrieb:

      Ist evtl. billiger als den Camper zu behalten, mit dem man doch etwas unbequemer unterwegs ist.
      Für Cape Tribulation oder Atherton Tablelands würde ich den Camper aber auf jeden Fall behalten.
      Gruß
      @nna
    • Hängt davon ab.....
      Das sind beides Tagestouren und die Fahrt ist mit einem Kleinfahrzeug deutlich bequemer (insbes. die Kuranda-Range).
      Aber wenn Ihr dort campen wollt (z.B. Granite Gorge), dann - na klar

      -Richard
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Neu

      Sonnenuntergang in Queensland
      Bilder
      • Sonnenuntergang 1.jpg

        59,23 kB, 373×280, 2 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rabe ()