Deutsche Post verliert Anschluss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • habe das jetzt gefunden:

      Australien:
      Versande mit Wareninhalten nach Australien (d.h. DHL Paket International, Päckchen International und Warenpost International) können aufgrund von Problemen bei Transport, Verzollung und/oder Zustellung im Zielgebiet bis auf weiteres nicht mehr angenommen werden. Briefsendungen (d.h. Dokumentenversand über Brief Einzeltarif, Brief zum Kilotarif usw.) sind von diesem Annahmestopp nicht betroffen.
      Die Einschränkungen betreffen auch Sendungen nach Tasmanien und die Lord-Howe-Insel.
      Die Zukunft war früher auch besser ….. Karl Valentin
    • Mal ein Update hierzu:
      Standardpakete werden ja aktuell weder von DHL noch AusPost zwischen beiden Ländern beförderd. Neben den teuren Expresspaketen, gibt es, zumindestens bei DHL, auch noch Premiumpakete. Beide Varianten werden zur Zeit befördert. Allerdings kann es passieren, dass das Premiumpaket auf einem Schiff statt in einem Flieger landet.
      Wir haben heute ein Premiumpaket aus D erhalten, dass nach 49 Tagen ohne Trackingupdate nun endlich angekommen ist.
      Adelaide, (ex München)
    • Paeckchen mit Premim von D nach AU wird geschickt, wobei die Portokosten oft hoeher sind als der Wert der Ware. Da muss man wohl entscheiden, ob es das wirklich wert ist? Eine Bekannte hatte ein Paeckchen von ihrer Mutter aus D erhalten, das 60 Euro Premium kostete, wobei der Warenwert nur 15 Euro war. ;)
      Gruss Edna
      The Golden Years: When Actions Creak Louder Than Words.
    • EdnaAverage schrieb:

      Da muss man wohl entscheiden, ob es das wirklich wert ist? ....... Paeckchen...........das 60 Euro Premium kostete, wobei der Warenwert nur 15 Euro war. ;)
      war eigentlich schon immer so, daß man aufpassen musste, was man schickt und wieviel das dann kostet.
      Aber jetzt ist es ganz krass....
      Muß deshalb leider auf mein Care Paket momentan verzichten :D und das, solange bis der Postverkehr wieder normal ist. Man weiß ja auch nicht, ob es sicher ankommt?
      Die Zukunft war früher auch besser ….. Karl Valentin
    • Minnie Orb schrieb:

      EdnaAverage schrieb:

      Da muss man wohl entscheiden, ob es das wirklich wert ist? ....... Paeckchen...........das 60 Euro Premium kostete, wobei der Warenwert nur 15 Euro war. ;)
      war eigentlich schon immer so, daß man aufpassen musste, was man schickt und wieviel das dann kostet.Aber jetzt ist es ganz krass....
      Muß deshalb leider auf mein Care Paket momentan verzichten :D und das, solange bis der Postverkehr wieder normal ist. Man weiß ja auch nicht, ob es sicher ankommt?

      Ich würde Dir ja gerne persönlich ein Care Paket von Deutschland nach Australien mitbringen, aber leider geht dies ja momentan auch nicht ;)
      Für uns heißt es stattdessen im deutschen Winter Urlaub in Deutschland statt Ozeanien. Aber was soll‘s - Hauptsache wir bleiben gesund und irgendwann gibt es auch wieder Fernreisen!
      Lieben Gruß nach WA :flag ..
      Karin
    • Känguruh schrieb:

      Ich würde Dir ja gerne persönlich ein Care Paket von Deutschland nach Australien mitbringen, aber leider geht dies ja momentan auch nicht ;)
      Für uns heißt es stattdessen im deutschen Winter Urlaub in Deutschland statt Ozeanien. Aber was soll‘s - Hauptsache wir bleiben gesund und irgendwann gibt es auch wieder Fernreisen!
      Lieben Gruß nach WA :flag ..
      Karin
      Danke für die Grüße, Karin.
      Das mit dem Paket ist nicht so schlimm, kann ich verschmerzen. Mir geht es hier auch echt gut, trotz all dem was in der Welt so vor sich geht.
      Es war damals nicht einfach nach Australien zu kommen und hier bleiben zu können. Inzwischen bin ich so dankbar und denke mir, daß sich das doch alles gelohnt hat, vor ca 40 Jahren. Verglichen zu dem, was ich damals durchgemacht hab, ist das heute gar nicht so schlimm (wohlgemerkt für mich persönlich).

      Ich wünsche uns allen, daß es bald wieder möglich ist mit dem Reisen. Geduldig sein und gesund bleiben, das ist wichtig...
      Man sollte sich dieses Video mal anschauen, das rückt alles etwas in ein anderes Licht

      und dann noch.....

      Es geht alles vorueber,
      es geht alles vorbei,
      auf jeden Dezember
      folgt wieder ein Mai,
      es geht alles vorueber,
      es geht alles vorbei,
      Die Zukunft war früher auch besser ….. Karl Valentin
    • Es sollte auch nicht als klagen zu verstehen sein.
      Mir geht es soweit gut und ich bin dankbar dafür.
      Es gibt auch weitaus schlechtere Plätze als in Deutschland zu leben ;) .
      Zudem bin ich gerade froh auf dem Land zu wohnen und nicht in einer Großstadt. Ich habe zwar Großstädte in der Nähe, aber zur Zeit zieht mich nix dorthin.

      Gruß Karin
    • Nachtrag:
      Mein Päckchen nach DL ist jetzt angekommen nach 4 Wochen Laufzeit.
      Habe vor 10 Tagen was aus Frankreich bestellt (mit DHL), das wurde in etwas mehr als einer Woche hier ausgeliefert und kam noch dazu kostenlos (ohne Liefergebühr).

      -Richard
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Hallo, ich habe jetzt auch ein Problem mit zwei Briefen. Ein normale Brief in dem nur eine Geburtstagkarte war und ein Dokumentenversand. Beide habe ich am 28.07.20 versendet.
      Bei dem Dokumentversand konnte ich Status bis Australien verfolgen. Am 03.08 ist der Brief in Australien Angekommen. Vor 2 Wochen in dem Status stand noch so „Estimated date of arrival at the post office 23Aug2020 - 31Aug2020“ schön und gut ich weiß es ist noch nicht der 31 August aber wenn ich jetzt auf den Status schaue, dort steht jetzt auf deutsch „ Wir erwarten bald Ihre Versanddaten“ Hallo was soll das, wo ist denn jetzt der Dokumentenversand geblieben. Ah und der normale Brief mit der Geburtstagkarte ist bis heute auch nicht angekommen.
      Habt ihr eine Idee was kann man da machen, oder ist das jetzt verloren gegangen und ich kann nichts mehr machen
    • tno-gws schrieb:

      AusPost hat das Trackingsystem gestern aufgrund technischer Probleme gestoppt.
      Du kannst alternativ einmal über die allgmeine App 17Track versuchen, die Nummer zu tracken.
      Bis vor 14 Tagen war es auffindbar in parcelsapp.com Nun seit 14 Tagen finde ich es niergendswo. Wenn ich auf parcelsapp.com die Tracking Nummer angebe, dann bekomme ich als Antwort "Wir erwarten bald ihre Versanddaten" Was das zu bedeuten hat weiß ich leider nicht, jedenfalls bei meinem Freund ist der Dokumentenversand nicht angekommen. Jetzt ist die Frage ist es verscholen oder bekomme ich es zurück??