1. "virtueller" Australia-Day am 12. September ab 19.00 Uhr - Wir wagen das Experiment

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. "virtueller" Australia-Day am 12. September ab 19.00 Uhr - Wir wagen das Experiment

      Save the Date:
      1. virtueller Australia-Day am Samstag, 12. September 2020 ab 19.00 Uhr
      Die Planungen für den virtuellen Australia-Day sind im Gange. Die Referenten arbeiten an den Vorträgen und es wird an der technischen Umsetzung von weiteren Ideen gearbeitet. Das Ganze ist eine große Herausforderung für die Australia-Day-Crew. Also, lasst Euch überraschen.



      Der Australia-Day wird mit Zoom, auf der Australia-Day-Webseite und bei Youtube gestreamt werden. Wir sind noch am ausprobieren und hoffen dass alles funktioniert. Die Einzelheiten werden wir noch bekannt geben.


      Vorträge Nationalparks
      Ob Uluru, Kakadu oder der Cradle Mountain Nationalpark: Australien ist reich an Nationalparks. Doch welcher ist der schönste?
      Zusammen mit den Lesern des Magazins „360° Australien“ wird der schönste Nationalpark Australiens gesucht.
      Ihr könnt Euch an der Abstimmung in der Facebook-Gruppe des 360° Magazins beteiligen.Zur Abstimmung muss man der Gruppe beitreten - ohne Verpflichtungen.



      Beim Australia-Day werden die schönsten, von den Lesern gewählten, Nationalparks vorgestellt. Reisejournalist Christian Dose nimmt Euch mit auf eine Reise zu den15 schönsten Nationalparks. Freut Euch auf unvergessliche Bilder.



      Videos zum Thema "Essen"
      ** Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Auch beim virtuellen Australia-Day ist das einThema.
      Von Elisabeth Keilmann erfahrt Ihr, wie man die Brötchen für einen Aussie-Burger selbst backt. Die Brötchen sind die Unterlage für Christian Keilmanns Aussie-Burger. Wer die Brötchen und Burger nachbacken bzw. grillen möchte, die Rezepte werden als PDF-Datei zum Download bereit gestellt.



      Wer schon mal beim Australia-Day war, der kennt Uta Pfisterers berühmtes Nachtischbuffet!. Heute verrät Euch Uta das Rezept für ihr berühmtes "Mousse au Chocolat". Das Video zeigt die Zubereitung. Selbstverständlich gibt es das Rezept auch als PDF-Datei zum Download.


      Auf der Webseite wird ein Spenden-Button eingerichtet. Die Australia-Day-Crew freut sich über eine Anerkennung der geleisteten Arbeit.
      Bilder
      • Programmablauf-1-Seite001.png

        263,63 kB, 2.403×1.986, 6 mal angesehen
      Elvira
      Reiseberichte unter wolff-in-au.de