Abseits der ausgetretenen Pfade in NSW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abseits der ausgetretenen Pfade in NSW

      hi all,

      um das Forum mal wieder ein wenig zu beleben, habe ich hier einmal ein paar Impressionen unseres Trips in das Hinterland von NSW vom September 2020 zusammengestellt. Bedingt durch die Reiserestriktionen in Australien waren wir in NSW "eingesperrt" und uns da gedacht, wir könnten ja mal unser backyard erkunden. Von Sydney aus ging es über Golgong nach Moree / Lightning Ridge zu den heißen Quellen und Opalfeldern. Von dort aus nach Bourke und ein wenig weiter nach Westen entlang des Darling River Run bis in die Gegend von Louth. Von dort zurück nach Sydney über Parkes.

      Highlights:

      - Lightning Ridge bore baths (40°C und mehr!)
      - Lightning ridge underground mines/tunnels (Chamber of the Black Hand)
      - Grawin Opal Fields mit ein wenig selber schürfen in den verlassenen Abraumhalden nach Opalen (haben sogar ein paar kleine Stücke gefunden!)
      - Outback feeling am Darling River auf einer sheep station
      - Parkes telescope aka "The Dish"

      Wer also schon all die "großen" Highlights in Australien gesehen hat und auf der Suche nach ein wenig Abwechslung ist, der kann auch in NSW fündig werden!

      Grüße

      Oliver
      Dateien
      • 0001.PNG

        (445,94 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 001.jpg

        (770,12 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 002.jpg

        (656,66 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 003.jpg

        (774,22 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 004.jpg

        (819,11 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 005.jpg

        (817,36 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 006.jpg

        (772,76 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Waverton, Sydney (ex München)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von haumdaucha_zwoa ()

    • Servus haumdacha_2,

      mersse fia de schena Buidl. Einige Punkte erinnern mich schon sehr an unsere 9-monatige Tour (vor ein paar Tagen)
      im Jahre 1978-79. Lang lang ist's her. Aber unvergesslich. Ist schon erstaunlich, was es im "Hinterhof" so alles
      zu entdecken gibt.

      Danke und xund bleim