Marketing Katastrophe in WA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Marketing Katastrophe in WA

      Eben in einem anderen Forum gefunden: Die Regierung von WA bezeichnet Covid Impfstoffe als "poison".
      "This is an Instrument of authorisation to supply or administer a poison (SARS-COV-2 (COVID-19) VACCINE))"
      wa.gov.au/government/publicati…r-administer-vaccine-no-1

      Fachlich mag das zwar OK sein, da man hochwirksame Medikamente als solches ansehen kann, aber
      was die Impfgegner davon halten kann ich mir lebhaft vorstellen.

      -Richard (bislang nach 2 Tagen immer noch am Leben und keine Nebenwirkungen von AZ)
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Naja, die Regierung bezieht sich auf die Moeglichkeit, "poison" zu verabreichen, die der "Public Health Act 2016 (WA)" als "purpose of emergency management" bezeichnet. Ob das ganze jetzt eine Marketing Katastrophe ist, sei mal dahingestellt. Wenn Impfgegner darauf anspringen, sollte man sich mal die Definition von "Poison" anschauen.

      1. Poison: a substance to reduce the activity of a catalyst. (Definitions from Oxford Languages)
      2. Covid ist ein virus-based catalyst.
      Ich bin keine Biologe oder Chemiker, aber vermutlich laesst sich eine Covid-Impfstoffverabreichung als Verabreichung eines Poisons bezeichen, die rechtliche Grundlage ist dafuer im "Public Health Act 2016 (WA)" gegeben.

      Gruss, Chris
    • Poison, in biochemistry, a substance, natural or synthetic, that causes damage to living tissues and has an injurious or fatal effect on the body, whether it is ingested, inhaled, or absorbed or injected through the skin. (Quelle: britannica.com/science/poison-biochemistry)


      Jaja, mir ist schon klar, wie das Ganze gemeint ist. Trotzdem sollte man in diesen Zeiten auch mit Sprache und Begrifflichkeiten vorsichtig hantieren. Wie so ein unbedachtes Vorgehen (auch wenn wissenschaftlich durchaus korrekt) auf Otto Normalverbraucher wirken mag stelle ich mir nur ungerne vor!

      Gruss,

      -Richard
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Auch in Victoria spricht man von Poison "...SARS-CoV-2 (COVID-19) VACCINE approved by the Therapeutic Goods Administration (COVID-19 VACCINE) which is a Schedule 4 Poison...".
      Fuer mich als Nicht-Mediziner hoert sich das auch im ersten Augenblick irgendwie falsch an, aber der Begriff wird in der Medizin auch verwendet, wenn Gutes damit angestellt wird.

      Hier mal ein Link, der verdeutlicht, dass Posion nicht unebding ein Killer sein muss und durchaus zur Heilung benutzt werden kann:->

      Wie immer im Leben (nicht auf Topspin bezogen), ist es wichtig, sich ausreichend zu informieren, wenn man seine Meinung vertreten will. Allerdings laesst wohl die Furcht und Unwissenheit (oder vermeindliches Wissen?) zu Coronazeiten zu, dass veraengstigte Buerger jede Information, die sie bekommen koennen, zu ihren (oft abstrusen) Theorien nutzen, zum Beispiel als Argument fuer oder gegen Coronamassnahmen.

      Gruss, Chris
    • Servus!

      Ob der Begriff "GIFT" in der Medizin und im industriellen Bereich ident definiert ist entzieht sich meiner Kenntnis-
      Aber:
      nicht alles was landauf landab als "GIFT" bezeichnet wird ist im (Chemikalien-)rechtlichen Sinn eines.

      Geregelt ist dies in der CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 und der REACH Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
      Mit den Verordnungen wird das GHS der UNO umgesetzt und könnte somit auch in Australien die Definition
      für "GIFT" ähnlich der europäischen sein.
      Details findet ihr im Internet ;)

      Schon Theophrastus Bombast von Hohenheim, genannt Paracelsus werden die Worte
      "Gift ist eine Frage der Menge" nachgesagt.
      Und somit ist nicht alles was tödlich ist ein GIFT (oder giftig) und nicht jedes GIFT tödlich.

      Und jetzt lasst uns hoffen dass die COVID19-Impfung wirkt und die (Reise-)beschränkungen etc.
      bald wieder weniger werden - egal wie die Impfstoffe bezeichnet werden.

      Ich habe meine erste Dosis erhalten - und das ganz ohne Impfreaktion und Impfnebenwirkung. ^^

      :flag
      lg

      rupi