Familie mit Auswanderungsplänen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Familie mit Auswanderungsplänen

      Hallo zusammen,

      wirklich grandios, dass es auch für dieses schöne Land und für alle speziellen Pläne drumherum eine Plattform gibt...
      Wir sind eine Famile (2x 34, plus 3 Mädels, (6, 4, im Nov. 0)... Wir sind eigentlich schon seit Jahren durch mit Deutschland als Land, es ist mehr die Gewohnheit und unser Sicherheitsempfinden keine Wagnisse einzugehen - allerdings wirken alle treibenden Kräfte irgendwann genug, um konkretere Schritte zu gehen.
      => Wir planen in 2 Jahren Auszuwandern. Wir überstürzten nichts und wollen natürlich für uns und die Kids das Beste, zudem sind wir nicht wirklich bewandert in den Erfordernissen eines permanenten Aufenthalts... also ein großes Abenteuer :-).

      Wir haben mittlerweile eine gute Freundschaft zu einer Familie in QLD aufgebaut versuchen uns immer mehr mit allem vertraut zu machen. Konkret planen wir, nächstes Jahr (hoffentlich sind dann die Grenzen wieder auf) die Gastfreundschaft dieser Familie in Anspruch zu nehmen, deren Leben vor Ort kennenzulernen und für uns abschließend das Gefühl von "Ja, wir wollen" zu bekommen (oder eben nicht).

      Vielleicht mag es merkwürdig klingen, weil wir noch nicht so viel Erfahrung mit dem Land haben. Wir sind jedoch auch nicht "verliebt" in eine Idee, sondern überzeugt über ein familienfreundliches, Menschenbejahendes Lebenskonzept. Wir wissen sehr wohl, dass es auch in Australien Mord, Depression und Gewalt gibt. Aber wo ist das nicht der Fall ;-).

      Aktuell kämpfe ich mich in das Visa System ein, da ich nicht so wirklich sicher bin, wie ich meinen Job als Sachbearbeiter im öffentlichen Dienst (Bachelor-Abschluss) bewerten kann. Vermute, dass das 189 independant Visa das richtige wäre, würden wir die Punkte erhalten.

      Sooooo viel erstmal als kleines "Hallo, das sind wir" :-).
      ~| appreciate the ideal, not the idol |~
    • Herzlich willkommen hier bei uns !

      Mit Auswandern und Visa-Bestimmungen kenne ich mich allerdings nicht aus, ich wollte einfach nur Hallo sagen :flag
      Gruß
      @nna
    • CoolDaddyNdTheFam schrieb:

      Hallo zusammen,

      wirklich grandios, dass es auch für dieses schöne Land und für alle speziellen Pläne drumherum eine Plattform gibt...
      Wir sind eine Famile (2x 34, plus 3 Mädels, (6, 4, im Nov. 0)... Wir sind eigentlich schon seit Jahren durch mit Deutschland als Land, es ist mehr die Gewohnheit und unser Sicherheitsempfinden keine Wagnisse einzugehen - allerdings wirken alle treibenden Kräfte irgendwann genug, um konkretere Schritte zu gehen.
      => Wir planen in 2 Jahren Auszuwandern. Wir überstürzten nichts und wollen natürlich für uns und die Kids das Beste, zudem sind wir nicht wirklich bewandert in den Erfordernissen eines permanenten Aufenthalts... also ein großes Abenteuer :-).

      Wir haben mittlerweile eine gute Freundschaft zu einer Familie in QLD aufgebaut versuchen uns immer mehr mit allem vertraut zu machen. Konkret planen wir, nächstes Jahr (hoffentlich sind dann die Grenzen wieder auf) die Gastfreundschaft dieser Familie in Anspruch zu nehmen, deren Leben vor Ort kennenzulernen und für uns abschließend das Gefühl von "Ja, wir wollen" zu bekommen (oder eben nicht).

      Vielleicht mag es merkwürdig klingen, weil wir noch nicht so viel Erfahrung mit dem Land haben. Wir sind jedoch auch nicht "verliebt" in eine Idee, sondern überzeugt über ein familienfreundliches, Menschenbejahendes Lebenskonzept. Wir wissen sehr wohl, dass es auch in Australien Mord, Depression und Gewalt gibt. Aber wo ist das nicht der Fall ;-).

      Aktuell kämpfe ich mich in das Visa System ein, da ich nicht so wirklich sicher bin, wie ich meinen Job als Sachbearbeiter im öffentlichen Dienst (Bachelor-Abschluss) bewerten kann. Vermute, dass das 189 independant Visa das richtige wäre, würden wir die Punkte erhalten.

      Sooooo viel erstmal als kleines "Hallo, das sind wir" :-).
      Hallo ihr 5 :)

      und herzlich willkommen auch von mir (als Frischling in diesem Forum :D )

      Ich kenne mich mit den Auswandervisabestimmung nicht gut genug aus um dir hier Auskünfte zu geben, kann dir aber als "Einstieg" einen sehr guten und vor allem übersichtlichen Link schicken.
      Vielleicht ist was interessantes für Dich dabei: visapath.de/faq/auswanderung-und-andere-visa/

      Schön dass ihr den Mut aufbringt, den Entschluss fasst und nach Australien auswandern wollt. Merkwürdig klingt da gar nichts, wenn der innere "Wegweiser" euch in diese Richtung treibt ist es irgendwie richtig es zu versuchen.
      Eine sehr gute Planung ist natürlich Voraussetzung - finanziell gesehen und auch gedanklich.

      Viel Glück - and keep us updatet! :flag

      LG Sarah
      The goal of life is freedome.
    • Danke Sarah für den Link, ich freue mich über jede Hilfe. Ich habe zwar gefühlt noch viel Zeit vor mir, nur gibt es ja auch unzähliges zu bewältigen. Es ist denkbar, also auch möglich :) Es ist einfach nur viel auf einmal und natürlich sorge ich mich, nicht die Voraussetzungen zu erfüllen. Aber ich bleibe am Ball :-)!
      ~| appreciate the ideal, not the idol |~
    • Hallo ????,
      das Australische EINwanderungsrecht ist hochkomplex und ständig in Bewegung. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur den Rat geben, einen lokalen Visa-Anwalt (Visa Agent) zu bemühen um das für Dich passene Verfahren (incl. Visa Klasse) zu finden. Da Du ja wohl vorab auf Besuch kommen willst, wäre das die beste Gelegenheit (auch ggf. nach einem Sponsor zu suchen).

      LG,

      -Richard
      Now - bring me that horizon! (Jack Sparrow)
    • Ja, ich werde definitiv versuchen bereits Kontakte zu Arbeitgebern zu erhalten und mein English officetauglich zu bekommen :D...
      Ich habe schon eine Agentur in QLD gefunden, die was sein könnte... muss nur sortieren, was ich wie eigentlich vorgehen möchte.

      Ich hoffe auf ein 190er Visum über die nomination, allerdings kommt auch bald die neue Seite von QLD Migration raus, da werde ich auch mal schauen müssen, was QLD-spezifisch möglich ist :-).
      ~| appreciate the ideal, not the idol |~
    • Heelloo :) klingt nach einer guten Idee, ich bin ganz inspiriert von euren Plänen nach Australien auszuwandern!
      Ich selber habe mich auch mal auf ein 189 independet skilled visa beworben und es hat damals nicht funktioniert. Das lag aber mehr an der Firma selbst als an mir :D Das Visa System ist wirklich sehr komplex ich habe mich damit viel beschäftigt, ich habe letztes Jahr länger an einem Partnership visum gearbeitet und mittlerweile verstehe ich warum Leute sich einen Visa Agent nehmen. Ich werde mir keinen nehmen und hoffe so klarzukommen :thumbsup: man muss sich halt viel damit beschäftigen. Wenn du eine Firma findest die dich sponsered ist das natürlich am Besten :)

      Ich hoffe das klappt für euch und bin gespannt weiter von euch zu hören!

      LG
      :flag