Unser Route für Dez / Jan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen :)

      die Endform unserer Route durch Australien. Ich habe viele Dinge von @Frangipani übernommen und hoffe, dass es so eine schöne Reise wird. :)

      1. Muc - Singapur ca. 3 Tage Stopover
      2. Singapur - Perth (Flug) 1 Tag
      3. Perth - Übernahme Camper 1 Tag
      Perth bis Esperance / Cape Le Grand, zurück über Hyden / Wave Roc 10 Tage
      4. Perth - Ayers Rock (Flug) 1 Tag
      5. Ayers Rock (Flug) - 2 Tage (evtl. 3 Tage?)
      6. Ayers Rock - Brisbane (Flug) 1 Tag
      7. Brisbane - Fraser Island ( Tagesausflug) 2 Tage
      8. Brisbane - Prosperpine (Flug) 1 Tag
      9. Airlie Beach (Whiteheaven, Heart Reef) 3 Tage
      10. Prosperpine - Sydney 1 Tag
      11. Sydney (2 Tage)
      12. Sydney - Melbourne (Flug) 1 Tag
      13. Melbourne - Adelaide (7 Tage)
      14. Kangaroo Island (3 Tage)
      15. Adelaide - Fidschi

      Ich habe nochmals ein paar Fragen:

      - Von der Abfolge der Reise - würdet ihr noch etwas tauschen? Gerade den Teil Brisbane / Airlie Beach - macht es Sinn diesen früher oder später einzuplanen? (Anfang oder Ende Februar?) Oder gehört einfach eine gehörige Portion Glück dazu, um ein paar gute Tage zu erwischen?
      - Kann wer einen Campingplatz auf Kangaroo Island empfehlen? Am liebsten mit Dusche / WC
      - Camp Le Grand NP - hier würden wir gerne zum Lucky Bay. Wir werden allerdings einen 2WD Camper fahren - Ist der NP nun nur mit 4 WD befahrbar oder können wir auch mit dem 2 WD reinfahren? Wenn nein, gibt es dann aber Esperance Ausflüge zur Lucky Bay? Wir würden auch gerne wandern.
      - Gibt es in der Region um Airlie Beach Krokodile zu besichtigen?
      - Flüge: Habt ihr bei den Inlandsflügen mehr Gewicht dazugebucht oder weniger Gepäck mitgenommen? :)

      Ganz liebe Grüße,
      Katrin
    • katirei schrieb:

      Kann wer einen Campingplatz auf Kangaroo Island empfehlen? Am liebsten mit Dusche / WC
      Wir waren hier Klick und fanden es super, vor allem viel Wildlife


      katirei schrieb:

      Camp Le Grand NP - hier würden wir gerne zum Lucky Bay. Wir werden allerdings einen 2WD Camper fahren
      Kein Problem, die gesamte Strecke ist geteert.

      OT generell zum Camper: Üblicherweise sind 12 km Unsealed Road für Zufahrten zu den Campgrounds erlaubt
      Gruß
      @nna
    • @nna schrieb:

      Wir waren hier Klick und fanden es super, vor allem viel Wildlife
      Da waren wir auch schon drei mal, war jedesmal super.
      Allerdings war der Caravanpark meines Wissens durch die Buschbrände 2019/2020 nahezu vollständig abgebrannt. Ob es heute wieder genauso schön ist wie früher, kann ich daher nicht sagen. Das gilt insbesondere im Hinblick auf das Wildlife.
      G´day
      THOMAS
    • Crocodile Dundee schrieb:

      Ob es heute wieder genauso schön ist wie früher, kann ich daher nicht sagen. Das gilt insbesondere im Hinblick auf das Wildlife.
      Das hatte ich bereits im Verlauf des Threads erwähnt. Aber da KI jetzt eingeplant wird, ist es halt Glücksache....
      Gruß
      @nna
    • @nna schrieb:

      katirei schrieb:

      Kann wer einen Campingplatz auf Kangaroo Island empfehlen? Am liebsten mit Dusche / WC
      Wir waren hier Klick und fanden es super, vor allem viel Wildlife

      katirei schrieb:

      Camp Le Grand NP - hier würden wir gerne zum Lucky Bay. Wir werden allerdings einen 2WD Camper fahren
      Kein Problem, die gesamte Strecke ist geteert.
      OT generell zum Camper: Üblicherweise sind 12 km Unsealed Road für Zufahrten zu den Campgrounds erlaubt
      Danke @nna.

      Das freut mich, ich war schon ganz zermürbt, dass das mit dem Cape le Grand nicht möglich ist, da teilweise in Berichten zu lesen war, nur 4 WD.... Umso besser, wenn das nicht so ist :)
    • rupi schrieb:

      Servus!
      Wenn du alle Flüge auf einem Ticket hast fällt die Frage nach Gepäck weg, dann hast du auch für Domestic-fluge die Gepäck Bestimmungen des internationalen Fluges.

      Wir haben 2018 ein Reisebüro buchen lassen - war preisgleich wie internetsuche.

      :flag
      Hallo @rupi,

      ah okay, ich dachte das geht nur, wenn zb. alles über eine Fluggesellschaft läuft. Danke!

      Und danke auch für deinen tollen Reisebericht, ich habe damit gestern meinen Nachmittag verbracht :)
    • katirei schrieb:

      ich dachte das geht nur, wenn zb. alles über eine Fluggesellschaft läuft. Danke!
      Du kannst das ja mal online bei einer Buchungsplattform ausprobieren. Einfach "Mehrere Flugziele anklicken " und die einzelnen Flugziele eingeben.
      Gruß
      @nna