Februar / März 2023 - wie lange in Tasmanien unterwegs sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Februar / März 2023 - wie lange in Tasmanien unterwegs sein?

      Hallo zusammen

      Wir träumen wieder neu.
      Nachdem wir seitens Schule und neuem Arbeitgeber nun die Möglichkeit haben, unsere geplatzte Auszeit nachzuholen, machen wir uns an eine grobe Planung.
      Der grosse Stolperstein betreffend Einreise mit ungeimpftem Kind ü 12 liegt ja mit der nun gültigen Regelung auch nicht mehr vor (Einreise mit geimpften Elternteil normal möglich). Juhuu, was freu ich mich!

      Reisezeitraum ist Februar/ März 23, Dauer 8 Wochen. Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kids (dann 13 und 6). Wir mögen es einfach, draussen zu sein und sind wetterfest. Wir lieben Tiere und Natur und erleben bzw. erfahren gern alles, was uns so begegnet oder sich ergibt. Tasmanien fehlt uns noch auf der Bucket List ;) - jetzt haben wir die Möglichkeit dazu (was mich innerlich tanzen lässt mit einem Glas Weisswein am Strand :) )

      Angedacht ist eine Anreise bis Hobart, dann Camperübernahme (mit ein paar Jetlagtagen auf einem Campground) und anschliessendem Unterwegs-Sein. Irgendwann dann mit der Fähre rüber nach Melbourne und weiter entdecken. Rückreise ab Melbourne oder Sydney möglich.

      Fragen:
      - Wie lange würdet ihr für Tasmanien einplanen bzw. unterwegs sein wollen?
      - Was sind eure Erfahrungen mit der Reservation der Fähre in diesem Zeitraum? Bzw. wie spontan könnte das erfolgen?
      - was würdet ihr als Rückreiseort wählen und warum?

      Danke für euer Schwarmwissen :flag
      liebe Grüsse
      sunrise
      ____________________________________________________

      <3 no worries....

      2006 / 07 Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane - Cairns
      2015 Melbourne - Adelaide - Perth - Broome - Darwin
      2021 Coronien statt Tasmanien ||
      2023 we hope :flag 8 Wochen Downunder :flag Tasmanien und Victoria
    • Hallo Sunrise,

      Tasmanien ist traumhaft :love: Und passt hervorragend zu euren Vorlieben ....

      Wir haben schon 2 Mal 4 Wochen da verbracht und möchten wieder hin. Meine beiden Reiseberichte hier im Forum:

      Revival Tour Victoria - Neuland Tasmanien

      Auf Nebenstraßen von Sydney nach Hobart

      Vielleicht beantwortet das ein paar deiner Fragen ....
      Gruß
      @nna
    • sunrise schrieb:

      - Was sind eure Erfahrungen mit der Reservation der Fähre in diesem Zeitraum? Bzw. wie spontan könnte das erfolgen?
      Unsere Erfahrungen sind jetzt bald 3 Jahre her, deshalb nicht unbedingt hilfreich. Ich habe auch keine Ahnung, wie sich der Fährbetrieb in der Pandemie entwickelt hat. Aus Erfahrung kann ich sagen, mit einem WoMo ist es sinnvoll, frühzeitig zu buchen, da die Plätze begrenzt sind. Wir haben etwa 3-4 Monate vorher gebucht. Außerdem konnte man problemlos umbuchen - falls was frei ist .... Da müsstest du unter den heutigen Bedingungen nachsehen.
      Gruß
      @nna
    • rupi schrieb:

      Servus!
      Bin ja selber nicht mit WoMo unterwegs -
      aber lassen die Vermieter das Verschiffen zu?
      Normalerweise kein Problem, bei uns war es sogar Bedingung, denn das Fahrzeug musste ja nach Hobart überführt werden
      Gruß
      @nna
    • Hallo Rupi,

      trotzdem sollte man vor einer Anmietung immer die AGB lesen, die sind ja dynamisch. Was vor ein paar Jahren erlaubt war, kann zwischenzeitlich wieder geändert sein. So ist das auch mit den genehmigten Strecken. Wir konnten mit unserem Landcruiser z.B. noch ins Palm Valley, im Jahr darauf wurde es bei allen großen Vermietern untersagt.

      Die Fahrzeuge werden seit etlichen Jahren getrackt - wie man uns bei Britz sagte, auf Druck der Versicherungen. Deshalb kann ich nur jedem raten, die Bedingungen vor der Buchung genauestens zu lesen.
      Gruß
      @nna
    • Vielen Dank für eure Rückmeldungen und Inputs. Die Reiseberichte werde ich mir heute Abend gern gönnen!

      Liebe Grüsse
      sunrise
      ____________________________________________________

      <3 no worries....

      2006 / 07 Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane - Cairns
      2015 Melbourne - Adelaide - Perth - Broome - Darwin
      2021 Coronien statt Tasmanien ||
      2023 we hope :flag 8 Wochen Downunder :flag Tasmanien und Victoria
    • @ anna: deine Berichte waren so interessant - herzlichen Dank dafür!

      Für mich steht fest, dass wir bis Hobart fliegen und ab da den Camper nehmen.

      Jetzt stehen wir vor den folgenden Fragen:
      a) Wie lange wollen / sollen wir Zeit einplanen für Tasmanien? Bzw. auf wann Fähre buchen? Insgesamt haben wir 8 Wochen Zeit.
      b) Wie verbringen wir die weitere Reisezeit bzw. von wo aus wollen wir wieder heimfliegen (Melbourne oder Sydney)? Sydney wär mir sympathischer, da war Kind 2 auch noch nie. Melbourne nehmen wir so oder so mit ;) . Und durchs Hinterland tuckern wir ja auch....

      Momentan sieht es so aus, dass wir wohl genau in der Woche vor Ostern 23 (bzw. Mittwoch oder Gründonnerstag) den Camper abgeben würden und dann heimfliegen. Da müssten wir dann ja auch zeitig Cabins oder Hostel oder wasauchimmer am "Endort" buchen; in meiner Erinnerung war es um Ostern immer überall rappelvoll. Und die Flüge wollen ja auch gebucht werden... hach, was für eine Freude!
      ____________________________________________________

      <3 no worries....

      2006 / 07 Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane - Cairns
      2015 Melbourne - Adelaide - Perth - Broome - Darwin
      2021 Coronien statt Tasmanien ||
      2023 we hope :flag 8 Wochen Downunder :flag Tasmanien und Victoria
    • Hallo Sunrise,

      die Entscheidung, wie lange auf Tasmanien bleiben, kann euch niemand abnehmen. Letztlich könnt ihr selbst am besten beurteilen, wo eure Prioritäten liegen. Zur Fähre hatte ich bereits geschrieben, wann wir gebucht haben. Das heißt aber nicht, dass es so immer klappt. Da braucht nur irgendeine Messe oder sonst ein Event sein und die Fähre ist zu diesem Zeitpunkt ausgebucht. Die Plätze für die großen WoMos werden ja auch von LKWs genutzt, wie wir sehen konnten.

      Ich persönlich fand die Variante mit Sydney besser, da es unzählige und vielfältige NPs entlang der Küste und im Inland gibt.
      Gruß
      @nna
    • Danke Anna!
      Da denke ich nach etwas Schlaf und noch mehr lesen gleich wie du betreffend Sydney. Das ist für mich fast schon fix; mal sehen, was mein Mann dazu denkt.... da er aber sehr gern fährt, wird er wohl kaum etwas dagegen haben. Ausserdem waren wir seit 2006 nicht mehr in Sydney, das schreit ja geradezu nach einem Besuch ;)
      ____________________________________________________

      <3 no worries....

      2006 / 07 Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane - Cairns
      2015 Melbourne - Adelaide - Perth - Broome - Darwin
      2021 Coronien statt Tasmanien ||
      2023 we hope :flag 8 Wochen Downunder :flag Tasmanien und Victoria
    • Noch ein Argument für Sydney: Ihr fahrt Richtung Norden, wenn es im Süden kühler wird. Und falls ihr den Süden wegen ggf schlechtem Wetter schneller abhakt, habt ihr noch jede Menge Luft nördlich von Sydney. Wir sind mal Ende November für 5 Tage nach Coffs Harbour gefahren und wieder zurück nach Sydney, weil das der 1. Ort mit halbwegs angenehmen Temperaturen war zu dieser Zeit ;)
      Gruß
      @nna
    • So, wir haben gebucht :)

      Hinflug bis Hobart und Rückflug ab Sydney. Wir werden vom 1. Februar bis 6. April mit den Kids im Camper unterwegs sein und freuen uns tierisch darauf!
      Jetzt geht's aktiv an die Frage, wie lange wir in Tasmanien bleiben wollen - die Fähre ist teilweise schon ausgebucht...
      Und im Herbst machen wir uns mit dem Teenie ans Thema "was möchte ich gern sehen", wobei wir ja viel Raum und Zeit haben um uns treiben zu lassen. :flag

      Liebe Grüsse
      sunrise
      ____________________________________________________

      <3 no worries....

      2006 / 07 Adelaide - Melbourne - Sydney - Brisbane - Cairns
      2015 Melbourne - Adelaide - Perth - Broome - Darwin
      2021 Coronien statt Tasmanien ||
      2023 we hope :flag 8 Wochen Downunder :flag Tasmanien und Victoria
    • sunrise schrieb:

      die Fähre ist teilweise schon ausgebucht...
      Je nachdem, wie lange ihr bleibt, sind wahrscheinlich noch Schulferien. Ich würde Minimum 3 Wochen für Tasmanien veranschlagen. Meines Wissens kann man die Fähre auch problemlos umbuchen.
      Gruß
      @nna