Paketverand nach Australien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paketverand nach Australien

      Hallo liebe Menschen!

      Meine Freundin ist gerade für ein halbes Jahr in Australien und sie hat in ein paar Wochen Geburtstag. Freunde und ich wollen ihr deshalb ein kleines Paket schicken.

      In dem Paket soll sich unteranderem Schokolade (so Milka oder sowas), Gummibärchen aber auch so Sachen wie ein USB-Stick oder eine mobile smartphone Powerbank für ihre Reisen befinden.

      Kann es bei dem Süßkram oder den Elektrosachen irgendwelche Probleme mit dem australischen Zoll geben?
    • Hi Chris,

      ich hatte bisher auch nie Probleme mit dem Zoll beim Versenden von Schokolade, Gummibärchen und kleineren IT Teilchen. Wie oben schon geschrieben: die Zollinhaltserklärung einfach gut leserlich und komplett ausfüllen.

      Bei der Schokolade hatte ich mal Probleme mit der Temperatur. Milka 200g Tafeln sind schon mal als dicker Klumpen angekommen. Dem Zoll war das allerdings egal. Seitdem lassen wir uns Schokolade eher in kleineren Packungen schicken (z.B. Kinderschokolade); die zerfliessen nicht ganz so extrem.
    • Original von Bushwalker
      Hi Chris,

      .......
      Bei der Schokolade hatte ich mal Probleme mit der Temperatur. Milka 200g Tafeln sind schon mal als dicker Klumpen angekommen. Dem Zoll war das allerdings egal. Seitdem lassen wir uns Schokolade eher in kleineren Packungen schicken (z.B. Kinderschokolade); die zerfliessen nicht ganz so extrem.


      Schokolade sollte man deshalb nicht im Sommer oder Winter verschicken, sondern eher im Frühling oder Herbst. Da ist die Chance, daß die Milka in der Sonne schmilzt nicht ganz so hoch.
      Ciao Frieda
      -----------------------------------------------------------------------------------
      Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)

      Historic Albany
    • nein, ich denke nicht, daß es Probleme gibt.
      ...Wooden items are allowed into Australia if they are free from bark, insects, signs of insect damage (such as borer holes) or any other contamination. To check for insect damage look closely at wooden items for holes and sawdust. Wooden items that do not meet these import conditions must be treated, exported from Australia or destroyed. Treatment or export is at the importer’s expense.
      Das alles kann man in dem link finden, den ich schon gepostet hatte :D
      Ciao Frieda
      -----------------------------------------------------------------------------------
      Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)

      Historic Albany