Wo könnte ich mein Auto am Flughafen Hamburg günstig unterstellen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo könnte ich mein Auto am Flughafen Hamburg günstig unterstellen?

      Ich würde gerne für einige Wochen nach Australien fliegen und während dieser Zeit mein Auto am Hamburger Flughafen irgendwo unterstellen .Daher wollte ich mich bei euch ein wenig umhören ob mir jemand von euch ein günstiges Parkhaus empfehlen könnte. Alle die ich bisher gefunden haben waren doch ziemlich teuer.
    • Hallo Julia!
      Ich weiß, die meisten Parkhäuser am Flughafen in Hamburg sind ziemlich teuer, vor allem wenn man länger wegbleiben will. Aber das soll sich demnächst angeblich ändern. Das neue Link entfernt was in den nächsten Monaten aufmachen soll, soll angeblich deutlich billiger sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Minnie Orb ()

    • Hmmm, nennt mich paranoid, aber irgendwie schaut mir das doch komisch aus: Ein ganz neues Mitglied stellt in seinem allerersten Posting eine Frage und quasi gleichzeitig antwortet ein anderes neues Mitglied in seinem allerersten Posting mit einem kommerziellen Link als Antwort. :huh:

      Mal schauen, wie sich das entwickelt...

      Nevertheless: I dubio pro reo. :saint:

      Grüße

      Oliver
      Waverton, Sydney (ex München)
    • Und warum in einem Australienforum - warum nicht im Vielfliegerforum?
      Für das geparkte Auto ist es schließlich egal wohin die Reise geht.
      Wahrscheinlich gibt es das Duo Julia und Klaus auch im USA, Kanada, Neuseeland, Südafrika, Namibia und was weiß ich für Foren auch.
      1998 NSW-Qld-NT-SA-Vic-ACT -//- 2000 NSW-Qld-NT-WA-SA-Vic-TAS-ACT -//- 2002/2003 SA-NSW-TAS-WA -//- 2005 WA-NT -//- 2008 Qld-NSW-WA -//- 2011 NSW-Vic-SA-WA -//- 2013 WA // -//- 2019 (NSW-Vic.-WA) -//- tbc
    • Minnie Orb schrieb:

      Falls Dusty Tim die beiden nicht eh rausschmeisst, haben sie trotzdem wenig Chancen ihre Werbung hier loszuwerden. Dafür werd ich schon sorgen....
      Yep, bei Julia und Klaus (+ Helga Kollmann) handelt es sich um eine Person (fachlich gesehen also mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung).
      Solange der/die nicht seine/ihre Therapie erfolgreich abgeschlossen hat, ist er/sie gesperrt.
      "Those who lose dreaming are lost"


      Unsere Regeln


      Ich bin für das verantwortlich was ich sage - nicht für das was Du verstehst.
    • Minnie Orb schrieb:

      kann man da eigentlich Geld mit verdienen? Oder warum machen die so was?
      Ich kann mir das nur schwer vorstellen. Dazu kommt ja auch, dass 'Internet-Foren' inzwischen zur vorletzten Generation der Internet-Kommunikation gehoeren. Hier gibt es doch nahezu keinen Traffic.

      Gaaanz vielleicht ist sowas gut fuer Google-Optimierung. Will sagen - wenn man Doppelmembranpumpen in der Google-Suche pushen moechte, dann ist es bestimmt nicht schlecht, wenn in ein paar Foren (aka: unabhaengige Quellen) darueber 'geredet' wird. Das niemand auf die Links klickt ist erst mal egal, Hauptsache Google sieht die verschiedenen Domains.

      Der Google-Algorithmus erkennt dann nur, dass die Doppelmembranpumpen in verschiedenen Foren auftauchen und bewertet den Link damit hoeher.

      Naja, auch nur geraten. Schade dass man Klaus und Julia nicht fragen kann.